Navigation überspringen?
  

Chocolat Frey AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Chocolat Frey AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,61
Vorgesetztenverhalten
3,29
Kollegenzusammenhalt
4,14
Interessante Aufgaben
3,96
Kommunikation
3,29
Arbeitsbedingungen
3,78
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,85

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,73
Umgang mit älteren Kollegen
4,04
Karriere / Weiterbildung
3,37
Gehalt / Sozialleistungen
3,96
Image
3,82
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 18 von 28 Bewertern Homeoffice bei 14 von 28 Bewertern Kantine bei 25 von 28 Bewertern Essenszulagen bei 21 von 28 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 19 von 28 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 28 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 20 von 28 Bewertern Betriebsarzt bei 8 von 28 Bewertern Coaching bei 8 von 28 Bewertern Parkplatz bei 26 von 28 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 17 von 28 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 25 von 28 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 28 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 13 von 28 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 10 von 28 Bewertern Mitarbeiterevents bei 23 von 28 Bewertern Internetnutzung bei 18 von 28 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

grosszügiger Arbeitgeber
gutes BGM

Du hast Fragen zu Chocolat Frey AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 28.März 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Homeoffice sollte generell möglich sein und nicht nur abteilungsspezifisch. Gleichzeitig sollte Projektarbeitszeit wie normale Arbeitszeit abgegolten werden und nicht nur als 1 Tag geschäftliche Abwesenheit.

Pro

Aufgaben können selbstständig eingeplant werden und es herrscht eine grosse Flexibilität wie man arbeitet, solange man die zugeteilten Aufgaben in einer guten Qualität zum vereinbarten Termin abliefert.

  • 07.März 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Erfolge bewusster kommunzieren und feiern.
  • 13.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr gute Sozialleistungen und viele Fringe Benefits

  • 30.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 23.Nov. 2017 (Geändert am 27.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter

Pro

Gute Entwicklungsmöglichkeiten und -perspektiven, Eigenverantwortung im Job, gute Pensionskassenleistungen, Flexible Arbeitszeiten (e.g. Homeoffice)

  • 15.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Überforderte Kader die nicht wissen was Mitarbeiterfühung oder Wertschätzung bedeutet. Kader teilweise mit sehr wenig Know How im eigenen Arbeitsbereich. Es werden auf Führungsebene Entscheidungen getroffen die nicht nachvollziehbar sind.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsübergreifend sehr schlecht, ein stetiges Gegeneinander

Gleichberechtigung

Führungspositionen werden fast nur mit Männern besetzt, allgemein frauenfeindliche Umgebung.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 13.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Bewertung

5,00
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 16.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind überfordert und unterqualifiziert. Viele haben keine Führungserfahrung oder wissen nicht wie man mit Unterstellten umgeht. Gute Mitarbeiter werden mit Arbeit überlastet, schlechten Mitarbeitern wird sie abgenommen. Schlechte Mitarbeiter spüren keine Konsequenzen, sie werden einfach mitgeschleift.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsübergreifend sehr schlecht.

Kommunikation

Von Abteilung zu Abteilung anders.

Mit Arbeitgeber-Kommentar