Navigation überspringen?
  

Delica AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Delica AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,86
Vorgesetztenverhalten
2,59
Kollegenzusammenhalt
3,34
Interessante Aufgaben
3,57
Kommunikation
2,52
Arbeitsbedingungen
3,18
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,07
Work-Life-Balance
2,85

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,09
Umgang mit älteren Kollegen
3,19
Karriere / Weiterbildung
2,89
Gehalt / Sozialleistungen
3,23
Image
3,09
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 13 von 56 Bewertern Homeoffice bei 6 von 56 Bewertern Kantine bei 40 von 56 Bewertern Essenszulagen bei 17 von 56 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 20 von 56 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 56 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 14 von 56 Bewertern Betriebsarzt bei 3 von 56 Bewertern Coaching bei 5 von 56 Bewertern Parkplatz bei 39 von 56 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 11 von 56 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 34 von 56 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 56 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 13 von 56 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 10 von 56 Bewertern Mitarbeiterevents bei 26 von 56 Bewertern Internetnutzung bei 22 von 56 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 12.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es wären alle Zutaten da, aber leider ist die Atmosphäre vergiftet. Man ist nicht eine Unternehmung sondern eine Abteilung. Und manchmal nicht einmal das. Aber dies wird von der Führungsebene sogar angefeuert.

Vorgesetztenverhalten

Es geht nicht darum das Individuum zu fördern, sondern am Ende Tages nicht schlechter als andere Abteilungen dazustehen.

Kommunikation

Respektlos. Führ ein internationale agierendes Unternehmen schlicht nicht akzeptabel. Auch hier lebt die Führung vor.

Gleichberechtigung

Es werden alle gleich schlecht behandelt. Von dem her fair.

Verbesserungsvorschläge

  • Wer hart am Wind segelt vergisst manchmal dass bei einer Flaute Leute die rudern wichtig wären.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, Vielen Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast für eine ausführliche Rückmeldung zur Delica AG als Arbeitgeberin. Jede Rückmeldung ist für uns als Firma hilfreich um die Arbeitsbedingungen verbessern können. Es freut uns, dass Du einige Themen wie das Gehalt, die Sozialleistungen oder deine Aufgaben positiv beurteilst. Deine kritische Rückmeldung zu den Themen Führung, Vorgesetztenverhalten und Kommunikation nehmen wir sehr gerne auf. Wir legen immer wie mehr Fokus darauf, unsere Führungskräfte laufend weiter zu entwickeln. Ich würde mich gerne mit Dir über weitere Verbesserungsvorschläge austauschen und über Deine Kontaktaufnahme über Telefon (061 315 71 07) oder E-Mail (alan.lopez@delica.ch) sehr freuen.

Alan Lopez
Leiter Rekrutierung & Betreuung

Du hast Fragen zu Delica AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 04.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

sehr lockeres Verhältnis, hohe Vertrauensbasis

Gehalt / Sozialleistungen

Migros-Tochter, daher gleiche Bedingungen wie Migros-Standard-Tarif

Work-Life-Balance

bietet Freizeitangebote an, Firmenevents, 2x pro Woche firmeninternes Fitnessangebot auf Firmenkosten

Verbesserungsvorschläge

  • Gruppenübergreifende Weiterbildungsangebote zum besseren Wissenstransfer und Networking innerhalb der Firma

Pro

Hohe Vertrauensbasis, sehr nette Kollegen, organsiertes Einarbeitungsprogramm, interessanter Aufgabenbereich, Bereitstellung Laptop und Firmenhandy

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, Vielen Dank für Deine ausführliche Rückmeldung zur Delica AG als Arbeitgeberin. Wir freuen uns sehr, dass Du vor allem das Arbeitsklima mit Deinen Vorgesetzten und Kollegen und die Arbeitsbedingungen so positiv beurteilst. Deinen Vorschlag zum gruppenübergreifenden Wissenstransfer und Networking nehmen wir sehr gerne zusammen mit der Personalentwicklung als Verbesserungspunkt auf. Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude und Erfolg in Deiner Tätigkeit. Freundliche Grüsse

Alan Lopez
Leiter Rekrutierung & Betreuung

  • 04.Sep. 2018 (Geändert am 21.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist unglaublich unter welchen Bedingungen die Mitarbeiter arbeiten müssen. Lärm,Kälte, Hitze etc..
Die Zeiten in so gearbeitet wurde sollten eigentlich vorbei sein, aber nicht so in der Delica. Gesundheitsschutz für Mitarbeiter=Fehlanzeige.

Vorgesetztenverhalten

Ich
Ich
Ich
Ich
Ich
Meine Jungs...
Ich
Ich
Ich
Ich
Unwürdig in jeglicher Hinsicht.
Der Ich Mensch hat das Bott komplett zum kentern gebracht..
Keine sozial Kompetenz
Keine Fachkentnisse
Kein Charisma
Kein Rückgrat
Kein Entscheidungen mit Hand und Fuss
Nicht Glaubwürdig
Aber liebe Kununianer...
Mittlweile ist auch der Ich Mensch mit seinen Jungs kein Delicaner mehr, auch die Jungs verlassen so langsam aber sicher das sinkende Schiff... Aber ich kann euch trösten, der ich Mensch bleibt dem Schweizer Arbeitsmarkt zum Glück erhalten,und es hat eine Menge solcher Exemlare in der Delica.
Wie wertvoll solche Grenzgänger in der Schweiz durchzufüttern sodass sie nachher ennet de grenze in ihrem schönen mit bonzai Bäumen bepflanzten Garten sitzen, welcher auch noch durch interne Korruption gebaut wurde, um sich nach Feierabend mit seiner Frau über seine Jungs auszuheulen.

Kollegenzusammenhalt

Unter den deutschen Grenzgängern hervorragend... Die ziehen an einem Strang, nur ist es der falsche und er ist noch ausgefranst.
Die mit dem weissen Kreuz auf rotem Grund brauchen ein breites Kreuz und viel Nerven um in diesem Regime zu überleben.

Interessante Aufgaben

Monoton in jeder Hinsicht.
Interessant war der Menüplan in der Kantine sowie die Dinosaurier Ausstellung auf dem Inseli.

Kommunikation

Ohne Worte.
Paradebeispiel wie es nicht sein sollte.
Perfekter Nährboden für Gerüchte.
Keine Informationen von oben, Informationen vom Ich Mensch nicht zu gebrauchen.
Ich kann mich auch mit einer Wand unterhalten, nur mit dem kleinen aber feinen Unterschied dass die Wand mich zu Wort kommen lässt.

Gleichberechtigung

Frauen werden diskriminiert.
Ebenso die Eidgenossen.

Umgang mit älteren Kollegen

Katastrophe...
Wohlverdiente Schweizer Arbeiter werden nach 30 jahren intern versetzt und umhergeschoben um sie zur frühpension zu zwingen.

Karriere / Weiterbildung

Keine Förderung...
Es werden eher noch Steine in den weg gelegt..

Gehalt / Sozialleistungen

Naja...
Angebliches Migros Lohnsystem?
Nicht vorhanden...
Willkür..

Arbeitsbedingungen

Oben schon erwähnt.
So sollte im 2018 nich mehr gearbeitet werden müssen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt?
Im Namen der Delica wurde die Jowa renoviert...
Was passierte mit dem Asbest?
Wurden die Mitarbeiter geschützt?
Fragen über Fragen..

Work-Life-Balance

Work ja
Life nein
Balance nicht vorhanden...
Nicht erklärbar..
Muss man erlebt haben.
Dieses Schicht Modell welches vom ICH Mensch persönlich ins Leben gerufen wurde, zeugt von seiner totalen Inkompetenz in Sachen Führung und Management Verständnis.
Bitte nicht lachen jetzt...
Um auf seine Soll Arbeitszeit zu kommen muss man regelmässig am Samstag im Arbeitslager erscheinen um nicht Minusstunden zu generieren.

Image

Arbeitslager 3 Schicht
In der Delica werden Titel an Mitarbeiter vergeben welche diese gar nicht tragen dürfen.
Aufgepasst liebe Delica.
Ihr macht euch strafbar.

Verbesserungsvorschläge

  • Macht kein Sinn. Resistent gegenüber Verbesserungen.

Pro

Liegt Direkt am Rhein.

Contra

Wurde beschrieben...
Alles weitere würde hier den Rahmen sprengen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 12.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gute Zusammenarbeit mit gewissen Team-MItglieder. Andere wiederum nicht Teamfähig

Vorgesetztenverhalten

Altbacken

Kollegenzusammenhalt

Die Elsässer unter sich - die ex-GVFI-KOllegen unter sich.

Kommunikation

Seitens der GL wird praktisch nicht kommuniziert. Altbackene GL

Gleichberechtigung

Der Teamleiter verdient monatlich ca. 55% mehr als die Verkäufer

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gute Sozialleistungen, keine Lohnstrategie da Teamleiter bis zu 70% mehr verdienen als normale Mitarbeiter. Es kann ein überdurchschnittlicher Lohn verlangt werden, sofern man gut ist.

Arbeitsbedingungen

Gute Sozialleistungen und goodies - keine Arbeitszeiterfassung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Delicarna AG
  • Stadt
    Pratteln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 10.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege Wir danken Dir für dein Feedback und freuen uns, dass Du dein Praktikum bei der Delica so positiv beurteilst. Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude und Erfolg in Deiner Tätigkeit. Freundliche Grüsse

Alan Lopez
Leiter Rekrutierung & Betreuung

  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, die Delica AG als Arbeitgeberin zu bewerten. Wir sind auf Rückmeldungen unserer Mitarbeitenden angewiesen um die Arbeitsbedingungen laufend zu verbessern und Missstände aktiv anzugehen. Ich bedaure sehr, dass du die Arbeitsbedingungen bei uns so negativ wahrnimmst. Aus diesem Grund wäre ich sehr froh, wenn Du mir telefonisch (061 315 71 07) oder per E-Mail (alan.lopez@delica.ch) zu Deinen Erfahrungen und Verbesserungsvorschlägen zusätzliche Informationen geben könntest. So können wir mit der Abteilung passende Lösungsansätze diskutieren, um die Situation zu verbessern. Herzlichen Dank für Deine Mithilfe. Freundliche Grüsse

Alan Lopez
Leiter Rekrutierung & Betreuung

  • 08.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Durch fehlendes Leadership bei den Arbeitnehmern am unteren Ende schlecht. An die Arbeit bezogenen Veränderungen gewöhnt man sich, an fehlende Führung nicht.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise extrem parteiisch. Führung und Leadership ist in den meisten Abteilungen nur bedingt vorhanden. Mitarbeiter welche bevorzugt werden, werden auf störungsarmen Linien zugeteilt um sie Ende Jahr auch gut bewerten zu können. Entsprechend umgekehrt werden die restliche Mitarbeiter eingesetzt und bewertet.

Kollegenzusammenhalt

Könnte durch aktives Leadership besser sein.

Interessante Aufgaben

Interessante Branche mit modernem Maschinenpark und je nach Abteilung auch mit vielseitiger Arbeit.

Kommunikation

Von der direkten Führung praktisch nichts (wie auch ohne Deutschkenntnisse). Vom Management und dem mittleren Kader eigentlich ganz gut (z.B. Town Hall).

Gleichberechtigung

Spitze

Umgang mit älteren Kollegen

Man achtet auf uns, sogar bei einer radikaleren Umstrukturierung...

Karriere / Weiterbildung

Bei entsprechender Leistung wir man gefördert. Ausserdem stehen den Mitarbeitern Vergünstigungen bei allen Weiterbildungsmöglichkeiten von der Migros Klubschule zu.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist halt der Branche entsprechend. Die beste PK der Schweiz.

Arbeitsbedingungen

+ Sicherheit hat einen hohen Stellenwert
- Im Sommer viel zu heiss und das seit Jahren. Hier besteht definitiv Handlungsbedarf. Bei den vielen offenen Bereichen jedoch sicher eine Herausforderung...

Work-Life-Balance

Gewöhnungsbedürftiges Schichtsystem

Image

Grösste Kaffeerösterei der Schweiz...

Verbesserungsvorschläge

  • Den operativen Führungskräften das Führen (v.a. Leadership vs. Management) schulen... oder die betreffenden Personen ersetzen
  • Evtl. doch eine Sache zu Ende bringen bevor man das nächste Projekt anpackt oder wenigstens am Ball bleiben wenn man mehrgleisig fährt.

Pro

- Eine gute Diversität unter den Mitarbeitern
- Viele Mitarbeiter sind noch relativ formbar und lernfähig
- Offen für Ideen (trifft aber nicht auf alle Abteilungen zu)
- Ziemlich abwechslungsreiche Arbeit
- Man wird gefördert (wenn man auch die Leistung bringt und im Sinne vom Unternehmen agiert, was auch selbstverständlich ist)

Contra

- Unehrlichkeit und Sandkasten Denken in gewissen Abteilungen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege Vielen Dank für Deine ausführliche, offene und konstruktive Rückmeldung zur Delica AG als Arbeitgeberin. Jede Rückmeldung ist für uns wertvoll und hilfreich damit wir als Firma laufend die Arbeitsbedingungen verbessern können. Es freut uns sehr, dass Du die Themen Diversität, Gleichberechtigung und Umwelt/Sozialbewusstsein positiv beurteilst und Deine Arbeit in der Produktion als abwechslungsreich einschätzt. Deine kritische Rückmeldung zum Thema Leadership und Kommunikation nehmen wir sehr gerne auf. Wir sind an diesem Thema dran und legen immer stärker Wert darauf, Führungskräfte auf allen Ebenen laufend auszubilden und weiter zu entwickeln. Ich würde mich gerne mit Dir über weitere Verbesserungsvorschläge austauschen und über Deine Kontaktaufnahme über Telefon (061 315 71 07) oder E-Mail (alan.lopez@delica.ch) sehr freuen. Freundliche Grüsse

Alan Lopez
Leiter Rekrutierung & Betreuung

  • 16.Mai 2018 (Geändert am 17.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch ein immer grösser werdender Workload, fehlende Prozesse und Defizite beim Führungspersonal herrscht grosse Unzufriedenheit und Unmut in den Teams.

Vorgesetztenverhalten

Hier kann nur der direkte Vorgesetzte bewertet werden und gilt nicht für die Gesamtführung der Delica AG. Dieses ist schlichtweg nicht vorhanden. Ein Vorgesetzter sollte unter vielen seiner Aufgaben auch Führungskompetenzen übernehmen, dabei spielt der Titel/Führungsgrad auf seiner Visitenkarte keine Rolle. Führung ist eine Berufung und eine grosse Verantwortung. Das ist bei einigen Vorgesetzten in der Delica AG (noch) nicht angekommen.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel sehr gut. Wird aber teilweise durch direkten Vorgesetzten und dessen Handlungen stark beinträchtigt und teilweise im Keim erstickt.

Kommunikation

Muss verbessert werden. Gerüchte sind an der Tagesordung und sind ein Effizienzkiller.

Karriere / Weiterbildung

Bei meinem Fall schlichtweg inexistent. Auf Wünsche wurde vom Vorgesetzten nicht eingegangen oder bei den Qualigesprächen nicht mit der nötigen Ernsthaftigkeit angegangen. Auffallend ist, dass Mitarbeiter befördert werden, die am lautesten Schreien und dabei kommt es mir bei einigen Beförderungen vor, dass nicht die Leistungen im Vordergrund standen. Karriere machen ist nicht mein Ziel, wenn man aber als Vorgesetzter von Anfang an etwas verspricht. sollte man auch die Grösse haben, dieses Versprechen umzusetzen und nicht mit unverständlichen Argumenten als Grund auf später verschoben werden.

Arbeitsbedingungen

Leider sind hier ebenfalls Absrichte zu verzeichnen. Das fängt schon bei der fehlenden Einführung, sowie die Weitergabe von wichtigen Informationen damit Kernaufgaben für den Job übernommen und erledigt werden können. Das beinträchtig massiv die Arbeitsbedinungen, weil man schlichtweg allein gelassen wird und sich eine grosse Hilflosigkeit breit macht die einem sehr einengt. Weiter werden Aufgaben auferlegt, welche mit dem Jobprofil nichts zu tun haben und teilweise auch die Kompetenzen fehlen.

Work-Life-Balance

Workload zu hoch. Die Erwartungen an die Mitarbeiter sind sehr hoch. Dadurch verlängern sich die Arbeitszeiten, welche teilweise in der Freizeit von zu Hause aus erledigt werden. Ein weiteres Problem ist, dass bei Kündigungen gewisse Stellen nicht ersetzt werden und diese Aufgaben auf verbleibende Mitarbeiter verteilt werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführen von inteligenten Prozessen zur Optimierung des Outputs, vermehrte Kommunikation (in allen Bereichen), Prozesse bei Beförderungsentscheide überdenken, Talente erkennen und fördern, Stufengespräche abschaffen, Arbeitsplätze (Platzverhältnisse) grosszügiger gestalten.

Pro

Schnelle Reaktionszeit bei Marktveränderungen, Innovativ und Zukunftsorientiert, geniale und sehr gute Produkte, offen für neue Wege zur Absatzoptimierungen

Contra

Beförderungsentscheide, Workload, inexistente Prozesse, teiweise inkompetenz von Vorgesetzten, Verhalten/Prozess bei krankheitsbedingten Ausfällen, Abhängigkeit vom Mutterkonzern Migros dadurch Einschränkungen in vielen Bereichen, Kommunikation, Arbeitsplätze zu beengend

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Vorgesetztenverhalten

Schlecht - Sollte man darauf zu sprechen kommen, wird die Wahrheit nicht akzeptiert.

Kommunikation

Mitarbeitergespräche werden von Schickanen verfolgt

Gleichberechtigung

Falls man nicht perfekt gestylt erscheint wird man nicht ernst genommen und es wird auf einem rumgetrampelt, insbesondere von den Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

Insbesondere ein Teamleiter schikaniert die Mitarbeiter regelrecht, macht sie fertig und und zeigt weder Anstand noch Respekt.

Contra

Schikane, kein Respekt, kein Anstand, zieht alles und jeden in den Abgrund bis man ein Burnout erleidet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 24.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter die sich einsetzen und mitdenken werden von Vorgesetzten sehr schlecht behandelt. Andere werden hingegen bevorzugt, nur weil sie sich mit dem Vorgesetzten gut stellen. Ich habe erlebt, dass Anlageführer gelobt und gar befördert wurden, obwohl sie faul sind und ihre Arbeit schlecht machen und überhaut nicht ernst nehmen. Wer sich mit dem Teamleiter gut versteht und zu "seiner Gruppe" gehört, kann sich viel leisten, wer nicht dazu gehört hat einfach Pech gehabt. Die Situation hat sich in den letzten 2 Jahren stark verschlechtert, seit es einen neuen Teamleiter gibt.

Contra

Einsatz bei der Arbeit wird von diesem Arbeitgeber nicht honoriert. Was viel mehr zählt ist ein gutes Verhältnis zum Vorgesetzten. Schade!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Delica AG
  • Stadt
    Birsfelden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion