Workplace insights that matter.

Login
Die Schweizerische Post Logo

Die Schweizerische 
Post
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 1.059 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Transport/Verkehr/Logistik (3,2 Punkte).

Alle 1.059 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Schweizerische Post als Unternehmen – Fortschritt, Entwicklung und Digitalisierung

Wir setzen alles daran, unserer Kundschaft zukünftig den Alltag noch einfacher zu machen. Ob im Kommunikationsmarkt, im Logistikmarkt, im Retailfinanzmarkt oder im Personenverkehrsmarkt: Die Schweizerische Post bietet Privat- und Geschäftskunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Produkte. Mit der Entwicklung von innovativen Dialog-, Dokument- und E-Business-Lösungen verbinden wir die physische und die digitale Welt. Im Bereich der modernen Technologien gehören wir weltweit zu den führenden Postunternehmen. Dabei ist das Engagement für Nachhaltigkeit bei der Post ein Teil der gelebten Unternehmenskultur. Wir handeln nach klaren Grundsätzen und nehmen unsere soziale, ökologische und wirtschaftliche Verantwortung wahr.

Mehr über die Post und unsere Dienstleistungen erfahren Sie auf unserer Homepage www.post.ch.

Die Schweizerische Post als Arbeitgeberin: Wir sind hier, um die Post erfolgreich in die Zukunft zu führen

Rund 60‘000 Mitarbeitende aus über 140 Nationen in mehr als 15 Ländern machen die Schweizerische Post aus. Wir zählen schweizweit zu den grössten Arbeitgeberinnen für IT-Fachkräfte und bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten in über 100 verschiedenen Berufen. Nach Möglichkeit setzen wir uns mit flexiblen Arbeitszeiten, Jobsharing und Homeoffice dafür ein, dass der Berufsalltag und das Privatleben vereinbar sind. In die persönliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden investieren wir viel. Wir haben engagierte Mitarbeitende und ermöglichen ihnen, durch einen grossen Gestaltungsspielraum, mit ihren Ideen die Post vorwärts zu bringen. Unsere vernetzte, transparente und enge Zusammenarbeit schafft das Umfeld, in dem innovative Lösungen und Dienstleistungen entworfen werden. Dadurch entstehen zukunftsweisende Projekte wie Logistikdrohnen, autonome Fahrzeuge und E-Health. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft und den Erfolg der Post.

Mehr über die Schweizerische Post als Arbeitgeberin und unsere offenen Stellen finden Sie auf unserer Job- und Karriereseite.

Produkte, Services, Leistungen

Die Schweizerische Post transportiert nicht nur jährlich über zwei Milliarden Briefe und über 100 Millionen Pakete, sie bewegt auch durch Innovationen. Für die Märkte von Morgen entwickeln wir innovative Lösungen, die die physische Welt mit der digitalen verbinden. Dafür arbeiten wir täglich an zeitgemässen, innovativen Produkten, welche den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden entsprechen. So haben wir das klassische Portfolio um Angebote wie die SMS-Briefmarken, den PostCardCreator, MyPost24 oder das E-PostOffice erweitert. Mit neuen Lösungen und bestehenden Dienstleistungen wollen wir unseren Kundinnen und Kunden das Leben erleichtern und ihnen zu mehr Freiräumen verhelfen.

Perspektiven für die Zukunft

Die Post bietet den Mitarbeitenden die Möglichkeit, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und ihre Ideen aktiv einzubringen. Unsere Mitarbeitenden können in einem attraktiven und innovativen Umfeld ihre Fähigkeiten und Kompetenzen stetig weiterentwickeln. Die Schweizerische Post setzt sich aktiv für ihre rund 62‘000 Mitarbeitenden ein, sei dies mittels Gesundheitsmanagement, einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot oder flexiblen Arbeitszeitmodellen.

Kennzahlen

Mitarbeiter über 60'000 Mitarbeitende

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 817 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    55%55
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    46%46
  • KantineKantine
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    42%42
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    35%35
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • ParkplatzParkplatz
    30%30
  • CoachingCoaching
    23%23
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Die Schweizerische Post über Benefits sagt

Aus- und Weiterbildung:
Mit gezielten Aus- und Weiterbildungen tragen wir zur stetigen beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden bei, sei dies on-the-job oder off-the-job. Die Bildung hat bei der Post aber auch sonst einen hohen Stellenwert. So investieren wir als einer der grössten Ausbildungsbetriebe viel in die Ausbildung von Nachwuchskräften und ermöglichen jungen Erwachsenen so den Einstieg in die Berufswelt.

Flexible Arbeitszeiten:
Wir leben unsere Vielfalt, auch bei den Arbeitszeiten. Mit Teilzeitmodellen, Jobsharing oder Telearbeit möchten wir es unseren Mitarbeitenden ermöglichen, ihre Arbeit auf die Lebensumstände abzustimmen.

Urlaub:
Erholung ist ein wichtiger Ausgleich zur täglichen Arbeit. Deshalb gönnen wir unseren Mitarbeitenden mehr Ferien als andere Betriebe. Dank 6 Wochen Ferien bleibt mehr Zeit für Familie, Freunde, Freizeit und Erholung.

Beteiligung an ÖV-Abonnements:
Die Mitarbeitenden der Post profitieren von attraktiven Vergünstigungen im öffentlichen Verkehr: Das Halbtax-Abonnement bekommen alle Mitarbeitenden gratis. Wer ein Generalabonnement (GA) bevorzugt, erhält eine Reduktion von 20%. Für die Lernenden ist das GA gratis.

Vergünstigungen:
Ob Fitnessabo, Kaffeekapseln, Kosmetikprodukte, Sprachkurse oder Freizeitangebote, die Post hat zahlreiche Vergünstigungen in den unterschiedlichsten Bereichen. Und das Angebot wird stetig erweitert, auch für aktuelle Kultur-, Sport- und Freizeitanlässe.

Auslandaufenthalt:
Als Unternehmen, das in 15 Ländern tätig ist, bieten wir in verschiedenen Geschäftsbereichen und bestimmten Projekten auch Auslandaufenthalte an.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das Angebot der Schweizerischen Post ist vielfältig. Die Vielfalt widerspiegelt sich auch in unseren Berufen und unseren Mitarbeitenden. Ob Elektroroller für Zusteller oder die neuste Kommunikationstechnologie im Backoffice, wir bieten unseren Mitarbeitenden ein modernes und attraktives Umfeld.

Innovativ und ideenreich
Gute Ideen, Kreativität und das Wissen der Mitarbeitenden sind bei der Post gefragt. Deshalb fördern wir eine offene Kommunikation und ermutigen unsere Mitarbeitenden ihre Ideen einzubringen. Das Innovationsmanagement sorgt dafür, dass dieses Potenzial gezielt für neue Geschäftsmodelle mit nachhaltigem Charakter genutzt wird. Mitarbeitende geben ihre Ideen auf der Plattform «Postidea» ein und tragen so aktiv dazu bei, Abläufe zu vereinfachen oder neue Produkte zu lancieren.

Gesund sein
Das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegen uns am Herzen. Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention, betriebliches Case Management, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit sind bei der Post etabliert. Die Schweizerische Post ist für ihre fortschrittliche und gesunde Arbeitsumgebung mit dem Friendly Work Space Label zertifiziert. Mitarbeitende können sich aktiv für ihre Gesundheit engagieren. Dies bei Bike to work, an einer der zahlreichen Laufveranstaltungen in der Schweiz oder bei PostActivity, den gelben Sportanlässen.

Talentiert und erfolgreich
Das Talentmanagement ist ein Schwerpunkt in der HR-Arbeit der Post. Alle Mitarbeitenden werden als Talente angesehen, denn jede und jeder hat Stärken. Mitarbeitende mit hohem Potenzial und guter Leistung werden gezielt weiterentwickelt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Arbeitswelt der Post ist vielfältig: Rund 62‘000 Menschen aus über 140 Nationen in mehr als 100 verschiedenen Berufen bringen die Post voran. Wir setzen auf dynamische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gemeinsam mit der Post etwas bewegen wollen. Sei es in der Zustellung, im Logistikzentrum, im Verkauf oder im Büro – wir suchen Menschen, die ihr Wissen, ihre Fähigkeit und ihre Ideen in der gelben Welt einbringen. Menschen, die gemeinsam mit uns nach Lösungen streben und so das Leben unserer Kundinnen und Kunden erleichtern. Wir suchen Menschen, die bewegen – sich selbst und die Schweizerische Post.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Die Schweizerische Post.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

die Unterstützung, die "Goodies" wie Personalgutscheine und Rabatte, 6 Wochen Ferien, vieles gut geregelt da ein grosser Betrieb
Bewertung lesen
Die sozialleistungen, die ständigen investitionen in dem maschinenpark.
das salär und die 6 wochen ferie pro jahr:)
Bewertung lesen
Super Konditionen wie Mitarbeiterrabatte, 6 Wochen Ferien und es wird Gewicht auf die work-life-balance gelegt,
Bewertung lesen
- Sozialleistungen
- Chancengleichheit
- sehr viele Jobs/Berufe innerhalb eines Unternehmens
- Kultur
Sozialleistungen, bezahlte Weiterbildung, Rückhalt, immer ein offenes Ohr, Sorgfalt der Mitarbeiter
Was Mitarbeiter noch gut finden? 437 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zu viele Anrufe in der Freizeit. Zuviel Leistungsdruck. Einarbeitung innert 3 Tagen bei keinerlei Erfahrungen ist zu kurz. Druck ist somit kaum zu ertragen und gesetzte Ziele nicht umsetzbar bzw erreichbar. (Ich sollte die Tour und Verarbeitung aller Sendungen mit Scanner und dessen Programme sowie das Einfächern innert 3 Tagen beherrschen.)
Bewertung lesen
unterirdischer Lohn, keine Karrieremöglickeiten. IT Management hat null verständlich von ITIL und den Technologien selber, schrecklich. Ständige Reorganisationen und es soll mehr für weniger Geld geleistet werden.
Kostendruck Verkaufsdruck Partnerschaften die nichts mit der Post zu tun haben: Desinfektionsmittel und Masken
Mitarbeiter alleine arbeiten zu lassen
Rotationen ständig wechselnder Arbeitsort.
Bewertung lesen
Als Grossfirma muss sehr viel abgeklärt werden bevor etwas umgesetzt werden kann. Die Post bemüht sich Projekte wie Start-Ups umzusetzen, doch dies ist extrem schwer.
Bewertung lesen
Alles… Lohn ist für das was man leistet unter aller S… Man kann keine Termine machen, weil man nie weiss wann man fertig ist… Fast immer 6 Tage-Woche…
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 379 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Name Post sollte eigentlich für einen hervorragenden Arbeitgeber gelten. Doch wenn man Mitarbeiter nachrücken lässt und diese als Führungsperson anstellt, nur weil es gerade "gäbig" ist, sollte man sich etwas besser überlegen ob das der richtige Weg ist. Frauen in der IT-Anstellen die eine gute Ausbildung (Stufe HF) mitbringen aber dann nichts zu tun haben und Kaffeetassen gestalten müssen ist eine traurige Entwicklung.
Bewertung lesen
Nicht einfach Leute entlassen, die gebraucht werden um den bestehenden Mitarbeitern das Leben auszusaugen. Es werden laufend Leute entlassen, man muss mehr arbeiten, ohne Entlohnung. Nun (neuerdings) auch jeden zweiten Samstag. Die Vorgesetzten sind verständnislos und empathielos. Ich bin froh dort nichtmehr zu arbeiten.
Es sollte manchmal auch wünsche der Lernenden beachten jetzt im Bezug auf Standortwechsel bezogen oder so, also dass man vielleicht einfach 2 Monate auswärts arbeiten geht und dann wieder zurück in den Betrieb gehen kann und nicht ein ganzes Jahr dort sein muss.
Bewertung lesen
-Mitarbeiter stehen im vordersten Reihen auch im Covid-19 Krise. Sie sollen geehrt werden.
-Persumminimierung beenden.
-Überstunden sollen monatlich bezahlt werden.
-hört auf mitarbeiter von oben herablassend anzuschauen.
-aufhören mit versprechen nicht anhalten.
Bewertung lesen
Mehr auf die Mitarbeiter hören und diese auch ernst nehmen. Vorfälle wie Belästigung und Mobbing müssen behandelt werden und ernst genommen werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 355 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Die Schweizerische Post ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 122 Bewertungen).


Gute Kontakte möglich, wenn man ebenfalls bereit ist von sich aus aktiv zu sein
4
Bewertung lesen
Viele helfen sich gegenseitig wen man mal nicht so viel hat (8.5h)
4
Bewertung lesen
Das war beeindruckend wie man einander half
4
Bewertung lesen
Immer spassig, humorvoll, zeit zum blödeln
5
Bewertung lesen
Sehr viel Fluktuation durch temporäre
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 122 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Die Schweizerische Post ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 131 Bewertungen).


Es gibt bestimmte Vorschriften, sowie monatliche Meetings und verschiedene Sitzungen. Sie werden nicht eingehalten und man muss immer wieder Fragen stellen um sich auf aktuelle Situation zu informieren. Leider
3
Bewertung lesen
teilweise dauert es lange, bis die Kommunikation an alle raus ist. Man wird mit so vielen Änderungen und Informationen zugeflutet, dass es teils unübersichtlich ist.
3
Bewertung lesen
schon ein altes Problem, wird immer versprochen zu bessern aber nichts geschieht
1
Bewertung lesen
finde keine Worte dafür...So schlimm habe ich es bei anderen AG nicht erlebt
1
Bewertung lesen
externe erfahren zuerst was intern entschieden worden ist.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 131 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 107 Bewertungen).


Es gibt/gab Aufstiegsmöglichkeiten. Jedoch ist die Lohnerhöhung ein Witz.
Beispiel: Führungsposition 2 Mitarbeiter
Neue Organisation Führungsposition jetzt 15 Mitarbeiter nicht mal 1000 Franken mehr pro Monat trotz sehr viel Verantwortung.
2
Bewertung lesen
Jeder Mitarbeiter/In welche Interesse an einer Weiterbildung habt wird proaktiv gefördert und ihnen werden diverse interne wie externe Angebote zur Verfügung gestellt.
5
Bewertung lesen
Mit einem unterirdischem Lohn ist es schwer eine Weiterbildung zu machen. Mehr Verantwortung kann man immer übernehmen, aber immer zum selben Lohn.
1
Bewertung lesen
Beim Vorstellungsgespräch viel versprochen und nichts gehalten, interne Kurse sind ein Chaos und nicht wertschöpfend für Firma und Mitarbeiter
1
Bewertung lesen
Es gibt viele Karriere und Weiterbildungs-Möglichkeiten bei der Post. Ob Weiterbildungsbeiträge, temporärer Jobwechsel, interne Seminare etc.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 107 Bewertungen lesen

Gehälter

62%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 770 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Zusteller:in92 Gehaltsangaben
Ø60.200 CHF
Logistiker:in48 Gehaltsangaben
Ø61.600 CHF
Teamleiter:in28 Gehaltsangaben
Ø89.200 CHF
Gehälter für 54 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Die Schweizerische Post
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Die Schweizerische Post
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik
Unternehmenskultur entdecken

Awards