Workplace insights that matter.

Login
Coop Logo

Coop
Bewertung

Verbesserungswürdig

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coop in Adligenswil gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten der Vorgesetzten, das "Preis-Leistungsverhältnis" zwischen Arbeitnehmer und Coop in der Coronakrise, vorallem in jenen Filialen die das Dreifache an Umsatz gemacht haben (oder noch mehr).

Verbesserungsvorschläge

Nehmen Sie die Mitarbeiter ernst und ziehen Sie die Anliegen nicht ins Lächerliche. Man kann nicht alles weglachen.
Informieren Sie die Mitarbeiter transparent und korrekt.
Achten Sie auf eine faire Einsatzplanung.
Geben Sie Lob aus den oberen Etagen an die MAs weiter.
Achten Sie auf "Taten statt Worte" z.b. in Sachen Ökologie (1 statt 3 LKWs reicht)

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist angespannt und oft von gehässigen Kommentaren geprägt. Als Mitarbeiter wird man von den Vorgesetzten nicht ernst genommen.

Kommunikation

Die wichtigen Dinge werden unter den Teppich gekehrt und teilweise stimmen die Informationen nicht.

Work-Life-Balance

Die Vorgesetzte erwartet hundertprozentige Verfügbarkeit. Man hat kein Anspruch auf Freizeit, wenn man Frei eingibt wird das nicht beachtet. Fragt man später nach, heisst es: "Jetzt ist es zu spät um den Plan zu ändern. "

Vorgesetztenverhalten

Fragt andauernd nach was man in der Freizeit macht. Nur um selbst gut da zu stehen. Mir erscheint dies als eine Art der Kontrolle. Habe aber keine Lust diese Frage zu beantworten. Ist man Krank, oder hat einen Unfall, hört man Kommentare wie: "Es tut ja sowieso weh, kannst also trotzdem arbeiten. " etc, etc. Lob von oben, für die Leistung eines MAs wird für sich selbst beansprucht, statt weitergeleitet. Siehe auch die oberen Kommentare.

Gleichberechtigung

Man merkt wer die Lieblinge der Vorgesetzten sind

Arbeitsbedingungen

Werden durch das Verhalten der Vorgesetzten getrübt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit der letzten Änderung des Tourenplans kommen täglich 3-4 LKWs obwohl einer reichen würde

Gehalt/Sozialleistungen

Angesichts der Leistung während dem Lockdown sehr mickrig, trotz der Prämie. Nie hat man eine Danke gehört.

Image

Öffentlich besser, als intern.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Karriere/Weiterbildung