Workplace insights that matter.

Login
Die Schweizerische Post Logo

Die Schweizerische 
Post
Bewertung

Guter Grossbetrieb

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Die Schweizerische Post AG in Bern gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Jeder Mitarbeiter bekam eine Flasche Desinfektionsmittel und kann es jederzeit wieder auffüllen ohne Probleme. Masken können verlangt werden und werden gerne abgegeben.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Abstandsregelung sollte besser überprüft werden.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gibt nichts.

Arbeitsatmosphäre

Könnte besser sein.

Kommunikation

Zum Teil Fehlkommunikation da es über mehrere Stellen geleitet wird. Wer auf dem neusten Stand bleiben will muss sich aber auch ein bisschen selber darum bemühen.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich sehr gut, doch hinter dem Rücken gibt es ein paar "falsche Schafe"

Work-Life-Balance

Top. Arbeit beginnt um ca. 6 Uhr und geht unterschiedlich lange. Zwischen 13 Uhr und 15.30 Uhr wird es meistens. Jeder 2. Samstag bis maximal 13 Uhr

Vorgesetztenverhalten

Hatte ich nie Probleme.

Interessante Aufgaben

Wird mit der Zeit eintönig wie bei den meisten Berufen. Ich schätze den Kundenkontakt sehr.

Gleichberechtigung

Soweit ich das sehe ist es sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. Sie werden unterstützt und nicht überfordert.

Gehalt/Sozialleistungen

Für mein Alter und in der Logistik bin ich unter den Kollegen mit Abstand der höchstverdienende.

Image

Könnte gegen aussen besser sein. Viele "Hater"

Karriere/Weiterbildung

Wer es will der kann auch, muss aber auch etwas dafür tun.


Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Valérie Schelker, Leiterin Personal
Valérie SchelkerLeiterin Personal

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es freut mich, dass Sie die Post als gute Arbeitgeberin ansehen. Falls Sie Verbesserungsvorschläge haben, können Sie uns diese gerne via E-Mail an hr-marketing@post.ch schildern. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude bei der Arbeit. Freundliche Grüsse, Valérie Schelker