Navigation überspringen?
  

Coopals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel
Subnavigation überspringen?

Coop Erfahrungsbericht

  • 25.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Ein Arbeitgeber wie aus dem Lehrbuch. Zwar mit ein paar kleinen Stolpersteinen. aber wer ist heutzutage Perfekt?

4,62

Arbeitsatmosphäre

Freundliche Kollegen und Mitarbeiter zu fast jeder Tageszeit

Vorgesetztenverhalten

Immer freundliches Auftreten, hier und da auch mal ein nettes spässchen. Sogar trennung von Privat zu beruflich klappt perfekt

Kollegenzusammenhalt

In unserer Truppe Funktioniert es Perfekt. Absprachen, Besprechungen, Schichtübergaben

Interessante Aufgaben

Kommt selten vor aber manchmal gibts diese Tage wo es dann doch schonmal eintönig wird. zum glück aber nur selten

Gleichberechtigung

Das was ich mitbekomme ist das wirklich jeder gleich behandelt wird egal ob frau ob mann ob jung ob alt.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. Vorallem das wissen geben diese Sehr gerne weiter

Karriere / Weiterbildung

Sehr viele weiterbildungsmöglichkeiten und das man auch intern wechseln kann mit unterstützung falls sich familiär was ändern sollte ist einfach Perfekt

Gehalt / Sozialleistungen

Stimmt für mich Persöhnlich in allen Lagen.

Arbeitsbedingungen

Soweit eigentlich ganz gut. aber da ich als Mechaniker angestellt bin muss ich sagen es fehlt des öfteren das nötige Werkzeug oder Maschinen das man effizienter und schneller schaffen könnte. so muss man meist improvisieren

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Einfach sehr gut

Work-Life-Balance

Kann meine schicht so wählen das es für mich sehr gut mit meinem Privatleben abstimmt

Image

Man hört schon ab und zu mal mitarbeiter nörgeln und das sie alles nervt bzw das sie gehen wollen. aber trotzdem sind sie noch da. also kann ja nicht soviel falsch laufen

Verbesserungsvorschläge

  • Das einfachste aus meiner sicht als mechaniker ist persöhnliche anfragen zu machen was man evntl. an zusätzlichem Equipment bräuchte und dies diskutieren inwieweit dies eine ausfallquotensenkung herbei führen würde und somit kostensenkung sowie produktionssteigerung. nur dazu müsste man die einfachen Angestellten fragen. da der gesamte Apparat zu gross ist. und meist nie das an der stelle ankommt um was es eigentlich geht

Pro

Die Freundlichkeit der kollegen, die Sozialleistungen, eigene mitbestimmung bei arbeitszeitenplanung

Contra

Das der Ganze Aparat zu sture Strukturen hat. Eingefahren. Der kleine Mitarbeiter der den ganzen Betrieb am laufen hält wird nicht wirklich wargenommen. Das menschliche Von ganz oben zu denen ganz unten Vermisse ich etwas. Geld und sozialleistungen sind nicht alles. Je Zufriedener ein Mitarbeiter ist umso Besser wirkt sich dies auf den gesamten Betrieb aus. Und für soetwas haben leider die Personen die die meiste zeit im Büro sitzen Leider den Blick verloren. Ich möchte keinen vorwurf machen, denn dies ist bei allen betrieben leider so, aber einfach einen Denkanstoss geben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Coop Genossenschaft
  • Stadt
    Lenzburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihren Erfahrungen in unserem Unternehmen. Es freut uns sehr zu sehen, dass Ihnen die Arbeit bei Coop aufgrund von vielen Aspekten, welche bei uns einen hohen Stellenwert haben, sehr gefällt. Besonders erfreulich ist die positive Bewertung zur Arbeitsatmosphäre im Allgemeinen sowie den Wissensaustausch zwischen Jung und Alt. Wir legen grossen Wert auf eine gute Balance zwischen den Generationen und verschiedenen Nationalitäten, so dass voneinander profitiert werden kann und Synergieeffekte optimal genutzt werden können. Gerne nehmen wir Ihre Verbesserungsvorschläge entgegen. Falls Sie konkrete Wünsche bezüglich dem "Equipment" haben sollten, können Sie sich direkt an Ihren Vorgesetzten oder an uns (Recruiting@coop.ch) wenden und wir werden gerne Ihr Anliegen prüfen. Wir bedanken uns nochmals für die Zeit, die Sie sich für die Bewertung genommen haben und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit. Freundliche Grüsse Claudia Lattarulo

Mitarbeiterin von Coop
Digital Recruiter