Workplace insights that matter.

Login
Berner Kantonalbank AG Logo

Berner Kantonalbank 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 107 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 107 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Berner Kantonalbank AG (BEKB) ist mit rund 475'000 Kundinnen und Kunden, über 1200 Mitarbeitenden und 60 Niederlassungen stark in den Kantonen Bern und Solothurn verankert. Mit einer Bilanzsumme von 32,9 Milliarden Franken und betreuten Vermögenswerten von rund 18,9 Milliarden Franken ist sie eine bedeutende Bank mit Entscheidzentrum im Kanton Bern. Als Universalbank bietet die BEKB umfassende Banklösungen für Privatpersonen sowie für Geschäfts- und Firmenkunden – und dort insbesondere für KMU. Das dichte Niederlassungsnetz und die laufende Weiterbildung der Kundenberaterinnen und -berater fördern eine kompetente, persönliche Beratung im gesamten Einzugsgebiet. Rund 85 Prozent der Kreditentscheide fallen vor Ort. Online stellt die BEKB ihren Kundinnen und Kunden individuelle Lösungen zur einfachen und kostengünstigen Abwicklung von Bank- und Börsengeschäften zur Verfügung. Seit 1998 ist die BEKB eine Aktiengesellschaft nach privatem Recht. Mit rund 53’000 Aktionärinnen und Aktionären gehört sie zu den am breitesten verankerten Publikumsgesellschaften der Schweiz.

Produkte, Services, Leistungen

Als Universalbank bietet die BEKB umfassende Banklösungen für Privatpersonen sowie für Geschäfts- und Firmenkunden – und dort insbesondere für KMU. Dank eigenem Handelszentrum und jahrelanger Erfahrung gehören die Geldanlage für Private sowie das Asset Management für Firmen und institutionelle Anleger zu unseren Kernkompetenzen; wir wurden dafür 2018 vom Wirtschaftsmagazin Bilanz als langjährige Qualitätsleaderin ausgezeichnet.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 1200
UmsatzCHF 445 Millionen

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 94 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    59%59
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    50%50
  • KantineKantine
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    36%36
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • InternetnutzungInternetnutzung
    31%31
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    28%28
  • ParkplatzParkplatz
    21%21
  • CoachingCoaching
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    2%2
  • DiensthandyDiensthandy
    2%2

Was Berner Kantonalbank AG über Benefits sagt

Vergünstigungen auf Bank- und IT-Produkten sowie Mobile-Abonnement, Bezug von REKA-Checks mit Rabatt, flexible Arbeitszeitmodelle, Teilzeitarbeit, Kauf von bis zu 10 freien Tagen pro Jahr, 10 Tage Vaterschaftsurlaub, Gesundheit am Arbeitsplatz (Ergonomie, Fitness- und Massageangebote), bankunterstütze Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, überobligatorische Pensionskasse, Anstellungsbedingungen gemäss der Vereinbarung über die Anstellungsbedingungen der Bankangestellten (VAB)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die BEKB engagiert sich für eine offene und transparente Unternehmenskultur. Ihre Geschäftspolitik ist langfristig ausgerichtet und hat zum Ziel, sichere Arbeitsplätze in einem erfolgreichen Unternehmen zu bieten. Sie nimmt ihre soziale Verantwortung wahr und bietet attraktive Arbeitsbedingungen in einem erfolgreichen Unternehmen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Kundenberatung für Privat- und Firmenkunden, Private Banking, Asset Management, Operations, Projekte und Business Analyse, Rechtsdienst/Compliance, Rechnungswesen/Controlling

Gesuchte Qualifikationen

Beratung, Kundenpflege, Netzwerk, Teamfähigkeit, Offenheit, Freude an Menschen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Berner Kantonalbank AG.

  • Nachvollziehbarer und übersichtlicher CV; Arbeits- und Ausbildungszeugnisse sowie ein Motivationsschreiben, welches verständlich aufzeigt, wieso man sich um die Stelle bewirbt und wieso man bei der BEKB arbeiten möchte; gepflegtes Auftreten beim Vorstellungsgespräch; Auseinandersetzung mit der BEKB (auf Homepage informieren, Fragen vorbereiten etc.) und dem Stelleninserat; Authentizität und Ehrlichkeit

  • Seriös vorbereiten, aber authentisch bleiben. Wir wollen Sie persönlich kennen lernen, wer Sie sind, was Sie suchen und was Ihnen wichtig ist

  • E-Mail

  • Persönliche Gespräche mit Linie und HR, Tests, optional Assessments

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wenn es nicht mehr anders geht, gibs sogar homeoffice
Work-Life-Balance, Unterstützung bei Weiterentwicklung, Diversité
Bewertung lesen
Viel Freiheit bei der Mitgestaltung und Teilnahme an Projekten
Bewertung lesen
Zusammenhalt! Sympatischte Bank. Gutes Image.
Bewertung lesen
Kompetwnte Ausbildner und respektvoller Umgang
Was Mitarbeiter noch gut finden? 41 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Planung der Ausbildungsnodule meist kurzfrisitg. Es wird immer volle Bereitschaft erwartet obwohl manchmal sehr wenig Zeit bleibt sich vorzubereiten auf gewisse Module.
Eigenständige Entscheidungen treffen und nicht nach dem Vorbild der Grossbanken handeln
Unterdurchschnittliche Löhne
Zum Teil etwas altmodisch. Digitale Aspekte haben noch nicht den Stellenwert, welche sie eigentlich schon lange haben sollten. Risikobereitschaft müsste in vielen Abteilungen stark erhöht werden um gute Lieferobjekte generieren zu können.
Bewertung lesen
Dass Homeoffice und mobiles Arbeiten nur sehr eingeschränkt möglich sind, sehr grosse Zurückhaltung bei der Schaffung zusätzlicher Stellen, auch wenn die Arbeitsbelastung in einem Bereich zu hoch ist
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 39 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Junge Arbeitnehmende fördern und wo möglich halten sowie das Gehaltsniveau endlich der Branche angleichen.
Kommunikation zwischen Lernenden und Ausbildung vereinfachen durch regelmässige Feedbacks oder SkypeCalls
Bereitschaft zu Veränderung ist vorhanden. Ziele sind formuliert. Eine rasche Umsetzung muss nun noch erfolgen. Empfehle eigene Werte beizubehalten und mit Engagement zu verhindern dass alte Führungsmuster angewendet werden oder von Konkurrenz kopiert werden.
Bewertung lesen
In der heutigen Zeit ist Ortsunabhängiges arbeiten - auch mit Zugriff auf alle Daten - problemlos möglich (siehe andere Banken). Home-Office würde die Work-Live-Balance massiv erhöhen.
Bewertung lesen
Bessere Förderung der jungen Arbeitnehmenden nach Abschluss der Banklehere. Hier verschwendet die BEKB viel Potenzial.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 36 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Berner Kantonalbank ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,0 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Die BEKB legt sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit
4
Bewertung lesen
Machen viel für die Nachhaltigkeit
4
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit sehr wichtig und konseqzent umgesetzt
5
Bewertung lesen
Die Bank richtet sich stark nach einem nachhaltigen Leitsatz aus. Was aber die Projekte, Prozesse und Arbeitsmethoden beziehungsweise den Arbeitsalltag durchaus noch tiefer durchdringen dürfte.
Die Bank nehme ich als sehr sozial wahr in Bezug auf den Umgang mit "längerfristig" Krankgeschriebenen.
4
Bewertung lesen
Nachhaltigkeitsgedanke
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Berner Kantonalbank ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,7 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Leider sind die Gehälter im Branchenschnitt unterdurschnittlich. Die Sozialleistungen sind jedoch i.O.
2
Bewertung lesen
Langjährige Mitarbeitende sind evtl. tiefer eingestuft
3
Bewertung lesen
Ohne anerkannte höhere Weiterbildung geht nichts mehr
Löhne entsprechen nicht der zu übernehmenden Verantwortung, keine weiteren Vorteile wie GA o.ä. Die Lohnpolitik ist sehr undurchsichtig.
Mitarbeiterbeteiligung durch Aktien ist möglich.
3
Bewertung lesen
wenn Ungleichheit vermieden wird bin ich bereit Gehalt zu Gunsten Nachhaltigkeit abzugeben
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 21 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 14 Bewertungen).


Weiterbildungen werden unterstützt
3
Bewertung lesen
Weiterbildung wurde aktiv gefördert, attraktive Bedingungen für Weiterbildungen
5
Bewertung lesen
Es ist alles eine Holschuld.... vor allem wenn man älter ist!
3
Bewertung lesen
Gute Unterstützung bei Aus- und Weiterbildungen, Stellenwechsel innerhalb der Unternehmung möglich und oft gelebt.
4
Bewertung lesen
Kaum Chance ohne Beziehungen und Einschleimen
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 14 Bewertungen lesen

Gehälter

47%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 89 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Kundenberater:in15 Gehaltsangaben
Ø84.100 CHF
Privatkundenberater:in10 Gehaltsangaben
Ø79.700 CHF
Abteilungsleiter:in2 Gehaltsangaben
Ø129.700 CHF
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Berner Kantonalbank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Berner Kantonalbank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards