Workplace insights that matter.

Login
Coop Logo

Coop
Bewertung

Kein empfehlenswerter Arbeitsplatz - Aktuell im Abbruch begriffen.

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Coop Bau+ Hobby in Wangen bei Olten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Team, Produkte,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hoher Wirtschaftlicher Druck, Hierarchisches Denken, Lohn, Arbeitsbedingungen, Kommunikation, Sturheit, Unflexibilität.

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice, Top-Down Kommunikation verbessern,

Arbeitsatmosphäre

Aktuell katastrophal.
Durch die Fusion mit Jumbo herrscht hier eine dystopische Stimmung.
Das sinkende Schiff wird verlassen. Leider nimmt dies die oberste Führung nicht wirklich war oder es wird halt hingenommen und schöngeredet. Als Chance dargestellt wo für viele keine ist.

Kommunikation

Viele Infos gehen intern verloren oder es wird zu spät kommuniziert. Als nicht Managment-Mitglied erfuhren wir aus den Medien, dass unser Arbeitsplatz neu Dietlikon ZH sein wird und Bau+Hobby aufgelöst wird.

Kollegenzusammenhalt

Der ist bei uns gut, ist unterschiedlich je nach Abteilung.

Work-Life-Balance

Kann man eigentlich nicht klagen. Viel Arbeit unter der Woche aber keine Überzeit am Wochenende.

Vorgesetztenverhalten

Es wird alles Verlangt. Zielkonflikte werden da gerne Mal komplett ignoriert. Günstigere Verkaufspreise aber mehr DB - Kein Problem. Die Elite ist von der Basis so weit weg wies nur geht und lässt sich in den Büros äusserst selten blicken.

Interessante Aufgaben

Ist Ok! Viel Abwechslung.

Gleichberechtigung

In der Geschäftsleitung von Bau + Hobby gibt es keine Frau. Generell sind da eher ältere Männer anzutreffen, die gerne Entscheidungen treffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht viel dazu sagen. Generell wird schon geschaut.

Arbeitsbedingungen

Ranzige alte Laptops die seit langer Zeit "Bald ersetzt werden" Aktuell ist Corona Schuld. EDV ist Müll, ein Bildschirm. Dreckige Büros - der Teppich wurde das letzte Mal 1980 gereinigt. Im Sommer ist es heiss im Winter kalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht besser & schlechter als anderswo.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist schlecht. Die Sozialleistungen sind super.

Image

Kommt auf die Anspruchsgruppe an. Variiert ob du es mit Kunden, Lieferanten oder intern zu tun hast.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Kürsli im Campus. Durch die hohe Fluktuation ist schon immer Mal wieder eine Stelle frei.