Navigation überspringen?
  

ewzals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

ewz Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,65
Kollegenzusammenhalt
3,75
Interessante Aufgaben
3,40
Kommunikation
2,43
Arbeitsbedingungen
3,52
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,70
Work-Life-Balance
3,68

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,73
Umgang mit Kollegen 45+
3,90
Karriere / Weiterbildung
2,95
Gehalt / Sozialleistungen
3,43
Image
3,39
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 51 von 68 Bewertern Homeoffice bei 36 von 68 Bewertern Kantine bei 48 von 68 Bewertern Essenszulagen bei 55 von 68 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 68 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 21 von 68 Bewertern Barrierefreiheit bei 18 von 68 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 41 von 68 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 68 Bewertern Coaching bei 22 von 68 Bewertern Parkplatz bei 10 von 68 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 42 von 68 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 35 von 68 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 68 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 38 von 68 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 68 Bewertern Mitarbeiterevents bei 34 von 68 Bewertern Internetnutzung bei 42 von 68 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 68 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Die Anstellungsbedingungen und die Du Kultur.

  • 28.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Verbesserungsvorschläge

  • Diskriminierung, die unter dem Deckel bleibt, systematisch identifizieren

Pro

Guter Umgang unter Kolleginnen und Kollegen. Interessante Aufgaben mit je nach dem auch grösserem Handlungsspielraum. Home Office ist möglich.

Contra

Es gibt sie leider immer noch: Diskriminierung und Ungleichbehandlung von Frauen und Männern. Gerade bei Positionen im oberen Management ist es sehr verstörend, dass es Menschen gibt, die Frauen und Männer lohntechnisch ungleich behandeln und Männer systematisch fördern und bevorzugen. Während Frauen und alles, was nicht der Heteronorm entspricht, benachteiligt werden...

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 27.Juni 2014 (Geändert am 23.Nov. 2016)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • 17.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Ewz

3,25

Pro

Sozial

Work-Life-Balance

In der Kommunikation kann zugelegt werden.

  • 29.Juni 2014 (Geändert am 24.Sep. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur vereinzelt ein miteinander, häufig schaut jeder nur für sich.

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation, jedoch wenig Unterstützung, sehr hohe Erwartungen und wenig Empathie

Kollegenzusammenhalt

vereinzelt ein gutes Miteinander, in der Regel ist aber jeder für sich. Neue Mitarbeiter werden von einzelnenvon oben herab behandelt.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben, viele Berührungspunkte mit anderen Abteilungen, für meinen Geschmack lag der Fokus zu sehr auf "Feuer löschen" ohne die Ursache zu eruieren. Viel Arbeit, wenig Zeit und viel Druck.

  • 13.Sep. 2016 (Geändert am 14.Sep. 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter mehr einbeziehen und unterstützen, Führungskräfte sorgfältig auswählen, bei Teams mit hoher Fluktuaktion hinschauen.

Pro

Image, ökologische und soziale Ausrichtung, gute Verkehrsanbindung

Contra

Grosser Arbeitsdruck, vom Mitarbeiter wird verlangt, dass er alles gleich kann, sich perfekt verhält und sich allem anpasst. Hilfe / Unterstützung m.E. mangelhaft, Vorgesetzter mit wenig Sozialkompetenz.

  • 30.März 2016 (Geändert am 08.Apr. 2016)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Führung versucht immer eine Lösung zu finden. Jedoch sind einige Stellen klassisch fehlbesetzt worden. Nicht der beste Mitarbeiter ist auch eine Führungskraft

Kollegenzusammenhalt

Team und Abteilungszusammenhalt ist super, teilweise Abteilungsübergreifend nicht optimal.

Interessante Aufgaben

Innovativ und immer Platz für neue Ideen

Kommunikation

Geheimniskrämerei

Umgang mit Kollegen 45+

sind praktisch unkündbar....Vor oder Nachteil?

  • 07.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Gleitzeit, Weiterbildungsangebote

  • 01.Apr. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gut.

Vorgesetztenverhalten

Sehr viel Potenzial nach oben.
Viele Vorgesetzte haben seit Jahren keine Schulbank mehr gedrückt und haben dadurch teilweise ein arges Bildungsdefizit in Bezug auf heute zentrales Knowhow . Ebenso wird viel nach "ich will's allen recht machen" geführt was in der Praxis zu einem Gummiballverhalten führt. Die Konsequenz daraus sind keine oder halbpatzige Entscheidungen und ein Fördern des Verhaltens "ich mache doch einfach was ich will, es passiert ja eh nichts". Erwähnenswert: Zieht sich durch die ganze Linie hindurch.

Offizielle Stellungnahme vorhanden