Navigation überspringen?
  

Wien Energie GmbHals Arbeitgeber

Österreich,  6 Standorte Branche Energie
Subnavigation überspringen?
Wien Energie GmbH: Bei der Montage des BürgerInnen Solarkraftwerks auf dem Einkaufszentrum "The Mall" im 3. Bezirk. 

(c) Wien Energie/ Ian EhmWien Energie GmbH: Eindrücke von der Errichtung des Windparks Steinriegel. 

(c) Wien Energie/ Ian EhmWien Energie GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 208 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (122)
    58.653846153846%
    Gut (51)
    24.519230769231%
    Befriedigend (27)
    12.980769230769%
    Genügend (8)
    3.8461538461538%
    3,88
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    59.090909090909%
    Gut (3)
    13.636363636364%
    Befriedigend (2)
    9.0909090909091%
    Genügend (4)
    18.181818181818%
    3,83
  • 6 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,66

Firmenübersicht

Täglich verlassen sich rund zwei Millionen Menschen in und um Wien darauf, mit Strom, Wärme und Erdgas versorgt zu werden. Doch eine sichere, saubere und nachhaltige Energieversorgung mit 0% Atomstromanteil „passiert“ nicht zufällig, sondern erfordert engagierte und motivierte MitarbeiterInnen sowie die modernste und effizienteste Technik.

Mit einem Umsatz von 2.214,3 Millionen Euro (2017) zählen wir zu den 30 umsatzstärksten Unternehmen Österreichs. Im Durchschnitt waren im Geschäftsjahr 2017 in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen 2.568 MitarbeiterInnen beschäftigt. Bis 2030 wollen wir den Anteil an erneuerbaren Ressourcen für die Energieproduktion von derzeit rund 20% auf 40% erhöhen.


Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

2.214,3 Mio. EUR

Mitarbeiter

2.568 MitarbeiterInnen

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Perspektiven für die Zukunft

Wir bauen auf unsere Tradition, Strom, Erdgas, Wärme und Kälte umweltfreundlich und zuverlässig an unsere KundInnen zu liefern. Wir setzen auf Innovationen in der Energieversorgung, steigern die Nutzung erneuerbarer Energie und erhöhen die Energieeffizienz in allen Bereichen.

6 Standorte

Impressum

bit.ly/WE_Impressum 

Für Bewerber

Videos

Wien Energie Imagefilm
Lehre bei Wien Energie
Das BürgerInnen Solarkraftwerk in Wien
Sprengreinigung in der Müllverbrennungsanlage
Der Bau des Hochdruck-Wärmespeichers im Zeitraffer
Töchtertag 2014 bei Wien Energie
Interaktive Führungen im Solarkraftwerk Donaustadt
Wien Energie Business Run 2014

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  Folgende Berufsfelder gibt es bei uns:

  • Erneuerbare Energieerzeugung
  • Energiewirtschaft
  • Energieeffizenz-Dienstleistungen
  • Kraftwerkstechnik & Verfahrenstechnik
  • Elektro- und Heizungstechnik
  • Vertrieb
  • Telekommunikation
  • Informationstechnologie
  • Organisation & Management

Gesuchte Qualifikationen

Eigenverantwortung, Mut neue Wege zu gehen, Flexibilität und Teamfähigkeit stehen für uns an oberster Stelle. Darüber hinaus suchen wir Persönlichkeiten mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und selbstständiger Arbeitsweise. Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft schätzen wir sehr, sowie die Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung.

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen vorrangig AbsolventInnen/StudentInnen der MINT-Studiengänge, also Mathematik, Informatik/Informationstechnologie, Naturwissenschaften und Technik. Der Schwerpunkt liegt hier auf Automatisierungs- und Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Energie- und Umweltmanagement sowie nachhaltige Energiesysteme. Von Vorteil sind vorher genannte Studiengänge kombiniert mit wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtungen. 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Gemeinsam mit unserem Innovationspartner WeXelerate schaffen wir einen Rahmen, um innovative Ideen unserer MitarbeiterInnen in Zusammenarbeit mit Start Ups aus aller Welt umzusetzen. Durch unsere Innovation-Challenge haben diese die Möglichkeit, außerhalb der gewohnten Strukturen und Prozesse neue Ideen zu entwickeln und neue Produkte und Dienstleistungen für unsere KundInnen auf den Markt zu bringen. Das Ergebnis: Der Chatbot „BotTina“, Smarte Drohnen für das Service unserer Windparks sowie Augmented Reality zur digital-unterstützten Wartung im Kraftwerksbereich.



Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Für uns sind Innovation und Beweglichkeit wichtige Ziele in allen Unternehmensbereichen – ganz besonders im Umgang mit unseren MitarbeiterInnen. So profitiert jede/r von flexiblen Arbeitsbedingungen (Home-Office, Gleitzeit, uvm.), einem dynamischen Umfeld mit vielseitigen Aufgaben sowie von zukunftsorientierten Maßnahmen zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung. Wir setzen besonders auf Diversität in unseren Teams, ergebnisorientiertes und selbstständiges Arbeiten sowie auf die Initiative und Begeisterungsfähigkeit unserer MitarbeiterInnen.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Energie ist das Rückgrat einer modernen Gesellschaft. Sie zu gestalten, heißt die Zukunft zu gestalten. Energie ist heute viel mehr als Strom und Wärme. Es geht um Wohnkomfort, Mobilität, Daten. Die Digitalisierung schafft hier neue Möglichkeiten. Wer hier am Puls der Zeit bleiben möchte, muss Neues ausprobieren und ständig dazulernen. Blockchain zum Beispiel. Wir zählen weltweit zu den Vorreitern und testen diese Technologie auf verschiedenen Gebieten – vom Gashandel über Photovoltaik bis hin zu Stromsharing.



Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

 

  • Bringen Sie so viel wie möglich über Wien Energie als Unternehmen und unsere Geschäftsbereiche in Erfahrung; informieren Sie sich über unsere Unternehmenskultur, Aktivitäten und Werte.

  • Seien Sie auf dem neuesten Stand, was Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet, in der Branche und im Markt betrifft.

  • Machen Sie sich mit der Position, für die Sie sich beworben haben, vertraut. Erkundigen Sie sich beispielsweise nach Kernaufgaben und -verantwortungen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Angaben in Ihrem Lebenslauf genau kennen. Sie sollten nicht überrascht reagieren, wenn wir Ihnen Fragen zu einzelnen Stationen stellen.

  • Seien Sie darauf vorbereitet, uns aufzuzeigen, warum Sie für uns arbeiten möchten, warum wir Sie einstellen sollten und welche Erfahrungen und Fähigkeiten Sie zum idealen Kandidaten für die Position machen.

Unser Rat an Bewerber

 

  • Beantworten Sie die gestellten Fragen sorgfältig und nach bestem Wissen.

  • Geben Sie präzise und kurz gefasste Antworten. Falls Sie etwas Zeit benötigen, um Ihre Antwort zu überdenken, können Sie sich diese Zeit gerne nehmen.

  • Untermauern Sie Ihre Antworten mit konkreten Beispielen aus Ihren bisher gesammelten Erfahrungen.

  • Wir möchten Sie ermutigen, sich aktiv in Ihr Vorstellungsgespräch einzubringen. Scheuen Sie sich nicht, Fragen über den Job und das Unternehmen zu stellen.

Bevorzugte Bewerbungsform

  Wir können Ihre Bewerbung ausschließlich über unser Jobportal: http://bit.ly/Bewerbungsportal annehmen.

Auswahlverfahren

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung von uns, sobald Sie Ihre Bewerbung (ausgefülltes Online-Formular, Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse) abgeschickt haben. Wir prüfen Ihre Unterlagen sorgfältig. Hat uns Ihr Profil überzeugt, so möchten wir Sie gerne persönlich kennenlernen. In Interviews haben Sie die Möglichkeit, sich zu präsentieren. In 2-4 Wochen erhalten Sie die erste Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. 

Wien Energie GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,88 Mitarbeiter
3,83 Bewerber
4,66 Lehrlinge
  • 06.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht normalerweise immer ein gutes Klima in der Firma. Sollte es einmal nicht so ein, dann wird mittels Gesprächen Aufklärungsarbeit geleistet.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten bemühen sich stehts Fair zu bleiben und Ziele nicht übertriebener maßen anzusetzen. Auch in Konfliktfällen behalten sie stehts einen kühlen Kopf und agieren nicht unüberlegt. Es wird aktiv nach Lösungen gesucht, und je nach Problematik werden auch Mitarbeiter eingebunden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen und Kollegen sind wunderbar. Man weiß dass man nur gemeinsam weiterkommt und es gilt bei uns die Philosophie "Jeder hilft Jeden" und das funktioniert auch echt toll!

Interessante Aufgaben

Da ich im Vertrieb tätig bin gibt es natürlich viele Richtlinien und Vorgaben, diese sind aber wichtig und richtig damit es nicht zu willkürlichen Arbeitsabläufen kommt. Dennoch ist die Arbeitsaufteilung gerecht und es gibt eine Vielfalt an Themen mit denen man sich in der Firma auseinandersetzen darf.

Kommunikation

Wir werden regelmäßig in Austauschrunden über Arbeitsablaufänderungen informiert, zusätzlich erhalten wir auch immer wieder Informationen über Entwicklungen innerhalb der Firma.

Gleichberechtigung

Unser Unternehmen und unsere Unternehmenskultur ist sehr auf Gleichberechtigung aus. Das bedeutet aber nicht, dass nur wegen eines besseren Bildes Frauen als Führungskräfte oder für diverse Projekte eingesetzt werden, sondern diese Personen haben dies dann auch definitiv verdient ! (Gilt natürlich auch für die Männlichen Kollegen ;-) )
Karenzrückkehrer werden langsam wieder an die Arbeit herangeführt und werden dadurch auch nicht sofort von der Arbeit erschlagen nachdem man einige Zeit nicht arbeiten gewesen ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Vertrieb ist kein einfacher Bereich. Man hat sowohl mit Kunden als auch mit stetigen Veränderungen zu tun, daher ist es meistens auch so dass sich eher jüngere Personen bewerben. Es gibt natürlich Mitarbeiter welche diese Arbeit Jahrelang gemacht haben und auch schon viele verschiedene Systeme und Arbeitsabläufe durchgemacht haben und dies genauso flexibel angehen wie jüngere Kolleginnen und Kollegen. Erfahrene Mitarbeiter haben natürlich den Vorteil ihr Wissen zu teilen und das wird auch sehr schön gemacht. Sollte es älteren Mitarbeitern nicht mehr möglich sein zu 100% mitzukommen, dann werden diese Personen auch unterstützt und es wird Rücksicht genommen.

Karriere / Weiterbildung

Die Firma fördert Mitarbeiter mittels Weiterbildungsprogrammen, Seminaren, Kursen, usw. Es gibt daher sehr viele verschiedene Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Kriterien für Jobbewerbungen werden ausgeschrieben und das Auswahlverfahren wird fair von den Entscheidungsträgern (Jeweilige Abteilung und Personalabteilung) durchgeführt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes Gehalt und pünktliche Auszahlung.
Ich hatte nie das Gefühl dass ich zu niedrig für meinen Job bezahlt werde.
Es gibt auch viel was von WienEnergie aktiv unterstützt wird. Wie zb. Blutspendeaktionen vom Roten Kreuz oder Weiterbildungsprogramme für Mitarbeiter usw.

Arbeitsbedingungen

Neues Bürogebäude, Neue Geräte, Super Support, morderne Umluft und Klima im Gebäude. Also darüber kann man sich echt nicht Beschweren. Es wird auch seitens der Führung immer geschaut dass die Mitarbeiter gesund und ergonomisch sitzen damit es nicht zu körperlichen Einschränkungen (wie Verspannungen oder Bandscheibenvorfällen usw.) kommt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Definitiv hat WienEnergie ein absolutes Umweltbewusstsein!! Man muss sich nur die Projekte wie Bürgerkraftwerke und Photovoltaikanlagen auf Mehrparteienhäusern anschauen. WienEnergie möchte auch nachhaltig und umweltbewusst sein und das ist gut so. Auch das Biomassekraftwerk in Simmering darf man dabei nicht außer acht lassen !

Work-Life-Balance

Prinzipiell kann man ganzjährig Urlaub nehmen. Sollte es einmal zu mehreren Überschneidungen kommen, dann wird natürlich darauf geschaut dass nicht jeder gleichzeitig in Urlaub geht. Das ist aber denk ich bei JEDER Firma gleich.

Image

Die Mitarbeiter sind, soweit ich das beurteilen kann sehr von WienEnergie überzeugt. Das Image nach außen scheint aber ein wenig mehr getrübter zu wirken als es sein sollte meiner Meinung nach. Aber das dürfte auch schon bei der Führung aufgefallen sein, daher wurde in letzter Zeit daran gearbeitet unser echtes Bild wieder zum Vorschein zu bringen.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich würde sagen, dass man das Image nach außen Verbessern sollte, aber wie ich oben bereits beschrieben habe, ist das bereits in Gang.

Pro

WienEnergie ist ein sozialer Arbeitgeber. Mitarbeiter werden nicht ausgebeutet oder wie Produkte behandelt, sondern wie Menschen.

Contra

Pfff es gibt eigentlich nichts was ich wirklich schlecht finde.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    WIEN ENERGIE Vertrieb GmbH & Co KG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r KollegIn! Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren gemeinsamen Arbeitgeber zu bewerten. Schön zu lesen, dass Sie sich bei Wien Energie wohl fühlen und vor allem vielen lieben Dank für das ausführliche Feedback und die netten Worte! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen für Ihre Tätigkeit bei uns im Unternehmen viel Erfolg und alles Gute für Ihren weiteren bunten Karriereweg! Herzliche Grüße,

Andrea König
HR Trend Scout & Employer Branding Specialist
Wien Energie GmbH

  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich bekomme sehr viel Feedback von neuen Mitarbeiterinnen.
Alle loben die angenehme Atmosphäre und den Umgang untereinander

Vorgesetztenverhalten

Ich bin sehr zufrieden. Meine Vorgesetzen behandeln mich adäquat. Mache ich etwas gut, werde ich gelobt. Mache ich etwas falsch, wird mir dies in geeigneter Art und Weise übermittelt, damit ich daraus lernen kann.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe viele Kolleginnen und MitarbeiterInnen auf welche ich mich 100%ig verlassen kann.

Interessante Aufgaben

Ich bin schon seit vielen Jahren im Unternehmen, und die Aufgaben haben sich extrem geändert. Es gibt viele interessante aber natürlich auch ein paar "lästige" Aufgaben. that's live

Kommunikation

Wir sind über 2000 Mitarbeiterinnen. Somit ist die Kommunikation anders und mitunter schwieriger als in einem Klein- oder Mittelbetrieb. Unter diesen Voraussetzungen ist die Kommunikation sehr gut. Es gibt aber natürlich Unterschiede, welche auch tlw. notwendig und sinnvoll sind.

Gleichberechtigung

Ich denke hier sind wir auf einem sehr guten Weg

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin Anfang 50...ich denke daher das ich mittlerweile in diese Gruppe falle. Mit mir geht man auf jeden Fall sehr gut um ;)

Karriere / Weiterbildung

Auch hier wird extrem viel geboten. Ich denke manchmal fast zu viel. Hier fehlt manchmal auch der Mut die Dinge "beim Namen zu nennen". Manche Mitarbeiterinnen haben halt nicht das Potential für gewissen Aufgaben. Hier sollte man dann aber noch mehr Alternativen haben um die MA in eine andere Richtung entwickeln zu können.

Gehalt / Sozialleistungen

Jene die bei uns meckern, sollen sich bitte ein Bild bei anderen Unternehmen machen

Arbeitsbedingungen

Ich bin sehr zufrieden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich denke hier gibt's bei uns aber auch allen anderen Unternehmen noch Entwicklungspotential

Work-Life-Balance

Es wir auch viele Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen Rücksicht genommen. Aber auch bei uns zählt das Motto "geben und nehmen"

Image

Leider haben wir tlw. ein falsche Image. Staatsnah, Beamte, Unflexibel etc.
Im Vergleich zu Red Bull etc. vielleicht. Aber der Weg vom Monopolisten zum Dienstleister ist zwar noch nicht endgültig vollzogen, aber die Schritte in den letzten 20 Jahren waren riesen groß

Verbesserungsvorschläge

  • Da gäbe es natürlich einiges. Aber aus der Ferne die diversen Bereiche/Abteilungen zu bewerten ist suboptimal. Ich denke es wäre sinnvoll, wenn alle FK's und MA Ihr Tun für dass Unternehmen in den Vordergrund stellen würden. Ich denke dass zu oft die eigenen Interessen vertreten werden. Keine Vorurteile gegenüber bestimmten "Gruppen". Es gibt aus meiner Sicht nur geeignete oder nicht geeignet MA für die WE bzw. die diversen Bereiche. Egal ob Beamter, Vertragsbediensteter , Frau, Mann, alt, jung, lange im Unternehmen, kurz im Unternehmen....

Pro

Die Entwicklung in den letzten 10 Jahren.

Contra

Wirklich schlecht finde ich gar nichts - klingt vielleicht unglaubwürdig - aber ist so

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wien Energie
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r KollegIn! Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren gemeinsamen Arbeitgeber zu bewerten. Schön zu lesen, dass Sie sich nach so vielen Jahren bei Wien Energie noch wohl fühlen und vielen Dank für das umfangreiche Feedback. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen für Ihre Tätigkeit bei uns im Unternehmen viel Erfolg und alles Gute für Ihren weiteren bunten Karriereweg! Herzliche Grüße,

Andrea König
HR Trend Scout & Employer Branding Specialist
Wien Energie GmbH

  • 24.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel getan und sich bemüht (offene Kultur forcieren, neues Bürokonzept, ...). Durch die Verschmelzung verschiedener Firmenkulturen hier und da etwas spannend.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Bereich an. Teilweise top und teilweise unter allem Niveau (rotes Wien lässt grüßen)

Interessante Aufgaben

Definitiv. Wer nicht gerade in der Buchhaltung oä. sitzt hat die Möglichkeit an vielen spannenden Projekten und Entwicklungen teilzuhaben und mitzuwirken. Innovationen werden groß geschrieben.

Kommunikation

Kommunikation wird immer groß geschrieben, findet dann aber kaum statt. Besonders im Kommunikationsbereich ist dieses Defizit stark spürbar.

Gleichberechtigung

Ist immer ein aktuelles Thema, hier wird viel getan.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist ein besonderes Thema, da oft noch Beamte der Stadt Wien.

Karriere / Weiterbildung

Alles was das Herz begehrt, auch hier sehr stark von der Führungskraft abhängig.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundsätzlich sicherlich gut bezahlte Jobs. Wer neu dazukommt wird massiv bevorzugt, jene die seit Jahren dabei sind und sich laufend entwickelt haben, müssen um jeden Euro bitten und die wahnwitzigsten Ziele erreichen.
Gehälter werden immer pünktlich ausgezahlt, da gibt es nichts zu meckern.

Arbeitsbedingungen

Hier hat sich viel getan. Man bekommt die Arbeitsmittel die man braucht! Laptop, Handy, etc. alles top.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Homeoffice, ... machen es leicht. Viel ist von der Führungskraft abhängig. Hier wird aber definitiv sehr sehr viel getan. Daumen hoch!

Image

Internes Spannungsfeld zwischen alter und neuer Wien Energie (Zusammenlegungen), hier gibt es einiges an Unmut. Intern gibt es sehr sehr viele innovative Maßnahmen, die von außen leider oft nicht wahrgenommen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Schlechte Mitarbeiter und Führungskräfte wirklich "entsorgen", diese machen das Unternehmen kaputt und beeinflussen das Klima negativ. Ausgebadet wird das dann von den guten Leuten, die nach und nach wieder davonlaufen.

Pro

Viele Karrieremöglichkeiten, da einfach ein großes Unternehmen. Spannendes Tätigkeitsfeld.

Contra

Egal was wir angreifen, irgendwie wird dann immer eine Wien Energie-Lösung draus. Die die Mitarbeiter oft benachteiligt. Weil uns (oder konkret den Umsetzenden) der Mut fehlt, zu der ursprünglichen Lösung zu stehen und diese auch zu verteidigen.

Warum würde ich den Arbeitgeber nicht weiterempfehlen: man muss es aushalten können, hier zu arbeiten. Es gibt viel Einfluss von der Muttergesellschaft und der Stadt Wien. Der Betriebsrat ist ebenfalls sehr stark und verhindert oft viele gute, innovative Dinge. Flurfunk ist extrem ausgeprägt und wird oft für bare Münze genommen. Freunderlwirtschaft auf höchstem Niveau, es herrscht viel Missgunst in der Belegschaft. Wer einfach nur in Ruhe seinen Job gut machen möchte, ist hier eher schlecht aufgehoben. Wenn man allerdings das Glück hat, in einem tollen Team mit netter Führungskraft zu arbeiten, hat man schon fast den Jackpot geknackt :)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Wien Energie GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r KollegIn! Zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren gemeinsamen Arbeitgeber zu bewerten und uns viel konstruktives Feedback gegeben haben. Dass der Kulturwandel bereits spürbar ist, werten wir als besonders gutes Zeichen, das uns auf unserem Weg bestärkt. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Anmerkungen zu den Themen Kommunikation, Führung & Diversität ernst und werden diese jedenfalls zur Diskussion bringen. Wir freuen uns aber auch über konkrete Vorschläge, Ideen etc., die zur Verbesserung beitragen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen weiterhin viel Erfolg in unserem Team. Herzliche Grüße,

Andrea König
HR Trend Scout & Employer Branding Specialist
Wien Energie GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 208 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (122)
    58.653846153846%
    Gut (51)
    24.519230769231%
    Befriedigend (27)
    12.980769230769%
    Genügend (8)
    3.8461538461538%
    3,88
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    59.090909090909%
    Gut (3)
    13.636363636364%
    Befriedigend (2)
    9.0909090909091%
    Genügend (4)
    18.181818181818%
    3,83
  • 6 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,66

kununu Scores im Vergleich

Wien Energie GmbH
3,90
236 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energie)
3,35
34.079 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.811.000 Bewertungen