Navigation überspringen?
  

Walser Privatbankals Arbeitgeber

Österreich,  6 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Walser Privatbank Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,08
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
4,02
Interessante Aufgaben
4,18
Kommunikation
3,45
Arbeitsbedingungen
3,95
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,47
Work-Life-Balance
3,96

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,67
Umgang mit älteren Kollegen
3,68
Karriere / Weiterbildung
3,27
Gehalt / Sozialleistungen
3,71
Image
3,65
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 25 von 31 Bewertern Homeoffice bei 21 von 31 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 28 von 31 Bewertern Kinderbetreuung bei 3 von 31 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 26 von 31 Bewertern Barrierefreiheit bei 11 von 31 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 24 von 31 Bewertern Betriebsarzt bei 18 von 31 Bewertern Coaching bei 14 von 31 Bewertern Parkplatz bei 24 von 31 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 4 von 31 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 23 von 31 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 31 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 18 von 31 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 10 von 31 Bewertern Mitarbeiterevents bei 26 von 31 Bewertern Internetnutzung bei 23 von 31 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Die Bank besticht durch kompetente, motivierte und ideenreiche Mitarbeiter, die überwiegend aus dem deutschen Raum kommen. Qualitativ hochwertiges Arbeiten an einem Ort, an dem andere ihren Urlaub verbringen. Die Bank versteht es, die Lokalität im Walser Tal und deren Annehmlichkeiten mit Private Banking-Dienstleistungen auf hohem Niveau zu verknüpfen.

Vorgesetztenverhalten

Schwierig. Der größte Kritikpunkt in der Bank liegt darin, dass die Potenziale der Mitarbeiter und der Bank insgesamt nicht voll ausgeschöpft werden. Ein augenscheinliches gutes Miteinander täuscht nicht darüber hinweg, dass die derzeitige Situation im Bankensektor (gerade auch im Private Banking) seine Opfer fordert. Ein professioneller und ehrlicher Umgang mit schwierigen personal- und kostentechnischen Entscheidungen ist für die Mehrheit der Führungskräfte nicht vereinbar und führt zu Missverständnissen, Unmut und Motivationsmangel.

  • 06.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der allgemeine Umgang unter den Kollege ist sehr angenehm.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise keine Sozialkompetenz und keine Fachkompetenz.

Kollegenzusammenhalt

Das ist je Abteilung unterschiedlich.

Interessante Aufgaben

Sehr viele interessante aufgaben. Für einzelne Mitarbeiter zu viele Aufgaben.

Kommunikation

Die Kommunikation ist häufig sehr gut. Aber trotz Bemühungen sie in beiden Richtungen gut zu gestalten, kommen kompetente Mitarbeiter an inkompetenten Führungskräften nicht vorbei.

  • 04.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider hat die Arbeitsatmosphäre nach meinem Empfinden unter den organisatorischen Veränderungen der letzten Monate/Jahre merklich gelitten.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden nach meiner Beobachtung immer stärker direkt durch das Management ohne Mitarbeitereinbindung getroffen. Die Nachvollziehbarkeit vieler Entscheidung geht mir dadurch immer öfter verloren.

Kollegenzusammenhalt

Den Kollegenzusammenhalt empfinde ich weiterhin als gut, wenngleich ich aufgrund des schwierigen Umfelds zunehmende Egoismen beobachte.

  • 13.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes miteineinder

Vorgesetztenverhalten

keine Kontrolle und keine Druck

Gleichberechtigung

Frauen werden bevorteilt

Karriere / Weiterbildung

bezahlt alles die Bank

Arbeitsbedingungen

Arbeiten ohne Druck, kaum angefangen steht schon der Dienstwagen vor der Tür

Work-Life-Balance

ab 16: 30 geregelter Feierabend, Freizeitbeschäftigungen zwischendurch erwünscht

Verbesserungsvorschläge

  • ist super

Pro

Vertriebler werden bevorzugt, keine Beurteilung nach Leistung

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 01.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Aufgrund der Größe der Bank kurze Entscheidungswege

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 09.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Die Walser Privatbank bietet sehr interessante Jobs in unterschiedlichsten Aufgabengebieten. Es herrscht eine angenehme und herzliche Arbeitsatmosphäre. Es wird Wert gelegt auf eine hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, die Arbeitsinhalte zu gestalten. Arbeitnehmer mit Interesse an Karriere und Weiterbildungsmöglichkeiten finden sehr gute Angebote und Möglichkeiten. Erwähnenswert sind auch die sehr guten, externen Bewertungen zur Work-/Life-Balance der Walser Privatbank.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 02.Dez. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 14.Okt. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gleichberechtigung

Männer werden gefühlt bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Eine Förderung langdienender MA kann nicht festgestellt werden. Neue MA werden teilweise "hochgejubelt" im nachhinein hinterlassen diese jedoch eher "Scherbenhaufen" bei Austritt

Arbeitsbedingungen

Büro beengt, im Winter zieht es am Boden

Image

Aktuell sind Sorgen bezüglich zukünftiger Entwicklung zu spüren, Angst um Arbeitsplatz

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 27.Sep. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 08.Sep. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

In kritischen Situationen fühle ich mich sehr alleine gelassen!!!

Kollegenzusammenhalt

Passt perfekt für mich und ist einer der Gründe, warum ich sehr gerne zur Arbeit komme!

Gleichberechtigung

Das Gefühl der Gleichberechtigung habe ich seit ca. 25 Jahren nicht!

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind in einer "Grauzone" und oft langjährig und werden doch etwas vernachlässigt!

Karriere / Weiterbildung

Hier wird meines Erachtens mehr Augenmerk auf die Newcomer gelegt!

Mit Arbeitgeber-Kommentar