Navigation überspringen?
  

Credit Suisseals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Credit Suisse Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,66
Vorgesetztenverhalten
2,65
Kollegenzusammenhalt
3,49
Interessante Aufgaben
3,25
Kommunikation
2,45
Arbeitsbedingungen
3,13
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,03
Work-Life-Balance
2,79

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,30
Umgang mit Kollegen 45+
3,03
Karriere / Weiterbildung
2,87
Gehalt / Sozialleistungen
3,28
Image
2,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 182 von 344 Bewertern Homeoffice bei 135 von 344 Bewertern Kantine bei 245 von 344 Bewertern Essenszulagen bei 117 von 344 Bewertern Kinderbetreuung bei 91 von 344 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 149 von 344 Bewertern Barrierefreiheit bei 65 von 344 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 109 von 344 Bewertern Betriebsarzt bei 47 von 344 Bewertern Coaching bei 63 von 344 Bewertern Parkplatz bei 64 von 344 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 128 von 344 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 217 von 344 Bewertern Firmenwagen bei 7 von 344 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 42 von 344 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 54 von 344 Bewertern Mitarbeiterevents bei 91 von 344 Bewertern Internetnutzung bei 128 von 344 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.Juli 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • 17.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Auf den unteren Stufen ist die Kollegialität absolut top, viele Leute werden Freunde fürs Leben. Auch die Arbeitseinstellung und das Potential sind oft bemerkenswert. Leider ist oft schon bei der nächst höheren Stufe damit Schluss. Dort sitzen teilweise Leute, die es nach 15-20 Jahren zwangsläufig nach oben gespült hat. Oben formieren sich Gruppierungen und Seilschaften, Distanz nach unten wird mit allen Mitteln bewahrt. Innovation und selbständiges Agieren werden subtil untergraben durch Kontrolle und Manipulation. Vorgesetzte agieren leider zu oft nur als Befehlsempfänger. Neuere talentierte, kreative und unternehmerisch denkende Leute werden mundtot gemacht, hingehalten, versetzt oder gefeuert. Es wird Perfektion und Gehorsam erwartet. Lob und Anerkennung ist nur den mittleren und oberen Rängen vorbehalten. Vorgesetze verhalten sich nicht vorbildlich, teilweise extrem ignorant, unsachlich und betriebsblind. Ich habe so viele Kündigungen erlebt in wenigen Jahren, top Leute sind gegangen, die heute teilweise in hohen Positionen sitzen, selbständig sind oder von der Branche dermassen angewidert sind, dass sie ganz etwas anderes machen. Gem. Experten verlassen Mitarbeiter nicht Firmen, sondern Chefs. Es könnte so gut sein hier, wenn die Hierarchie sehr flach oder praktisch nicht existent wäre und eine offene Kultur auch von unten nach oben gelebt würde.

Verbesserungsvorschläge

  • Bonikultur abschaffen, ganz einfach. Boni sind einfach nur Gift für das Arbeitsklima und schlussendlich vor allem für all die Kunden. Wenn ein Arzt ein Umfallopfer wieder auf die Beine stellt, erhält er ja auch keinen Bonus. Warum sollen den Banker einen Bonus erhalten, wenn z.B. ein Kunde in einen bankeigenen Fonds investiert, der wahrscheinlich erst noch schlechter ist, als jeder ETF oder Fonds von bekannteren Anbietern? Der Banker wird dafür belohnt, dass ein Kunde der Bank praktisch einen Gefallen macht? Der Leser sollte spätestens jetzt wissen, dass ich auf der Arbeit mit diesem "kundenorientierten Denken" schon zig Mal Stress mit meinen Chefs hatte:).
  • 13.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die CS bemüht sich immer die Arbeitsstellen an Zentralen Stellen anzubieten

Karriere / Weiterbildung

Die CS unterstütz nur Weiterbildungen im Banking

Work-Life-Balance

Die CS fukosiert sich nur auf Ihr Bonviva bzw. Verkaufen an jeden.

Image

Durch negativen Schlagzeilen eher eine schlechte Reputation

Verbesserungsvorschläge

  • Qualität vor Quantität. Kein Aggressives verkaufen. Mitarbeiter wünsche erfüllen.

Pro

Arbeitsstelle immer mit dem ÖV sehr gut erreichbar. Sehr proffesionelle Vorgesetzten und Infrastruktur

  • 12.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Mitarbeiter ist egal

Vorgesetztenverhalten

Das Management der CS hat vor langer Zeit die Kontrolle verloren

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen jeden

Interessante Aufgaben

Die Regulierung verbietet jede form von Eigeninitiative

Kommunikation

In 5 jahren haben wir nicht einmal etwas vom Top Management gehört

Arbeitsbedingungen

Glorifiziertes Chaos

Verbesserungsvorschläge

  • 50% des Managements entlassen

Pro

das sie vor lauter Chaos nicht merken wenn jemand garnix macht

  • 02.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Back to the roots
  • 01.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Pro

wenig

  • 01.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Culture of fear. No one knows whether still being employee tomorrow or not - therefore no decisions, no strategy, hire&fire mentality

Vorgesetztenverhalten

my boss is ok, but he's just a puppet from his US boss sitting in NY. He has no competences and his boss is micromanager, but not interested in how we are organised or on what we're working... Swiss did all wrong, therefore the US guys tell us now how things should be done

  • 29.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Vertrauen an die Mitarbeitenden ist nicht sehr ausgeprägt. Es braucht für alles immer mehrere Bewilligungen aus der ganzen Welt.

Karriere / Weiterbildung

Für die Weiterbildung steht immer weniger Geld zur Verfügung.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn externe Berater ins Haus geholt werden, sollten sie auch komptent sein. Leider würde hier in den letzten Jahr das Geld nicht effizient eingesetzt.

Pro

Zusammenhalt innerhalb der Region und unter Arbeitskollegen ist sehr gut.

  • 13.Mai 2017
  • Mitarbeiter
  • Express
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 29.März 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00