Workplace insights that matter.

Login
Berner Kantonalbank AG Logo

Berner Kantonalbank 
AG
Bewertung

Frischer Wind würde gut tun

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Berner Kantonalbank AG in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance, Unterstützung bei Weiterentwicklung, Diversité

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Intransparenz bei Löhnen, zu wenig Kraft in der Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Innovativere, offenere Kultur anstreben (auch wenn das sehr schwierig ist)

Arbeitsatmosphäre

Sehr traditionell und manchmal etwas altmodisch. Es besteht generell nicht eine sehr offene Kultur für Neues. Es gibt aber Bestrebungen, diese Kultur etwas aufzulockern.

Kommunikation

Die Kommunikation hat leider nicht so einen hohen Stellenwert, entwickelt sich aber positiv.

Kollegenzusammenhalt

Viele langjährige Mitarbeitende, manchmal recht starkes Silo-Denken, je nach Abteilung guter Zusammenhalt

Work-Life-Balance

Hohe Flexibilität bezüglich Ferien, Teilzeitpensen sind weit verbreitet, grosszügige Unterstützung bei Aus- und Weiterbildungen, Home Office wurde (teilweise) gerade erst eingeführt.

Vorgesetztenverhalten

Führung mit viel Listen und Kontrolle, eher Angst vor Kontrollverlust, Mitarbeitende übernehmen viel Verantwortung und erhalten nicht die nötigen Kompetenzen dazu.

Interessante Aufgaben

Es werden viele neue Vorhaben umgesetzt, die Bank verändert sich - dies birgt viele neue und spannende Möglichkeiten.

Gleichberechtigung

Lohnpolitik ist sehr undurchsichtig, Diversité ist ein hohes Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sehr viele langjährige Mitarbeitende. Diese werden mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Technische Infrastruktur (Software) zum Teil sehr veraltet, Hardware ist in Ordnung, Standorte sind zentral gelegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehört stark zur Identität der BEKB - wird nicht nur extern erzählt sondern auch effektiv gelebt.

Gehalt/Sozialleistungen

Löhne entsprechen nicht der zu übernehmenden Verantwortung, keine weiteren Vorteile wie GA o.ä. Die Lohnpolitik ist sehr undurchsichtig.
Mitarbeiterbeteiligung durch Aktien ist möglich.

Image

Eine der sympathischeren Banken - guter Stand unter den Kantonalbanken mit starken Werten und persönlichen Kontakten in der Region.

Karriere/Weiterbildung

Gute Unterstützung bei Aus- und Weiterbildungen, Stellenwechsel innerhalb der Unternehmung möglich und oft gelebt.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie insgesamt mit der BEKB als Arbeitgeberin zufrieden sind. Die BEKB engagiert sich seit vielen Jahren für eine faire und massvolle Lohnpolitik, die wir regelmässig mit internen und externen Benchmarks überprüfen. So haben wir beispielsweise 2018 das Label «Fair Compensation» erhalten.

Tatsächlich befindet sich die BEKB als Unternehmen und Arbeitgeberin momentan im Wandel. Wir brechen bestehende Muster auf und beschreiten neue Wege. Im Arbeitsalltag legen wir den Fokus verstärkt auf interne und externe Netzwerke. Zwischen den verschiedenen Bereichen und Teams werden vermehrt Synergien und Potenziale genutzt.

Mit der neu gegründeten Innofactory AG möchten wir zudem gemeinsam mit anderen Finanzinstituten firmenübergreifende Innovationsthemen bearbeiten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen fortlaufend die Kultur und die Zukunft der BEKB zu gestalten.

Freundliche Grüsse