Navigation überspringen?
  

Credit Suisseals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Credit Suisse Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,64
Vorgesetztenverhalten
2,65
Kollegenzusammenhalt
3,51
Interessante Aufgaben
3,25
Kommunikation
2,44
Arbeitsbedingungen
3,10
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,01
Work-Life-Balance
2,79

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,32
Umgang mit älteren Kollegen
2,98
Karriere / Weiterbildung
2,84
Gehalt / Sozialleistungen
3,30
Image
2,49
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 203 von 382 Bewertern Homeoffice bei 153 von 382 Bewertern Kantine bei 273 von 382 Bewertern Essenszulagen bei 130 von 382 Bewertern Kinderbetreuung bei 95 von 382 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 171 von 382 Bewertern Barrierefreiheit bei 76 von 382 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 116 von 382 Bewertern Betriebsarzt bei 50 von 382 Bewertern Coaching bei 73 von 382 Bewertern Parkplatz bei 71 von 382 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 148 von 382 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 237 von 382 Bewertern Firmenwagen bei 7 von 382 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 46 von 382 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 59 von 382 Bewertern Mitarbeiterevents bei 100 von 382 Bewertern Internetnutzung bei 139 von 382 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Verlangen z.b. eine Jobspezifische Weiterbildung von den Angestellten. Sonst Kündigung. Diese muss in der Freizeit erfolgen und Kosten trägt der Angestellte selber.

Verbesserungsvorschläge

  • Meidet diesen Laden wenn ihr gesunde Sozialkompetenzen geniessen möchtet.

Pro

Leider wird es immer weniger.

Contra

Gartendenken hoch 1000! Keine Nachhaltigkeit. Kündigen neuen MA bevor sie die mündlich zugesagte Stelle antreten, aber den bisherigen Job schön gekündigt haben. Die in massenhaften Fällen. 0 Kommunikation selbstverständlich

  • 13.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Senior RM

1,54
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • 09.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Ziele müssten fair messbar sein
  • 04.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Zusammenarbeit, aber kaum "Wir-Gefühl", ist bei Hallenhaltung im Grossraumbüro auch kaum möglich, da es keine Team-Zonen gibt.
Allerdings gehen die dauernden Kostensparübungen echt auf die Nerven, keiner hat Leute, das Budget wird im Verlauf des Jahres gekürzt, ab Mitte Jahr ist Reiseverbot, und im Q4 gibt es immer einen Einstellungsstopp. Die Sparwut ist teilweise grobfahrlässig, mich würde nicht überraschen, wenn mal ein kritisches IT-System der CS für längere Zeit ausfällt.

Vorgesetztenverhalten

Ueber meinen Ex-Chef kann ich mich nicht beklagen, aber die wirklich brillanten Leute sind nicht mehr da (ein Kollege hat mal gesagt "our managers are not leaders, they are survivors")

  • 01.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Sogar in der Probezeit können sich neue Senior Manager verhalten, als wären Fachkräfte Massenwarte, die es zu verbrauchen gilt!

Kommunikation

Heuchelei vom Top Management. Gegen unten wird nur getreten!

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich die Führungs Crew austauschen! Die CS hat so hat so viele Talente in der Fachschicht, die entweder die Bank verlassen oder psychisch kaputt gehen.

Pro

Lohn und Vorsorgemodelle

  • 20.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Controlling ist zu einer Fabrik verkommen. Es fehlt an genügend Fachleuten, die neuangekommene Mitarbeiter vertieft in ihrem Bereich ausbilden können. Die Zeit für die Ausbildung ist Mangelware, da sonst das Tagesgeschäft leidet. Als neuer Mitarbeiter wird man so zur Belastung für das ganze Team.

Vorgesetztenverhalten

Junge Vorgesetzte, mit keiner Führungserfahrung werden Standard. Angesprochene Probleme werden negiert. Unterstützung bei komplexen Compliance-Fragen bekommt man von der Führung nicht.

Arbeitsatmosphäre

Die MA werden ausgepresst wie Zitronen. Alles auf Kosten der MA. Führungscrew steht neben den Schuhen.

Vorgesetztenverhalten

Führungserfahrene Vorgesetzte werden durch ultrajunge Leute ersetzt, die das Business kaum kennen, aber alles tun, was von oben gewünscht wird!

Umgang mit älteren Kollegen

Loyalität und langjährige MA werden nicht geschätzt. Leute ab 50 konsequent auf die Strasse gestellt.

  • 12.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Insgesamt befriedigend, auch wenn das Negative bei Kündigung meinerseits überwog.

  • 23.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger managen - Kultur des Vertrauens ggü Experten leben und mehr Leadership - wer Leute von A nach Z bringen will, sollte Menschen gewinnen.
  • 19.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00