Navigation überspringen?
  

Vollererhof Hotel GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Vollererhof Hotel GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,27
Vorgesetztenverhalten
2,45
Kollegenzusammenhalt
3,82
Interessante Aufgaben
2,91
Kommunikation
2,09
Arbeitsbedingungen
2,91
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,73
Work-Life-Balance
2,36

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,73
Umgang mit älteren Kollegen
3,36
Karriere / Weiterbildung
2,18
Gehalt / Sozialleistungen
2,45
Image
2,73
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 11 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 8 von 11 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 11 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 11 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 11 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 11 Bewertern Betriebsarzt bei 6 von 11 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 9 von 11 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 4 von 11 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 11 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 11 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 11 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 11 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 11 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Juni 2017 (Geändert am 27.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird nieder gemacht, schlecht dargestellt usw. Bis man irgendwann selbst an sich zweifelt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind ganz nett. Auch der Respekt und umgang unter den Mitarbeitern sind gut. Haben schon lange Nächte verbracht lachend.

Gehalt / Sozialleistungen

Die brauchen ewig um irgendwas zu erledigen. Vorausgesetzt sie vergessen es nicht.

Pro

Die Atmosphäre und das Gebäude selbst. Es ist echt schön. Aber auch das einzige.

Contra

Der respektlose Umgang. Sei es mit jungen als sowohl auch mit älteren Mitarbeitern. Die Schleißigkeit von gewissen Führungskräften aber auch die demotivierenden Worte die sie fassen sind nicht fördernd und auch nicht hilfreich, um bei einer Entwicklung für denjenigen mitzuhelfen. Einem Jungkoch zu sagen, dass er nie was erreichen wird egal mit was oder aber auch herziehen über andere auf hinterlistigste Art und Weise kann zu keinem gutem Klima führen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu Vollererhof Hotel GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 22.Sep. 2015 (Geändert am 23.Sep. 2015)
  • Mitarbeiter

Contra

Arbeitnehmer werden als minderwertige Menschen betrachtet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Sep. 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Fällt mir keiner ein.

Pro

Dadurch dass die Gäste hier länger als nur ein paar Tage bleiben herrscht ein angenehmes und nettes Arbeitsklima, ohne viel Stress. Die Arbeit macht Spaß, alle Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit. Ca. die Hälfte der Mitarbeiter wohnt in einem Personalhaus, alles Einzelzimmer mit Bad, diese sind top ausgestattet. Die Chefs achten genau auf Einhaltung von Stunden und Urlaubstagen, jede Überstunde wird ausgeglichen. 2 x in der Woche darf man als Mitarbeiter sogar den Wellnessbereich nutzen. Die Bezahlung ist sehr fair.

Contra

Die Verkehrsanbindung ist nicht so gut, da hier auf den Berg keine öffentlichen Verkehrsmittel fahren, ein eigenes Auto ist also von Vorteil. Da aber viele Mitarbeiter mit dem eigenen Auto kommen, fährt auch immer jemand rauf oder runter, der einen mitnehmen kann.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Gehe jeden Tag gerne hin.

Vorgesetztenverhalten

Unser Chef erklärt seine Denkweise verständlich und lässt sich auch von einer anderen Meinung bei seinen Entscheidungen beeinflussen.

Kollegenzusammenhalt

Bin nun seit über einem Jahr hier und selten so ein gutes Team gehabt.

Interessante Aufgaben

Mein Job ist klar, mein Abteilungsleiter vorbildlich und fair.

Kommunikation

Abteilungsleiter halten wöchentlich ein Meeting mit den Chefs, darin besprochene Ziele und Infos werden unmittelbar weitergegeben. Täglicher Infoaustausch erfolgt über die Rezeption.

Gleichberechtigung

Hier wird kein Unterschied gemacht. Wer ordentlich ist, seine Arbeit entsprechend verrichtet wird gut behandelt. Wer schlampig ist, dem wird eine Chance gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier sind 10 von 40 Mitarbeitern über 45! Der letzte den ich kenne ist nach 35 Jahren im Betrieb in Pension gegangen. Eine Kollegin ist nun schon seit 31 Jahren da.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Kursmöglichkeiten, interne Schulungen, regelmäßig 1Hilfe-Kurse, etc. Es ist ein kleiner Betrieb, Aufstiegschancen daher begrenzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Lohn-Leistung ist fair. Über KV. Dazu kommt, wer eine Unterkunft braucht, bekommt eine KOSTENLOS, nur für die Betriebskosten zahlt man einen kleinen Teil, dafür gibt es kostenlos TV, WLAN und man kann die Wellnesseinrichtungen 2 x pro Woche nutzen. Hey und Essen ist kostenlos.

Arbeitsbedingungen

Alles tip top und jetzt sperren wir mit einem komplett neuen Haus wieder auf.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Geheizt wird mit Biomasse, der Aussenpool wird mit Solar dazugeheizt. Mülltrennung ist dem Betrieb sehr wichtig. Was ich gehört habe, wird nun sogar eine Patenschaft für ein Heim für jugendliche Flüchtlinge übernommen.

Work-Life-Balance

In den Abteilungen herrscht Gleichberechtigung was Diensteinteilung und Urlaubsvergabe betrifft. Überhaupt gibt es einmal in Jahr einen Betriebsurlaub.

Image

Ja ich bin gerne hier - es passt einfach und ich habe hier schon Freunde zu Arbeitskollegen gemacht.

Pro

Was versprochen wird, wird auch gehalten. Arbeitsvertrag vom 1. Tag an. Zeiterfassung mit Chip und faire Abrechnung im 15minuten Takt. Schade dass hier der eine oder andere so schlecht bewertet - war wohl schon länger nicht hier oder vielleicht sogar ganz wo anders beschäftigt...

Contra

Eigentlich fällt mir nix ein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Feb. 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Mitarbeiter Shuttle Service wäre noch super!

Pro

Sehr hilfsbereite Chefetage, sie hatten wirklich für jeden ein Ohr! Freundliche Kollegen und gute Atmosphäre. Unterkunft war in Ordnung, jedoch gleich von Seitens Hotel angeboten. Mitarbeiteressen ausgezeichnet!

Contra

Verkehrsanbindung war teilweise schwierig, da ich zu diesem Zeitpunkt kein Auto hatte, jedoch wurde ich häufig von Kollegen mitgenommen Weitere Contra fallen mir eigentlich nicht ein, ich finde die anderen Bewertungen unmöglich! Ich habe hier sehr gerne gearbeitet!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Mai 2012 (Geändert am 18.Mai 2012)
  • Mitarbeiter

Schikane

1,53

Vorgesetztenverhalten

Der Mitarbeiter wird schikaniert bis er resigniert. Praktikantinnen müssen Aussagen wie: Kein Wunder dass dir der Fuß weh tut, so fett wie du bist oder Nimm das Piercing aus dem Gesicht, denn das lenkt die Blicke ins Gesicht und du hast kein schönes! Das ist übersäht von Akne... über sich ergehen lassen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung: ja, denn es werden alle gleich mies behandelt. Außer die Polen- die waren noch menschenunwürdiger dran. Da wurde dem Abwäscher schon mal das Shirt hochgerissen, in den Bauch gekniffen und gemeint, bei dem Speck schadet ihm Arbeit eh nicht...

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab nur 2 ältere Mitarbeiterinnen, eine davon würde ich als Leibeigene bezeichnen; die andere hat denselben Umgang angenommen. Die "Leibeigene" war in Ihrer "Freizeit" für den Haushalt, Kinder,... zuständig. Sie wurde auch immer wie das letzte behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist etwas anderes, wenn man daran denkt, dass Kolleginnen, die nur eine Arbeitserlaubnis hatten, damit unter Druck gesetzt wurden, dass, wenn es ihnen nicht passt, dass sie keine Überstunden (davon gab es unzählige) entlohnt bekommen, sie doch nachhause zu den ... gehen sollen.

Work-Life-Balance

Keinerlei Rücksicht auf private Interessen...

Verbesserungsvorschläge

  • Es gab ein Mitarbeitermeeting, wo auch alles angesprochen wurde. Ergebnis: Es wurde noch schlechter, jeder, der was sagte wurde quasi geechtet! Resumee: HOFFNUNGSLOS!

Pro

Das Haus selbst ist sehr schön.

Contra

Der Umgangston, die Respektlosigkeit!!!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2006
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Vorgesetztenverhalten

-Auch wenn nicht immer alles OK war,muss i jetzt mal sagen dass jeder Fehler macht.
Ich find es schlimm wie über die Chefleute hergezogen wird.
-Ich kann berichten,dass wenn man Hilfe gebraucht hatte waren die Chefs zu 100% für einen da. Ich sage danke für die jahrelange Unterstützung zum Erreichen meiner beruflichen und privaten Ziele.

-Super fand ich auch dass der Chef mir immer wieder ne Chance gab wenn ich mal mist gebaut habe. Andere hätten ganz anders reagiert, und nicht so kulant wie die Chef s am Vollererhof. Vielen Dank nochmals.

Kollegenzusammenhalt

Wir waren nicht Kollegen , wir waren eine Familie.
Es waren die besten 5jahre in meinem Leben

Karriere / Weiterbildung

Wenn man etwas lernen wollte und für den Betrieb da war wenn er einen brauchte, dann war auch der Betrieb für einen da.Man konnte sein eigenen Stil entwickeln und und kreativ sein.Tolle Entwicklungsmöglichkeiten.

Man bekam sehr früh Verantwortung übertragen was i super fand. Das ist wichtig das man so früh wie möglich Verantwortung übernehmen muss. Mir hat des sehr viel in den ersten Jahren in anderen Betrieben geholfen

Image

UNSERE GÄSTE SIND IMMER GERNE ZU UNS INS HOTEL GEKOMMEN UND HABEN SICH WOHLGEFÜHLT

UND WENN ES MANCHMAL HART WAR HABE ICH SEHR GERNE HIER GEARBEITET

DIE AUSBILDUNG DIE MAN BEKOMMT IST BESTENS
MIT DIESER AUSBILDUNG HABE ICH ES WEIT GEBRACHT UND KONNTE IN JEDEM WEITEREN HOTEL OHNE PROBLEME MITHALTEN UND SOGAR NOCH SCHIPPE DRAUFLEGEN

ICH BIN STOLZ HIER GELERNT UND GEARBEITET ZU HABEN

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Auswahl der Mitarbeiter,durch ein besseres Auswahlverfahren verhindert man die öfteren Fehlgriffe ;)

Pro

Auch wenn hier viele schlechte dinge geschrieben wurden,kann i nur sagen,ich konnte mich jederzeit auf die Chefs verlassen ,sie waren 5 Jahre für mich da und haben mich immer unterstützt. Und ich weis auch ,dass sie für andere da waren und ihnen in schweren Zeiten geholfen haben ,und des ohne zu zögern .

Das verdient höchste Anerkennung und großen Respekt

Achso,was ich noch unbedingt schreiben wollte,.......auch wenn es oftmals hart war, so ist es eine gute schule für das Leben gewesen. Denn das leben ist schließlich hart.und wenn gelernt hat mal zu Beißen,wie im Vollererhof ,dann ist man sehr gut gerüstet und kann gewappnet durch s Leben gehen.

Contra

Ja ab und zu ein gemeinsamer Ausflug wer super....Vielleicht auch mal in Spitzen hotels und Luxushotels,Hauben-und Sterne Restaurants besuchen. Ist sehr lehrreich. Der Hr. Chef hat eh sehr gute Connection. ;)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Sep. 2010
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die sofortige Schließung des Hotels währe das einzige was der Menschheit von nützen währe

Contra

In einem Jahr wird das KOPLETTE Personal mindestens 3 mal durchgewechselt. Wenn man es dort länger als 2 jahre aushält muss man geistig schon lange tot sein.
Man wird als Ameise angesehen,
als Mensch 3. Klasse.
Sämtliche Regeln die den normalen Umgang zwischen Menschen
klären, sind an dem Ort auser Kraft gesetzt.
Logis sind Frei, wenn man dafür in Kauf nimmt das man seine komplette Freiheit aufgibt. Es wird nicht verstanden wenn man ein Leben außerhalb des Betriebs hat. Selbst Mülleimer der Personalunterkünfte werden auf Alkohol ( Bierflaschen etc.) untersucht
Auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnis
wird Rufschädigung und üble nachrede im großen Stil betrieben.
Bei der Arbeiterkammer ist dieser Betrieb SEHR bekannt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Lehrling
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 11.Aug. 2010
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern das Gefühl zu geben, ein wichtiger Teil des Unternehmens zu sein und nicht nur leicht zu ersetzendes "Inventar". Der häufige Personalwechsel der die oben angeführten Aussagen unwiderruflich belegt, sticht sogar den Gästen ins Auge. Ein einfaches "DANKE" ab und zu wäre sicherlich angebracht, ein völliger Verzicht auf SCHREIEN, BRÜLLEN und BELEIDIGUNGEN ist unabdingbar.

Pro

nette Gäste

Contra

Anfangs wird eine Scheinwelt erzeugt, wobei man das Gefühl vermittelt
bekommt, alle verstehen sich prima.
Doch nach der Probezeit, zeigt sich das wahre Gesicht des Managements.
Lautes Geschrei, gemischt mit Beleidigungen steht auch bei Flüchtigkeitsfehlern auf der Tagesordnung.
Auch vor den Gästen wird man beschimpft, Tränen werden
regelmäßig vergossen.
Der psychische Druck ist enorm, da man immer Angst davor haben
muss einen Fehler zu machen.
Schlaflose Nächte sind vorprogrammiert und sogar an den
freien Tagen wird man angerufen und für Probleme am Telefon
zur Rechenschaft gezogen.
Auf persönliche Belange im Privatleben wird keine Rücksicht genommen
(zB bei Notfällen mit Kindern).
Die meiste Zeit hat man das Gefühl vom Management wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt zu werden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Nov. 2010
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Vollererhof Kurhotel
  • Stadt
    Hallein-Puch
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    Lehrling