ESA - Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes als Arbeitgeber

  • Burgdorf, Schweiz
  • BrancheHandel
ESA - Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes

Katastrophe


1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ESA-Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes Genossenschaf in Burgdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Könnte ein guter Arbeitgeber sein wen:
Gute Leistung belohnt
Schlechte Leistung bestraft wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungspersonal

Verbesserungsvorschläge

Gute Leistung belohnen
Schlechte Leistung bestrafen

Arbeitsatmosphäre

Schlimm
Alle sind extrem wütend

Kommunikation

Es wird überhaupt nichts Kommuniziert und wenn man beim Führungspersonal nachfrägt wird man angelogen

Kollegenzusammenhalt

Jeder schaut nur für sich

Work-Life-Balance

Extrem ungerechte Ferien man wird von vorne bis hinten nur vera...
Mal früher nach Hause gehen ist unmöglich

Vorgesetztenverhalten

Lügen und verarschen
Extrem egoistisch

Interessante Aufgaben

Kein Wunschkonzert

Gleichberechtigung

Gute Leistung wird nicht belohnt sondern ausgenutzt
Schlechte Leistung wird nicht bestraft sondern indirekt belohnt

Umgang mit älteren Kollegen

Chauffeure die länger dabei sind werden besser bezahlt als junge Leute die leistungsfähiger und intelligenter sind

Arbeitsbedingungen

Nur probleme...

Gehalt/Sozialleistungen

Ich mache seit 2 Jahre die Arbeit eines Teamleiter und habe weniger Lohn als ein Chauffeur...

Image

Alle reden schlecht über das Führungspersonal

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind unerwünscht


Umwelt-/Sozialbewusstsein


Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Social Media Managerin
HR-TeamSocial Media Managerin

Geschätzter Kollege, geschätzte Kollegin

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern, dass Sie offensichtlich sehr unzufrieden mit Ihrem Arbeitsverhältnis sind. Es würde uns freuen, wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir Ihre Kritikpunkte gemeinsam besprechen können. Sie können sich gerne an Matthias Krummen, Leiter Management Services & Kommunikation, matthias.krummen@esa.ch, wenden. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Freundliche Grüsse, Ihre ESA