Navigation überspringen?
  

Blaser Swisslube AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Blaser Swisslube AG: FirmenarealBlaser Swisslube AG: FasslaberBlaser Swisslube AG: Zerspanung mit Blaser Kühlschmierstoff

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    56.25%
    Gut (7)
    21.875%
    Befriedigend (5)
    15.625%
    Genügend (2)
    6.25%
    3,72
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Blaser Swisslube ist ein weltweit tätiges Unternehmen in der Schmierstoffbranche. Das 1936 gegründete unabhängige Schweizer Familienunternehmen wuchs von einem regionalen Kleinbetrieb zu einem technologisch führenden Global Player mit weltweit über 600 Mitarbeitern. Mit eigenen Tochtergesellschaften und Vertretungen sind wir in rund 60 Ländern nahe beim Kunden.

Wir entwickeln, produzieren und verkaufen qualitativ hochwertige Kühlschmierstoffe und Schmierstoffe. Mit den Blaser Kühlschmierstoffen fertigen unsere Kunden weltweit erfolgreich von kleinsten Teilen in der Uhrenindustrie oder Medizintechnik bis hin zu riesigen Strukturelementen im Flugzeugbau sowie kritische seriengefertigte Automobilteile. 

Die Anforderungen des Marktes und die bestmögliche Verträglichkeit der Produkte für Mensch und Umwelt sind seit der Firmengründung der Antrieb von uns.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

wird nicht kommuniziert

Mitarbeiter

über 600 Mitarbeiter weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Das Ziel von Blaser Swisslube ist es, die Zerspanungsprozesse ihrer Kunden mit dem flüssigen Werkzeug zu verbessern und die Produktivität, Wirtschaftlichkeit sowie die Bearbeitungsqualität zu optimieren. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und Dank dem gesamtheitlichen Betrachten des Zerspanungsprozesses, bietet Blaser Swisslube die Möglichkeit das Volle aus den Maschinen und Werkzeugen zu schöpfen. Nur durch die Anwendung des richtigen Kühlschmierstoffs wird dieser zum flüssigen Werkzeug. Dieses Versprechen ist gestützt durch exzellente Produkte, kundenspezifischen Service, kompetente Experten und die langjährige Erfahrung in der Metallbearbeitung.

Standort

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Laboranten, Informatiker, Logistiker, Kaufleute    

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere familiäre Firmenkultur hat Tradition und wir haben sie uns auch als weltweit tätiges Unternehmen bewahrt. Wir schaffen die Voraussetzungen, dass jeder Mitarbeitende erfolgreich sein kann und sich seinen Fähigkeiten entsprechend einbringen und weiterentwickeln kann. Der Erfolg der Mitarbeitenden macht uns als Unternehmen erfolgreich.    

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir setzen alles daran, dass unsere Mitarbeitenden zufrieden sind und sich aus eigener Motivation und Überzeugung langfristig für die Ziele unseres Unternehmens engagieren. Unsere Zusammenarbeit beruht auf Vertrauen, Offenheit und gegenseitigem Respekt. Wir setzen auf Eigenverantwortung und schaffen grosse Handlungsspielräume, damit auf allen Stufen unternehmerisches Denken und Handeln ermöglicht wird und Raum offen lässt für unkonventionelle Lösungen.    

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Fachwissen und Persönlichkeitsentwicklung fördern wir durch Weiterbildung und durch Lernen am Arbeitsplatz. Wir bieten unseren Mitarbeitenden ein fortschrittliches und attraktives Arbeitsumfeld.    

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail

Blaser Swisslube AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,72 Mitarbeiter
4,10 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In meinem Team hatte ich 100% Rückhalt vom Chef und konnte offen sprechen. Sehr produktiv! Man bekommt alles an Grundausstattung was man für den Job benötigt.

Beim Gespräch mit Anderen wird aber viel gejammert und einige Leute haben schon längst resigniert, sind aber nicht mutig genug etwas Neues zu suchen, was letztendlich die ganze Atmosphäre verpestet.

Vorgesetztenverhalten

Zwei Vorgesetzte, zwei Bewertungen, gibt im Schnitt 4 Sterne.
Einer hat sich für mich eingesetzt, der andere ist immer an den Firmenregularien gescheitert. Aus meiner Sicht, nicht stark genug für meine Interessen gekämpft.

Trotzdem immer angemessen verhalten, offene Kommunikation und auch viel Lob erhalten.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt, das ist jedoch Ansichtssache und hängt von jedem selbst ab. Ich geh nicht zur Arbeit um mit Kollegen zu Klüngeln.

Interessante Aufgaben

Absolut! Die Produkte waren eher nicht so spannend, dafür aber die Aufgaben und die Anforderungen vom Markt.
Man bekommt sehr viel Freiheit und kann mit gestalten.

Kommunikation

Man kann alles anbringen, selbst der CEO hat ein offenes Ohr. Allerdings sollte man nicht hoffen, dass sich alles erfüllt was man sich wünscht.

Gleichberechtigung

Schwierig....
warum sind viele Laboranten Teilzeitkräfte und weiblich?
Warum sind Führungspositionen mehrheitlich männlich besetzt?
Liegt sicher auch an den antiquierten Gesetzen. Blaser gibt sich Mühe, Frauen hier Perspektiven zu geben.
Ich vermute bezüglich Lohn gibt es Gleichheit, kann das aber nicht nachprüfen. Ausserdem ist es eh besser für Leistung, anstatt nach Geschlecht bezahlt zu werden.
Hier gibt es sicher noch Potenzial.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Ältere sind in den ‚einfachen‘, nicht hoch technologisierten Positionen. Sie werden geschätzt.
Trotzdem verjüngt sich der Betrieb.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein internes College.
Bläser rühmt sich damit Weiterbildungen mitzufinanzieren, wenn es dem Job hilft.
Allerdings kann auch das als leere Versprechung abgetan werden.
Selbst der Englischkurs muss selbst übernommen werden, wenn man zu viele Fehlstunden hat. Und das, obwohl man für die Firma auf Geschäftsreise war.

Gehalt / Sozialleistungen

schwache Pensionskasse.
Gehalt ok, allerdings wenig Anpassungsmöglichkeiten. Man holt alles beim Eintritt raus.
Lohngespräche finden mitten im Jahr statt, man muss also frühzeitig ein Gesuch eingeben.
Im Vergleich eher knapp Durchschnittlicher Lohn.

Work-Life-Balance

Hat für mich nicht gepasst. Keine klare Regelung bei langen Geschäftsreisen. Flexibilität wurde nicht ausreichend honoriert. Am Ende bezahlt man mit seiner Freizeit. Abrechnen kann man nichts, da es keine Regelung gibt.
Versprechungen bezüglich Arbeitsmodellen und Vergütung wurden gemacht, aber nicht eingehalten.
Letztendlich war dies einer der Gründe wieso es mein Ex-Job ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Weg von Büropflicht, hin zu flexiblen Modellen, je nach Position versteht sich. Pensionskasse muss zulegen. Spesen-/ Überstundenregelung bei hohem Reisepensum muss dringend ausgearbeitet werden.

Pro

Offene Kommunikation mit allen Ebenen möglich.
Sympathischer CEO.
Man bekommt viel Verantwortung für den eigenen Bereich.

Contra

Leere Versprechungen.
Hat man einmal einen Vertrag unterzeichnet, ist es fast unmöglich irgendwas zu ändern, selbst wenn sich die persönlichen Umständen geändert haben und man gerne zusammen mit Blaser eine langfristige Lösung erarbeiten möchte, die für beide stimmt.
Rückschritt: weg vom Home Office.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Blaser Swisslube AG
  • Stadt
    Hasle-Rüegsau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 23.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut, auch wenn gewisse Mitarbeitende diese schlecht schreiben. Wir sind in einem Change-Prozess, dies gibt immer etwas Unruhe aber es ist ein spannender Prozess. Man muss aber bereit sein, dies anzunehmen und nicht immer der Vergangenheit nachtrauern.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind teilweise sehr gefordert. Einige Mitarbeitende geben ihr Bestes, dass diese an die Grenzen kommen.

Kollegenzusammenhalt

Um einen guten Kollegenzusammenhalt zu haben, sind immer alle gefordert. In unserem Team klappt dies Super.

Interessante Aufgaben

Der Job ist sehr spannend. Man bekommt sehr viel Freiheiten. Ideen kann man jederzeit einbringen.

Umgang mit älteren Kollegen

Immer wieder werden ältere Kollegen eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Die interne Ausbildung ist Super.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn ich das Gehalt und die Sozialleistungen mit früheren Arbeitgebern vergleiche, dann schneidet Blaser gut ab. Gute Leistung wird honoriert.

Work-Life-Balance

Man kann sich die Arbeit gut einteilen.

Image

Auch wenn einige Kollegen in den letzten zwei Monaten gelästert haben, ist das Image der Firma gut und ich bin stolz hier zu arbeiten. Wenn ich nicht stolz wäre, dann würde ich mir etwas anderes suchen.......

Pro

Die Eigenverantwortung wird gross geschrieben. Dies setzt grosses Vertrauen der Vorgesetzten voraus, was ich als sehr bereichernd finde.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Blaser Swisslube AG
  • Stadt
    Hasle-Rüegsau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch unbegründete Kündigungen sowie häufig aufeinander folgende Organisations-Anpassungen sinkt die Arbeitsatmosphäre. Eine Angstkultur soll geschaffen werden um Mitarbeiter zu motivieren.

Vorgesetztenverhalten

Nicht immer steht der langfristige Erfolg der Firma im Vordergrund. Viele Vorgesetzte möchten in erster Linie der Familie gefallen.

Interessante Aufgaben

Sofern Entscheidungen getroffen und Verantwortungen übernommen werden, können Aufgaben auch Interessant sein.

Kommunikation

Mitarbeiter werden bei Entscheidungen nicht einbezogen. Der Informationsfluss ist nicht transparent, je nach Abteilung wird unterschiedlich kommuniziert.

Karriere / Weiterbildung

Als Mitarbeiterförderung gelten Excel und SAP Einsteigerkurse die nur stattfinden wenn sich genügend Leute für die Teilnahme finden.
Aufstiegschancen können entstehen wenn jemand austritt. In der Regel werden Stellen jedoch durch externe neu besetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur ist nicht transparent, Ausbildung, Alter und Dienstjahre sind nicht ausschlaggebend für den Lohn.
Grundsätzlich unter dem Durchschnitt anzusiedeln.

Arbeitsbedingungen

Laptops sind modern, wenn auch teilweise nicht kompatibel mit restlicher Hardware.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten werden geboten. Geschäftsreisen dürfen mit nicht mehr als 8 1/2 h veranschlagt werden, unabhängig von der effektiven Reisedauer.

Image

Die Firma wird intern anders Wahrgenommen als sie sich nach aussen gibt

Verbesserungsvorschläge

  • Den Umgang mit Mitarbeitern/ Personalstrategie überdenken
  • Kurzfristige Umsatzsteigerung als oberstes Ziel hinterfragen
  • Nachhaltige Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte tätigen

Pro

- Gratis Kaffee und Äpfel
- Parkplätze vor dem Gebäude

Contra

- Kommunikation
- Langfristige Ausrichtung (Time to Market wichtiger als qualitativ hochwertige Produkte, obwohl Cash-Cows im letzten Jahrhundert Entwickelt wurden)
- Verhalten der Personalabteilung gegenüber Mitarbeitenden
- Prozess- und Projektmanagement sind im Unternehmen nicht gleichermassen verstanden, dies führt oft zu Differenzen
- Kein Portfoliomanagement, verschiedene Projekte haben überschneidende Ziele, Arbeiten werden mehrfach durch verschiedene Abteilungen durchgeführt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Blaser Swisslube AG
  • Stadt
    Hasle-Rüegsau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    56.25%
    Gut (7)
    21.875%
    Befriedigend (5)
    15.625%
    Genügend (2)
    6.25%
    3,72
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Blaser Swisslube AG
3,76
35 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,03
103.525 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.946.000 Bewertungen