Workplace insights that matter.

Login
Berner Kantonalbank AG Logo

Berner Kantonalbank 
AG
Bewertungen

94 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

94 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

45 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 30 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Berner Kantonalbank AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Unterdurchschnittliche Gehälter

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Berner Kantonalbank AG BEKB in Bern gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unterdurchschnittliche Löhne


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für deine Bewertung. Die BEKB verfolgt eine nachhaltig ausgerichtete, massvolle Lohnpolitik, die sich am Grundsatz «gleicher Lohn für gleiche Arbeit» orientiert. Wir führen jährlich Benchmarking-Vergleiche mit anderen Banken bezüglich der Gehälter bei der BEKB durch und stellen fest, dass diese im Quervergleich nicht an der Spitze, aber durchaus marktkonform sind.
Um unseren Mitarbeitenden noch attraktivere Anstellungsbedingungen zu bieten, haben wir dieses Jahr zudem unser Vergütungsmodell überarbeitet. Gerne kannst du dich für einen vertieften Austausch mit uns in Verbindung setzen.

Freundliche Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Seilschaften nehmen überhand

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Berner Kantonalbank AG BEKB in Bern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Stimmung von Missgunst und -trauen

Image

Seilschaften nehmen überhand

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und -modelle

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Langjährige Mitarbeitende sind evtl. tiefer eingestuft

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Machen viel für die Nachhaltigkeit

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb von Seilschaften und anderen Interessengruppen vorhanden

Vorgesetztenverhalten

In schwierigen Situationen wird man im Regen stehen gelassen

Arbeitsbedingungen

Alles Notwendige vorhanden

Kommunikation

Oft verzögert oder Informationen bleiben gänzlich stecken

Gleichberechtigung

Jedoch wenig Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Aufgaben können grösstenteils mitgestaltet werden


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, Lieber ehemaliger Mitarbeiter

Herzlichen Dank für deine Bewertung. Wir freuen uns, dass du deine Zeit bei der BEKB grundsätzlich positiv wahrgenommen hast. Es ist schön zu sehen, dass unsere Bestrebungen für einen guten Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben sowie unser Engagement für die Nachhaltigkeit so gut bewertet werden.
Es tut uns leid zu hören, dass du mit dem Verhalten deiner Vorgesetzten nicht immer einverstanden warst. Mit unserer neuen Strategie verfolgen wir das Ziel, künftig noch stärker Seite an Seite zu arbeiten, um nachhaltig zu begeistern. Wir sind überzeugt, dass sich dieser Leitsatz positiv auf den Zusammenhalt innerhalb der Teams und somit auch auf die Arbeitsatmosphäre auswirken wird.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute.

Freundliche Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Gute Ansätze, gehen aber leider oft durch mismanagement verloren

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Berner Kantonalbank AG in Bern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Junge Arbeitnehmende fördern und wo möglich halten sowie das Gehaltsniveau endlich der Branche angleichen.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gute Atmosphäre

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wieder erwähnt und mit gewissen Initiativen gefördert. Jedoch werden vermehrt ausscheidende Mitarbeiter nicht ersetzt, was den Workload extrem erhöht.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider sind die Gehälter im Branchenschnitt unterdurschnittlich. Die Sozialleistungen sind jedoch i.O.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die BEKB legt sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit

Vorgesetztenverhalten

Ist sehr individuell. Die Konzepte, Weisungen und das neue Vergütungsmodell geben viele Möglichkeiten, jedoch wird oft der Weg des geringsten Widerstands gewählt und der Mitarbeiter sich selbst überlassen.

Kommunikation

Die Mailflut erstickt die relevanten Neuigkeiten

Gleichberechtigung

Leider sind die Lohnbänder nicht transparent (dies muss nun endlich passieren), jedoch kann von den persönlichen Kontakten davon ausgegangen werden das die Gleichberechtigung in den letzten Jahren wichtiger geworden ist.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist sehr schlecht verteilt. Einzelne Personen tragen ganze Teams.


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team BEKBHR

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre konstruktive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie die Arbeitsatmosphäre bei der BEKB als positiv wahrnehmen. Auch dass Sie unser Engagement für Nachhaltigkeit so positiv bewerten, freut uns.

Es tut uns leid, dass Sie die Arbeitsbelastung bei der BEKB als hoch empfinden. Eine gesunde Work-Life-Balance am Arbeitsplatz ist uns ein grosses Anliegen. Deshalb fördern wir u. a. Teilzeitarbeit und Jobsharing. Auch eine offene Unternehmenskultur sowie eine transparente Kommunikation sind uns sehr wichtig. In diesem Sinne freuen wir uns, wenn Sie mit Ihrem Vorgesetzten oder mit den zuständigen Personen aus dem Bereich Personal Kontakt aufnehmen, damit wir die Situation besprechen und danach sinnvolle Massnahmen initiieren können.

Freundliche Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Top Ausbildungsbank

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BEKB in Langenthal absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kompetwnte Ausbildner und respektvoller Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Planung der Ausbildungsnodule meist kurzfrisitg. Es wird immer volle Bereitschaft erwartet obwohl manchmal sehr wenig Zeit bleibt sich vorzubereiten auf gewisse Module.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation zwischen Lernenden und Ausbildung vereinfachen durch regelmässige Feedbacks oder SkypeCalls


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team BEKBHR

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter

Herzlichen Dank für Ihre konstruktive Rückmeldung. Es freut uns, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und dass Ihnen die Ausbildung bei der BEKB so gut gefällt. Für Ihre weitere Ausbildungszeit bei der BEKB wünschen wir Ihnen viel Freude und viel Erfolg.

Beste Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Immer mehr Häuptlinge

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Berner Kantonalbank AG BEKB in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn es nicht mehr anders geht, gibs sogar homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigenständige Entscheidungen treffen und nicht nach dem Vorbild der Grossbanken handeln

Verbesserungsvorschläge

Wiedereinführung von Leistungslohn

Arbeitsatmosphäre

Grossraumbüro uncool Kollegen rücksichtslos laut

Work-Life-Balance

Viel Unverständnis für private Probleme

Gehalt/Sozialleistungen

Ohne anerkannte höhere Weiterbildung geht nichts mehr

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider nur noch auf Leistung

Umgang mit älteren Kollegen

Meist Fragwürdig

Vorgesetztenverhalten

In der Regel nur fordernd ohne hinzuschauen

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüro sind nicht mehr inn und ermüdend

Gleichberechtigung

Wird besser

Interessante Aufgaben

Top


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, Lieber ehemaliger Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Ihnen unser Arbeitsklima nicht zugesagt hat. Wir sind bestrebt, unseren Mitarbeitenden attraktive Rahmenbedingungen zu ermöglichen. Eine gesunde Work-Life-Balance ist uns ein grosses Anliegen. So fördern wir beispielsweise Teilzeitarbeit und Jobsharing. Gerne können Sie sich für einen vertieften Austausch mit uns in Verbindung setzen.

Freundliche Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Interessant und abwechslungsreiche

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei BEKB in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Aufgaben, tolle Arbeitskollegen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter

Es freut uns, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und insbesondere unsere Arbeitsbedingungen und unser Umwelt- und Sozialbewusstsein so positiv bewerten.

Beste Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Angenehmer Arbeitgeber mit einigen Makeln.

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Berner Kantonalbank AG in Bern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Förderung der jungen Arbeitnehmenden nach Abschluss der Banklehere. Hier verschwendet die BEKB viel Potenzial.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Team war die Arbeitsatmosphäre hervorragend.

Gehalt/Sozialleistungen

Eher Bescheiden.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall war das Verhalten des direktne Vorgesetztnen stets sehr kollegial und angenehm.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter

Besten Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie insgesamt mit der BEKB als Arbeitgeberin zufrieden sind. Dass Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Vorgesetzen sowie den Teamzusammenhalt so positiv bewerten, freut uns besonders.

Rund 90 Prozent unserer Absolventinnen und Absolventen sind auch nach Abschluss der Ausbildung weiterhin bei uns tätig. Es liegt uns am Herzen, unsere jungen Talente auch nach Ihrer Ausbildungszeit bei der BEKB zu fördern. Falls Sie diesbezüglich Ideen und Inputs haben, würden wir uns freuen, wenn Sie diese mit uns teilen.

Freundliche Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Rückständig, nicht innovativ, Verbesserungsvorschläge versteht das Management als Angriff

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Berner Kantonalbank AG BEKB in Bern gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mehr Feedback, bessere Fehlerkultur


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe ehemalige Mitarbeiterin / Lieber ehemaliger Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie die BEKB als rückständig und das Vorgesetztenverhalten so negativ wahrgenommen haben. Wir setzen uns für eine offene Unternehmenskultur sowie eine transparente Kommunikation ein. Mit der neu gegründeten Innofactory AG engagieren wir uns im Bereich der Innovation und möchten gemeinsam mit anderen Finanzinstituten firmenübergreifende Innovationsthemen bearbeiten. Gerne können Sie sich für einen vertieften Austausch mit uns in Verbindung setzen.

Freundliche Grüsse

Das HR-Team der BEKB

Enttäuschung

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei BEKB in Bern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unaushaltbar. Es wird viel gelästert.

Kollegenzusammenhalt

Intrigen sind an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch inkompetent. Wurde aufgrund mangelnder Sympathie seitens Vorgesetzten extrem frech zurechtgewiesen und kritisiert. Dazu sehr unprofessionelles Einführungsprogramm. Sehr sehr schlimme und beleidigende Erfahrung für mich.

Kommunikation

Intransparente Kommunikationskultur. Es wird nicht offen und fair diskutiert, sondern man wird vor vollendete, falsche Tatsachen gesetzt. Selten so eine Frechheit erlebt.


Work-Life-Balance

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe ehemalige Mitarbeiterin / Lieber ehemaliger Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Die Umstände, die Sie beschreiben, sind alles andere als erfreulich. Die BEKB setzt sich für eine offene Unternehmenskultur und eine transparente Kommunikation ein – insbesondere auch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden.
Wir bitten Sie, uns für ein persönliches Gespräch zu kontaktieren, um allfällige Missstände klären zu können.

Freundliche Grüsse

Frischer Wind würde gut tun

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Berner Kantonalbank AG in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance, Unterstützung bei Weiterentwicklung, Diversité

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Intransparenz bei Löhnen, zu wenig Kraft in der Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Innovativere, offenere Kultur anstreben (auch wenn das sehr schwierig ist)

Arbeitsatmosphäre

Sehr traditionell und manchmal etwas altmodisch. Es besteht generell nicht eine sehr offene Kultur für Neues. Es gibt aber Bestrebungen, diese Kultur etwas aufzulockern.

Image

Eine der sympathischeren Banken - guter Stand unter den Kantonalbanken mit starken Werten und persönlichen Kontakten in der Region.

Work-Life-Balance

Hohe Flexibilität bezüglich Ferien, Teilzeitpensen sind weit verbreitet, grosszügige Unterstützung bei Aus- und Weiterbildungen, Home Office wurde (teilweise) gerade erst eingeführt.

Karriere/Weiterbildung

Gute Unterstützung bei Aus- und Weiterbildungen, Stellenwechsel innerhalb der Unternehmung möglich und oft gelebt.

Gehalt/Sozialleistungen

Löhne entsprechen nicht der zu übernehmenden Verantwortung, keine weiteren Vorteile wie GA o.ä. Die Lohnpolitik ist sehr undurchsichtig.
Mitarbeiterbeteiligung durch Aktien ist möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehört stark zur Identität der BEKB - wird nicht nur extern erzählt sondern auch effektiv gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Viele langjährige Mitarbeitende, manchmal recht starkes Silo-Denken, je nach Abteilung guter Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sehr viele langjährige Mitarbeitende. Diese werden mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Führung mit viel Listen und Kontrolle, eher Angst vor Kontrollverlust, Mitarbeitende übernehmen viel Verantwortung und erhalten nicht die nötigen Kompetenzen dazu.

Arbeitsbedingungen

Technische Infrastruktur (Software) zum Teil sehr veraltet, Hardware ist in Ordnung, Standorte sind zentral gelegen

Kommunikation

Die Kommunikation hat leider nicht so einen hohen Stellenwert, entwickelt sich aber positiv.

Gleichberechtigung

Lohnpolitik ist sehr undurchsichtig, Diversité ist ein hohes Gut

Interessante Aufgaben

Es werden viele neue Vorhaben umgesetzt, die Bank verändert sich - dies birgt viele neue und spannende Möglichkeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der BEKB

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie insgesamt mit der BEKB als Arbeitgeberin zufrieden sind. Die BEKB engagiert sich seit vielen Jahren für eine faire und massvolle Lohnpolitik, die wir regelmässig mit internen und externen Benchmarks überprüfen. So haben wir beispielsweise 2018 das Label «Fair Compensation» erhalten.

Tatsächlich befindet sich die BEKB als Unternehmen und Arbeitgeberin momentan im Wandel. Wir brechen bestehende Muster auf und beschreiten neue Wege. Im Arbeitsalltag legen wir den Fokus verstärkt auf interne und externe Netzwerke. Zwischen den verschiedenen Bereichen und Teams werden vermehrt Synergien und Potenziale genutzt.

Mit der neu gegründeten Innofactory AG möchten wir zudem gemeinsam mit anderen Finanzinstituten firmenübergreifende Innovationsthemen bearbeiten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen fortlaufend die Kultur und die Zukunft der BEKB zu gestalten.

Freundliche Grüsse

MEHR BEWERTUNGEN LESEN