Coop als Arbeitgeber

Coop

41 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,9
Score-Details

41 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Bauchgefühl als Absagegrund

1,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Coop in Basel als Mitarbeiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

HR Personal war ganz ok, aber der Leiter für die Stelle war extrem unsympathisch. Es wurde nicht auf die Qualifikation geschaut, sondern auf die Herkunft und Persönlichkeit der Bewerber. Bezüglich Absagegrund erhielt ich als Antwort "er hat nach seinem Bauchgefühl entschieden", obwohl ich mehr als qualifiziert für die Einstiegsposition war.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie mit dem Bewerbungsprozess bei Coop nicht zufrieden sind und offensichtlich negative Erfahrungen machen mussten. Als sozial nachhaltige und verantwortungsbewusste Arbeitgeberin legt Coop grossen Wert auf Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, usw.. Dennoch würden wir diesem Ereignis gerne auf den Grund gehen und möchten Sie bitten, mit uns über recruiting@coop.ch Kontakt aufzunehmen.

Mitarbeiterin Kundendienst 40-60%

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Coop Bau+Hobby in WINTERTHUR als Mitarbeiterin Kundendienst beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Lief alles super ab

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Interessen
  • Arbeitslosigkei für einen Monat

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Es freut uns, dass Sie mit dem Bewerbungsprozess bei Coop zufrieden sind.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer neuen Stelle.

Vollste Zufriedenheit

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei coop in Zürich als Verkaufsberaterin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine, sehr professionell


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Inkompetentes HR.

3,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Coop in Basel beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Sich in die Lage des Bewerbers hineinversetzen und versuchen ihre/seine Entscheidungen nachvollzuziehen und nicht während dem Gespräch negativ zu urteilen. Eine Absage ist völlig legitim, jedoch muss sie begründet sein. Auf meine Nachfrage hiess es dann, dass sie meine Entscheidungen nicht verstehen, obwohl ich es ihnen gründlich erklärt habe weshalb und dies bei der Absage nochmals erwähnt habe. Und als Antwort kriegt man dann, "ja stimmt schon, aber wir haben uns jetzt schon entschieden". Nur weil ich mich meine Entscheidung anders als das HR gefällt habe, heisst das nicht, dass es automatisch eine schlechte war. Denn im Nachhinein ist man immer klüger. Ausserdem sollte sich das HR sich besser mit dem Markt im Detailhandel beschäftigen. Die Aussage, dass Coop keine Konkurrenz im Detailhandel hat, zeigt einfach, dass man keine Ahnung vom Markt hat. Ich hoffe sehr, dass mein Fall nur ein Einzelfall war.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Nie eine Rückmeldung auf Bewerbung erhalten

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Coop Hauptsitz in Basel als Mediensprecher(in) beworben.

Verbesserungsvorschläge

Ein Bewerbungsprozess sollte gewissen Massstäben folgen. Wenn sich eine Person bei einem Unternehmen bewirbt, ist sie auf eine Rückmeldung von Seiten des Unternehmens angewiesen. Die Coop Genossenschaft sollte sich dieser Verantwortung bewusst werden und anständiger mit möglichen zukünftigen Arbeitnehmern umgehen.


Zufriedenstellende Reaktion

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Personalbüro überfordert? Man hat aufgrund Arbeit nicht sofort Zeit für Termin und wird scheinbar aussortiert.

1,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei coop in Zürich als Kassiererin, Verkäuferin Food,Non Food beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Leute in der Personalabteilung einstellen, Sachen die man eigentlich mit einem Bewerber vereinbart hat, einhalten oder aufschreiben, wenn mans vergisst


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Profil passt nicht?!

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei coop in Zürich als Online Marketing beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Obwohl Profil PERFEKT gepasst hätte gibt es diese lahme Ausrede. Bei Nachfrage keine Antwort. Bei Anruf, das Versprechen man wird zurück gerufen. Schade.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin von CoopDigital Recruiter

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Täglich bearbeiten wir sehr viele Bewerbungen und suchen mit grösstmöglicher Sorgfalt unsere zukünftigen Mitarbeitenden aus. Unsere Personalverantwortlichen greifen hierbei auf viel Erfahrung zurück. Wir bedauern, dass es mit einer Anstellung in unserem Unternehmen nicht geklappt hat.
Ausserdem entschuldigen wir uns für das nicht zufriedenstellende Bewerbermanagement (kein Rückruf, bzw. keine Antwort auf Nachfrage). Uns ist es ein zentrales Anliegen, dass wir dem Bewerber ab Eingang der Bewerbung zu allen Fragen ein Feedback geben. Ihr Feedback nehmen wir gerne auf, um unsere Prozesse zukünftig zu verbessern.

Gerne verweisen wir Sie, trotz dem geschilderten Bewerbungsverlauf, auf unser Job Portal (www.coopjobs.ch) - vielleicht ergibt sich ja für eine andere Stelle eine gemeinsame Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg und hoffen, dass Sie baldmöglichst die passende berufliche Herausforderung finden werden.

Freundliche Grüsse
Claudia Lattarulo

Sehr angenehmer Bewerbungsprozess

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Coop in Dietikon als im Verkauf beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Etwas kürzere Bedenkzeiten von Ihrer Seite aus

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen und Absichten
  • Grund für Wechsel und Fragen zu vorherigen Stellen
  • Hobby und Freizeitaktivitäten

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin von CoopDigital Recruiter

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Bewerbungsprozess zu bewerten.

Wir freuen uns, dass Sie mit unserem Rekrutierungsprozess, bzw. Vorstellungsgespräch zufrieden waren. Positive Bewertungen wie diese nehmen wir als grosse Motivation für unsere Weiterentwicklung auf.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei Ihrer jetzigen Arbeit in unserem Unternehmen.

Freundliche Grüsse
Claudia Lattarulo

Zu langsamer Prozess...

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Coop VZ Gossau SG in Gossau als Technischer Leiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Als ersten, auch wenn mir evtl. als Bewerber bei der Angabe des Geschlechtes im Onlinetool ein Fehler beim auswählen des Feldes passiert ist, dann sollte zumindest der HR-Sachbearbeiter dies bei den Mails korrigieren. Fand es schon peinlich, dass man dies nicht korrigiert hat und frage mich dann, ob die Unterlagen seriös geprüft wurden.
Als Bewerber musste man immer nachfragen, nach dem aktuellen Status und obwohl die Stelle mittlerweilen besetzt ist, wurde man nicht informiert.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Die Prüfung kann noch einige Zeit in Anspruch nehmen... Ich kann bis Ende 2019 warten...

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Coop Gruppe Genossenschaft in WINTERTHUR beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Eine Rückmeldung wäre wünschenswert oder würde die Wertschätzung dem Bewerber gegenüber zeigen...
Nachdem ich mir ordentlich Mühe, zumindest aus meiner Sicht, gegeben habe um ein tolles Bewerbungsdossier zusammenzustellen, wurde dieses über das hochmoderne Recruitingtool hochgeladen...
Kurze Zeit später erhalte ich promt eine automatisierte Rückmeldung.
Danke dafür.
Das ist nun ca. 2 Monate her... Sie weisen darauf hin, es kann durchaus noch eine Weile dauern mit der Sichtung der Unterlagen...
Kein Problem, Sie können ruhig noch weitersuchen... Kann ja auch mal eine Weile dauern den richtigen und hochqualifizierten Kandidaten aus der grossen Masse der Bewerbungen herauszufiltern.
Komischerweise habe ich so ein mulmiges Bauchgefühl nicht in die engere Auswahl gekommen sein. Weiss nicht warum, aber ist nun mal so. Vielleicht erhalte ich ja in den nächsten Monaten noch eine Rückmeldung und der, bestimmt auf einem Systemfehler basierende Fehler, löst sich noch auf.
Ironie aus.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin von CoopDigital Recruiter

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Verständlicherweise waren Sie in Anbetracht des geschilderten Verlaufs nicht zufrieden mit dem Bewerbungsprozess. Uns ist es ein zentrales Anliegen, dass wir dem Bewerber innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Eingang der Bewerbung ein Feedback geben und ihn über die allfällig weiteren Schritte informieren können. In der Regel können wir diesen Standard einhalten, es gibt jedoch Vakanzen bei denen sich die Bearbeitungszeiten etwas verzögern. Wir arbeiten laufend daran, die Prozesse noch effizienter zu gestalten.

Wir bedauern, dass dies in Ihrem Fall nicht funktioniert hat und hoffen, dass Sie bei einer erneuten Bewerbung mit dem Ablauf zufrieden sein werden.

Freundliche Grüsse
Sabrina Häusler

Mehr Bewertungen lesen