Navigation überspringen?
  

Coca-Cola HBC Schweiz AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Coca-Cola HBC Schweiz AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,50
Spassfaktor
4,70
Aufgaben/Tätigkeiten
4,10
Abwechslung
4,10
Respekt
4,80
Karrierechancen
4,30
Betriebsklima
4,60
Ausbildungsvergütung
4,40
Arbeitszeiten
4,60
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 9 von 10 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 10 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 2 von 10 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 7 von 10 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 10 Bewertern Kantine bei 9 von 10 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 1 von 10 Bewertern gute Anbindung bei 6 von 10 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 10 Bewertern Mitarbeiterevents bei 9 von 10 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 10 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 3 von 10 Bewertern kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 9 von 10 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 10 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 01.Mai 2014 (Geändert am 04.Mai 2014)
  • Lehrling

Pro

dass ich hier jeden Tag mit Freude,Spass und Top Motivation arbeiten kann.

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz AG
  • Stadt
    Bolligen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
Wie ist die Unternehmenskultur von Coca-Cola HBC Schweiz AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 22.Okt. 2012
  • Lehrling

Die Ausbilder

Die Berufsbildungsverantwortlichen hatten bis jetzt immer ein offenes Ohr für mich. Sie interessieren sich für den Lernenden und merken oft schnell, wenn es dem Lernenden nicht gut geht. Fachlich sowie persönlich finde ich sie sehr gut.

Spassfaktor

Die Ausbildung macht mir sehr viel Spass. Spass ist für mich am Arbeitsplatz sehr wichtig - und bisher hatte ich mehr als genug davon! :)

Aufgaben/Tätigkeiten

Bei den Auslandsaufenthalten wird ein Teil der Kosten übernommen.
Die Aufgaben sind angemessen. Die Büros sind sehr gut eingerichtet.

Abwechslung

Dadurch, dass man während einer 3-jährigen KV-Lehre 6 verschiedene Abteilungen durchlebt, bleibt die Abwechslung nicht auf der Strecke liegen. Man lernt auch immer wieder Neues dazu.

Respekt

Man wird mit Respekt behandelt und wird wie ein normaler Mitarbeiter angesehen.

Karrierechancen

Es ist möglich, nach der Lehre weiterhin im Unternehmen zu arbeiten - vorausgesetzt, es wird eine Stelle frei.

Betriebsklima

Es gibt sehr viele Lernende im Unternehmen. Es verstehen sich auch alle sehr gut. Es gibt viele Events, bei denen man die Mitarbeiter gut kennenlernen kann.

Ausbildungsvergütung

Bisher wurde der Lohn immer pünktlich ausgezahlt.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Falls Überstunden anfallen, können diese ausgeglichen werden.

Pro

Coca-Cola ist eine einzigartige, weltbekannte Marke. Die Lebensfreude, die das Getränk verbreitet, ist auch im Büro zu spüren. Es macht einfach Spass, für dieses Unternehmen zu arbeiten.

Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 11.Okt. 2012 (Geändert am 12.Okt. 2012)
  • Lehrling

Die Ausbilder

Meine Berufsbildner haben immer ein offenes Ohr für mich, egal um welches Anliegen es geht. auch werde ich unterstützt, gefördert und ernst genommen. Ich finde die Berufsbilungsverantwortlichen super.

Spassfaktor

Die Arbeiten sind bis jetzt abwechslungsreich und machen mir Spass. Ich gehe gerne zur Arbeit.
Die Meetings und Lehrlingsprojekte gestalten den Arbeitsalltag ein bisschen bunter.

Aufgaben/Tätigkeiten

Zeit zum lernen habe ich genug. Ich bin froh, dass wir am Samstag und Sonntag frei haben.
Es werden bezahlte zweiwöchige Sprachaufenthalte angeboten. Wenn man die BMS macht beteiligt sich Coca-Cola einmal an den Kosten und schenkt uns eine Woche Ferien.
Wir haben Zriff auf mehr oder weniger moderne Ausstattungen in den Büros.

Abwechslung

Im KV haben wir 3 Lehrjahre. Alle 6 Monate wird die Abteilung gewechselt.
Man lern sicher viel Neues vorallem aber zu Coca-Cola selbst.
Bei mir wechseln die Arbeiten immer wieder ein bisschen.

Respekt

Die Lehrlinge werden mit Respekt behandelt und ernst genommen. Alle Mitarbeiter sind freundlich zueinander. Auch wenn man jemanden noch nicht kennt geht man offen auf sein Gegenüber zu.
Die Leute mit denen ich bis jetzt zu tun hatte waren alle freundlich.

Karrierechancen

Wenn man seine Lehre in der Coca-Cola abgeschlossen hat, hat man sicher einen hohen Marktwert bei anderen Firmen. Allerdings versucht Coca-Cola seine Lehrlinge so gut wie möglich zu behalten.

Betriebsklima

In Brüttisellen sind wir jetzt 21 Lehrlinge. Es werden Lehrstellen als Logistiker, Informatiker, Gestalter Werbetechnik, Chemielaborant und natürlich Kaufmann/Kauffrau angeboten.
Ich bin froh, dass ich nicht Der einzige Lehrling bin.
Es werden Sportveranstaltungen, Weihnachtsessen oder sonstige Projekte Angeboten.
Alle 2 Jahre organisieren die Lernenden ein Lehrlingslager mit verschiedenen Aktivitäten.

Ausbildungsvergütung

Uns Lehrlingen stehen 5 Wochen bezahlter Urlaub zur Verfügung.
Der Lohn wurde mir immer pünktlich ausbezahlt und ich freue mich, dass wir den 13. Monatslohn bekommen.

Arbeitszeiten

An den Wochenenden haben wir frei. So habe ich die Möglichkeiten Arbeit, Schule und Freizeit unter einen Hut zu bringen.
Bei uns Lernenden kommt es selten vor, dass wir Überstunden machen müssen, aber diese können dann ausgeglichen werden.
Es gefällt mir, dass wir flexible Arbeitszeiten haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich empfinde meine Ausbildung bis jetzt als sehr angenehm.

Pro

Das Unternehmen bietet uns eine gute Ausbildung und unterstützt uns. Ausserdem werden wir Lehrlinge ernst genommen und uns wird auch Verantwortung übertragen.
Durch verschiedene Projekte, Anlässe und Meetings die wir Lehrlinge haben, wird der Arbeitsalltag abwechslungsreicher.
Coca-Cola hat im Schnitt eher ein junges Team, was gut ist.
Der Humor darf hier nicht fehlen.
Mir gefällt es gut bei Coca-Cola.

Contra

Ich bin noch zu wenig lange dabei um dazu wirklich eine Antwort zu geben.

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola Beverages AG
  • Stadt
    Brüttisellen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 10.Okt. 2012 (Geändert am 12.Okt. 2012)
  • Lehrling

Die Ausbilder

Die Berufsbildner sind Sehr gut

Spassfaktor

Top Mitarbeiter, Aufgestelltes Team Langweilig wird es nie

Betriebsklima

Guter umgang in der gleichen abteilung, jedoch zusammenarbeit mit anderen eher weniger gut.

Arbeitszeiten

Nicht in der ganzen Schweiz gleich auch nicht beim selben Ausbildungsberuf....

Pro

Sehr gute Chefs, gute mischung zwischen jung und alt

Contra

Nichts.

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz AG
  • Stadt
    Bolligen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 10.Okt. 2012
  • Lehrling

Awesome

4,89

Verbesserungsvorschläge

  • /

Pro

Die Coca-Cola HBC ist ein internationaler Betrieb, man lernt immerwieder neue Leute kennen. Alles sind sehr freundlich und Hilfsbereit. Ich konnte von Anfang an mitarbeiten. Die Arbeiten sind auch sehr vielseitig und spannend

Contra

Gar nichts

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz AG
  • Stadt
    Brüttisellen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 10.Okt. 2012
  • Lehrling

Die Ausbilder

Unsere Vorgesetzte bietet uns viel Abwechslung in der Lehrzeit, z.B. durch Projekte.

Spassfaktor

Für mich darf der Humor am Arbeitsplatz nicht fehlen, in meinem Büro habe ich reichlich davon! :-)

Abwechslung

Anfangs musste ich sehr viele Verträge Ablegen, das wurde mit der Zeit sehr mühsam. Jedoch lerne ich jetzt auch mehr und habe mehr Abwechslung.

Respekt

Ich finde es toll, dass man sich immer grüsst, wenn man sich sieht.

Betriebsklima

Ich finde es sehr cool, dass es hier so viele Lernende gibt. So findet man auch viele neue Freunde.

Ausbildungsvergütung

Bis jetzt wurden alle meine Löhne pünktlich ausbezahlt. Dennoch bin ich nicht genug lang hier angestellt, um viel darüber aussagen zu können...

Arbeitszeiten

Überstunden kann man glaube ich als zusätzliche freie Stunden/Tage/Ferien nehmen.
Am Wochenende hat man frei, das freut mich. :-)

Pro

Die Kommunikation und der Zusammenhalt in der Coca-Cola gefällt mir. Auch finde ich es gut, dass es so viele Lernende gibt.
Die meisten Mitarbeiter, die ich schon getroffen habe sind sehr freundlich und humorvoll, allgemein gefällt mir das Arbeitsklima hier.

Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz AG
  • Stadt
    Dietlikon
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 10.Okt. 2012
  • Lehrling

Die Ausbilder

Meine Berufsbildnerin hat IMMER Zeit für mich und das ist das Wichtigste in der Lehre! Ich darf jederzeit Fragen stellen und werde fair behandelt.

Spassfaktor

Meine Ausbildung macht mir Spass, da ich im Lehrbetrieb sehr nette, freundliche und kommunikative Mitarbeiter habe. Ich gehe sehr gerne zur Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich habe genug Zeit zum Lernen. Klar habe ich manchmal sehr viel zu tun im Geschäft, aber das gehört einfach dazu. Wenn es mir zu viel wird, darf ich auf meine Berufsbildnerin zugehen. Die Möglichkeit an einem Auslandsaufenthalt teilzunehmen bietet mir die Berufsschule, der Lehrbetrieb stellt uns eine Woche Ferien zur Verfügung.

Abwechslung

Ich wechsle jedes halbes Jahr die Abteilung und einem wird nie langweilig. Ich lerne sehr viel Neues kennen und meine Arbeiten sind abwechslungsreich.

Respekt

Ich werde als Lernende sehr ernst genommen und mit Respekt behandelt!

Karrierechancen

Chancen, nach der Lehre einen Job zu bekommen, sind gross sowie die Aufstiegsmöglichkeiten.

Betriebsklima

Wir sind insgesamt etwa 25 Lernende. Wir haben es sehr gut unter uns und machen immer wieder etwas zusammen (Lernendenlager, Lernenden- und Berufsbildnerevents usw...)

Ausbildungsvergütung

Mir wird das Urlaubsgeld bezahlt und den Lohn erhalte ich immer pünktlich.

Arbeitszeiten

An Wochenenden habe ich immer frei und falls ich mal Überstunden mache, was eigentlich Lernende nicht dürfen, darf ich am nächsten Tag später zur Arbeit kommen oder früher nach Hause gehen. Arbeitszeit: Ich habe keine festgelegte Arbeitzeit, muss einfach schauen, dass ich 08:24 Std. am Tag arbeite.

Verbesserungsvorschläge

  • Immer die neuste Word, Excel und PP Version für Lernende.

Pro

Sehr gute Atmosphäre, spannende Arbeiten, Möglichkeit für verschiedene Lehrlingsprojekte, mit Aussendienstmitarbeiter unterwegs sein, an verschiedenen Events teilnehmen und organisieren...

Contra

Wir arbeiten noch mit der alten Word, Excel und PP Version (2007) und wir Lernende arbeiten in der Schule mit der neusten Version.

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 22.Okt. 2012
  • Lehrling

Coke

3,78
Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola Hellenic AG
  • Stadt
    Brüttisellen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Okt. 2012
  • Lehrling
Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz AG
  • Stadt
    Brüttisellen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 11.Okt. 2012
  • Lehrling
Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coca-Cola HBC Schweiz
  • Stadt
    Brüttisellen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung