Welches Unternehmen suchst du?

Let's make work better.

Wien Energie Logo

Wien 
Energie
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
3,8
kununu Score489 Bewertungen
68%68
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 22.11.2023

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit Februar 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

Wien Energie, ein kommunaler Betrieb, bietet eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, bis zu 60% Home-Office und Gleitzeit. Die Mitarbeiter:innen schätzen die attraktiven Gehälter und Sozialleistungen, obwohl die Gehaltsstruktur als intransparent empfunden wird. Das Unternehmen bietet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, allerdings hängt die Karriere stark vom Netzwerk ab. Der Kolleg:innenzusammenhalt ist generell gut, es gibt jedoch Konflikte zwischen älteren und jüngeren Mitarbeiter:innen.

Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens wird als mangelhaft beschrieben. Es gibt zu viele Informationskanäle und externe Informationen werden schneller wahrgenommen als interne. Das Image von Wien Energie hat gelitten, wird aber voraussichtlich wieder verbessern.

Gut finden Arbeitnehmende:

- Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeiten

- Attraktive Gehälter und Sozialleistungen

- Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Als verbesserungswürdig geben sie an:

- Mangelhafte interne Kommunikation

- Intransparente Gehaltsstruktur

- Imageschaden des Unternehmens

Am häufigsten bewertete Kategorien

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in34 Gehaltsangaben
Ø58.700 €
Kaufmännische:r Angestellte:r15 Gehaltsangaben
Ø46.600 €
Abteilungsleiter:in12 Gehaltsangaben
Ø124.600 €
Gehälter für 55 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Wien Energie
Branchendurchschnitt: Energie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Wien Energie
Branchendurchschnitt: Energie
Unternehmenskultur entdecken

Wer, wenn nicht wir.

Wer wir sind

Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs und ein Tochterunternehmen der Wiener Stadtwerke. Wir versorgen zwei Millionen Kund*innen und 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen zuverlässig und umweltfreundlich mit Strom, Wärme, Kälte, Elektromobilität und Telekommunikation.

Perspektiven für die Zukunft

Um den Klimaschutz voranzutreiben, investieren wir in den nächsten Jahren massiv in den Ausbau erneuerbarer Energien wie Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie Elektromobilität. Mit Innovation und Forschung gestalten wir die Energiezukunft aktiv mit. Mit unseren Maßnahmen für Klimaschutz und Versorgungssicherheit in der Stadt sind wir bestmöglich für die Zukunft gewappnet.

WIENER LINIEN | WIEN ENERGIE | WIENER NETZE | WIENER LOKALBAHNEN | WIPARK | WIEN IT BESTATTUNG WIEN | FRIEDHÖFE WIEN |UPSTREAM MOBILITY | FACILITYCOMFORT | GWSG

WIENER STADTWERKE GRUPPE

Kennzahlen

Mitarbeiter2.179 Mitarbeiter*innen
Umsatz3.042,0 Mio. EUR

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 443 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    86%86
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    74%74
  • DiensthandyDiensthandy
    73%73
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    71%71
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    70%70
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    67%67
  • RabatteRabatte
    62%62
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    59%59
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • EssenszulageEssenszulage
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • BarrierefreiBarrierefrei
    47%47
  • CoachingCoaching
    38%38
  • ParkplatzParkplatz
    35%35
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    29%29
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    <1%0

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns finden Sie den Job, den Sie leben und lieben.

Wir bieten Green Jobs für jedes Energie-Level: Egal ob Sie eine Position im Bereich der Erneuerbaren Energien, im Betrieb unserer Anlagen, oder im Vertrieb anstreben.

Die Möglichkeiten, im Team Wien Energie zu arbeiten, sind so vielfältig wie unsere Angebote selbst. Wichtig sind uns Freude und Leidenschaft. Denn nur wer seinen Job lebt und liebt, macht ihn auch gut.

Bewerben Sie sich und setzen Sie gemeinsam mit uns Ihre ganze Energie für den Klimaschutz ein!

https://www.wienenergie.at/karriere/

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In folgenden Berufsfeldern können Sie bei uns durchstarten:

  • Asset Entwicklung, Management, Betrieb
  • Customer Services & eBusiness
  • E-Mobilität
  • Erneuerbare Energieerzeugung
  • Energiewirtschaft & Trading
  • Energieeffizienz-Dienstleistungen
  • Innovation & Business Development
  • Interne Services (Finanzen, HR, Kommunikation, Recht)
  • IT-Management, Sales & Marketing, Telekommunikation

Gesuchte Qualifikationen

Eigenverantwortung, Mut neue Wege zu gehen, Flexibilität und Teamfähigkeit stehen für uns an oberster Stelle. Darüber hinaus suchen wir Persönlichkeiten mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und selbstständiger Arbeitsweise. Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft schätzen wir sehr, sowie die Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Wien Energie.

  • Sarah Stefely, MSc

    Employer Branding & HR Trend Scout

    sarahjane.stefely@wienenergie.at

    • Bringen Sie so viel wie möglich über Wien Energie als Unternehmen und unsere Geschäftsbereiche in Erfahrung; informieren Sie sich über unsere Unternehmenskultur, Aktivitäten und Werte.
    • Seien Sie auf dem neuesten Stand, was Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet, in der Branche und im Markt betrifft.
    • Machen Sie sich mit der Position, für die Sie sich beworben haben, vertraut. Erkundigen Sie sich beispielsweise nach Kernaufgaben und -verantwortungen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Angaben in Ihrem Lebenslauf genau kennen. Sie sollten nicht überrascht reagieren, wenn wir Ihnen Fragen zu einzelnen Stationen stellen.
    • Seien Sie darauf vorbereitet, uns aufzuzeigen, warum Sie für uns arbeiten möchten, warum wir Sie einstellen sollten und welche Erfahrungen und Fähigkeiten Sie zum idealen Kandidaten für die Position machen.
    • Beantworten Sie die gestellten Fragen sorgfältig und nach bestem Wissen.
    • Geben Sie präzise und kurz gefasste Antworten. Falls Sie etwas Zeit benötigen, um Ihre Antwort zu überdenken, können Sie sich diese Zeit gerne nehmen.
    • Untermauern Sie Ihre Antworten mit konkreten Beispielen aus Ihren bisher gesammelten Erfahrungen.
    • Wir möchten Sie ermutigen, sich aktiv in Ihr Vorstellungsgespräch einzubringen. Scheuen Sie sich nicht, Fragen über den Job und das Unternehmen zu stellen.
  • Bewerbungen können ausschließlich online angenommen werden. Stöbern Sie durch unsere verfügbaren Jobs, melden Sie sich in unserem Job-Portal an und bewerben Sie sich online bei uns. Kein passender Job dabei? Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung!

  • Nach der Onlinebewerbung freuen wir uns darauf, passende Bewerber*innenpersönlich kennenzulernen. In einem Erstgesprächwerden die gegenseitigen Erwartungen zur Position abgesteckt. Bei einigen Positionen erfolgt dies in Form eines Assessment Centers, wo Sie bereits ein paar Aufgaben aus der zukünftigen Position erleben können. Wir melden uns danach innerhalb der vereinbarten Zeit bei Ihnen.

    In der zweiten Gesprächsrunde können Sie Fragen zum offenen Job und dem Umfeld stellen. Auch wir nützen das Gespräch, um noch genauer über die Position und Rahmenbedingungen mit Ihnen zu sprechen. Danach geben wir Ihnen so schnell wie möglich Feedback zu Ihrer Bewerbung.

    Unsere Vorstellungen und Ziele passen zusammen: Herzlich willkommen! Wir übermitteln Ihnen sämtliche Informationen und Unterlagen. Wir freuen uns, dass Sie Teil unseres Teams werden und bereiten bereits Ihr „Onboarding“ vor.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Viele Angebote und Benefits (Weiterbildung, Events, Gesundheitsmanagement), moderner als man von einem stadt-nahem Unternehmen annehmen wuerde, Moeglichkeiten sich abteilungsuebergreifend weiterzuentwickeln, genuegend Budget fuer das eigene Thema, Beschaeftigung mit neuen und innovativen Themen und Geschaeftsfeldern sowie mit dem Klimaschutz, Beitrag zum Leben in der Stadt Wien,..
Bewertung lesen
Den Team-Spirit, das Aufgabengebiet, den starken Willen zu Weiterentwicklung, sei es Richtung New Work/Agilität oder Nachhaltigkeit
Bewertung lesen
Es ist ein sicherer Arbeitgeber mit viel Zukunft und recht annehmbaren Dienstzeiten.
Bewertung lesen
Das auf die Mitarbeiter geschaut wird und ein sicherer Arbeitsplatz geboten wird.
Bewertung lesen
Schon der Bewerbungsprozess war top. Man kann immer fragen und bekommt Hilfe
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

- hohe Mitarbeiter-Fluktuation.
- Erreichung von Zahlen/Zielen hat Vorrang vor Wohlergehen der Mitarbeiter. Kündigungen werden in Kauf genommen.
- Führungspositionen schlecht besetzt: kaum Fachwissen und absolut gar keine sozialen Kompetenzen.
- schlechte Einschulung. Kein schriftliches Handover. Man muss sich im gesamten Haus durchfragen. Neue Mitarbeiter demnach planlos und überfordert, weil logischerweise noch kein Netzwerk.
- Du-Kultur täuscht über extrem spürbare Hierarchien hinweg.
- Frauen in Führungspositionen findet man nur im Top Management, das wahrt somit das Gesicht nach außen. Intern ...
Die Geschäftleitung sollte sich mal überlegen warum eine so hohe Mitarbeiter Fluchtaktion herrscht! mobbing und gegeneinander ausspielen.
Schlechte Führungskraft ohne rückgrat, welche impulsiv bewirkt ..
Bewertung lesen
die völlig fehlende Handschlagqualität, unsinniger Vorhergehorsam der Führungskräfte, Unfähigkeit Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, ausbreitende Panik von der GF abwärts kaskadierend
Bewertung lesen
Keine Kummunikation in welchen Abteilungen, Mitarbeiter werden vor vollendenden Tatsachen gestellt mit den Worten "wenn es einen nicht passt, kann mann sich verändern"
Bewertung lesen
alles oben genannte, das Unternehmen ist so festgefahren und geht nicht auf Mitarbeiter ein, da will niemand arbeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

-) systematische Vernachlässigung der SH beenden
-) Ausbildung für neue Mitarbeiter- es gibt keine Unterlagen oä, jeder macht das irgendwie, aber es wäre enorm wichtig, dass man Mitarbeiter gut ausbildet
-) endlich Wertschätzung für Mitarbeiter, Karrieremodell an jeden Standort anpassen und nicht versuchen ein Modell über alle Werke zu spannen- es ist für die SH einfach extremst unfair
-) Investitionen in den Standort- nicht nur ankündigen, sondern auch mal wirklich was machen
-) endlich mal aus Fehlern lernen- es gibt ...
Bewertung lesen
Wenn man personaltechnische Herausforderungen verortet hat, auch mal unangenehme Schritte setzen. Endlich mal dieser Wahrheit ins Gesicht sehen! Mittlerweile ist WE eine Firma mit vielen jungen & gut ausgebildeten Kollegen, gleichzeitig wird aber noch "Asterix erobert Rom" gelebt. Klar ist es eine "Challenge" Beamte, Vertragsbiedenste und unterschiedliche Kollektivveträge zu harmonisieren. Der Fokus sollte aber sein: NACH DER DECKE STRECKEN UND NICHT EIN WEITERES KELLERABTEIL BAUEN. Als Beispiel: Durch die Harmonisierung "Fernwärme Wien" und "Wien Energie" zu "Wien Energie" hat die ...
Bewertung lesen
Generell kein schlechter Arbeitgeber, auch wenn mittlerweile in der privaten Energiebranche besser gezahlt wird. Fast unmöglich gefeuert zu werden, aber wenn man die Grundbedingungen (SPÖ/ Gewerkschaft oder Frau) nicht erfüllt auch nicht möglich aufzusteigen.
Verbesserungsvorschlag: Führungskräfte nach Leistung und Erfahrung auszuwählen und nicht nach Parteizugehörigkeit oder Geschlecht. Ansonsten demotiviert es die MA, da Leistung eig. egal ist.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Wien Energie ist Gleichberechtigung mit 4,2 Punkten (basierend auf 38 Bewertungen).


WE setzt sich stark für eine inklusive Kultur ein. Hier gibt es noch Verbesserungspotential. Es wird aber mit Hochdruck daran gearbeitet WE zu einem inklusiveren AG zu machen.
4
Bewertung lesen
auch hier von-bis - es hat sich sicher schon viel bewegt, dennoch müssen wir in Punkte Diversity (vor allem diversity of minds) noch aufholen
4
Bewertung lesen
Sensibilisierung kann noch verbessert werden, generell passiert aber sehr viel in die Richtung
3
Bewertung lesen
Ist relativ gerecht
4
Bewertung lesen
Es ist alles Transparent.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Wien Energie ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 44 Bewertungen).


Zwischen dem was Arbeitnehmer über die offiziellen Kanäle erfahren (dürfen) und dem was sich tatsächlich "tut" liegen oft Welten. Keine Kommunikation auf Augehöhe. Das Unternehmen legt einen schlingernden Kurs zwischen "hipper Du - Kultur", "New Work" und "Transformation" und einem ehemaligen Monopolisten mit Beamtenstruktur hin. Neue Kommunikationskanäle werden im Minutentakt gelauncht. Ist insofern ganz toll, da manche Kollegen nach wie vor MS Teams als Technologie von Außerirdischen sehen.
2
Bewertung lesen
Die Vielzahl an komplexen Themen würde eine offene und transparente Kommunikation erfordern um sicherzustellen, dass alle in die richtige Richtung marschieren. Leider sind die verschiedenen Bereiche, Abteilungen und sogar Gruppen aber viel mehr einzelne Festungen.
1
Bewertung lesen
Es wird kaum Information weitergegeben, man ist alles andere als hilfsbereit und selbst dann, wenn sich der Mitarbeiter dransetzt sich die Schulungsunterlagen selbst rauszusuchen und daran zu arbeiten alle Informationen zu erhalten, ist es zuwenig
1
Bewertung lesen
Vielzahl an Infokanälen (zu viel), dennoch hat man das Gefühl extern schneller/ mehr mitzubekommen, als über die interne Kommunikation
3
Bewertung lesen
auf Arbeitslevel kollegial, Bereichsleitung und Topmanagement antworten nicht auf Korrespondenzen
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 48 Bewertungen).


Wenn man nicht irgendjemandem ganz tief hinten rein kriecht kann man von der Schicht aus keine Karriere machen. Da bleibt man immer der dumme Schichtarbeiter bzw ist es auch nicht gewollt, dass aus denen mehr wird.
1
Bewertung lesen
soviele Weiterbildungen stehen im Bildungsangebot. Von internen als auch externen Ausbildungen wird stark Gebrauch gemacht. Wet sich weiterbilden möchte wird auch gefördert.
5
Bewertung lesen
Weiterbildung jederzeit möglich und breites Spektrum. Karriere abhängig vom Netzwerk.
5
Bewertung lesen
junge Leute werden gehalten, man möchte Personen eine Perspektive geben.
5
Bewertung lesen
leider wurde alles zu Tode strukturiert......
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Wien Energie wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,8 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Energie schneidet Wien Energie besser ab als der Durchschnitt (3,7 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 68% der Mitarbeitenden Wien Energie als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 489 Bewertungen schätzen 75% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 140 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Wien Energie als eher modern.
Anmelden