Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Genossenschaft Migros 
Ostschweiz
Vorstellungsgespräche

8 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,3
Score-Details

8 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Prozess über 8 Wochen ohne Absage ist zu lange.

1,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Genossenschaft Migros Ostschweiz in ST. GALLEN als Mitarbeiter Gastro beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Zeitnahes Gespräch nach Probearbeiten


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Begründung der Absage sehr ungenau!

3,3
Bewerber/inHat sich 2018 bei Migros Ostschweiz in Gossau als HR Berater beworben.

Verbesserungsvorschläge

Die Gesprächsteilnehmer waren sehr sympathisch. Der Grund der Absage war jedoch sehr unpassend.
Der Bewerber bringt 4 Jahre Erfahrung in der exakt gleichen Branche und Position mit. Verstehe also nicht wieso man jemanden absagen kann und die Erfahrung als Grund angibt. Man sieht ja im Lebenslauf wie viel Erfahrung jemand hat und sollte dann diese Person nicht einladen wenn es an der Erfahrung fehlt. Da man im Gespräch nicht auf das fachliche eingegangen ist, kann man das überhaupt nicht beurteilen. Hätte mir mehr Ehrlichkeit gewünscht da ich auch im HR arbeite und man unter HR Fachleuten genug transparent sein sollte.

Bewerbungsfragen

  • Gründe für Wechsel
  • Tätigkeitsgebiet
  • Schwerpunkte im Job
  • Wieso ich genau dieses Studium gewählt habe
  • Arbeitsweg passend oder nicht

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Brecht, Leiter Berufsbildung & HR Projekte; Head of Vocational Training and HR Projects
Michael BrechtLeiter Berufsbildung & HR Projekte; Head of Vocational Training and HR Projects

Geschätzte/r Bewerber/in

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir erhalten auf ausgeschriebenen Stellen jeweils sehr viele Bewerbungen. Unter dieser grossen Anzahl Kandidaten/innen hat es häufig Personen, welche dem Wunschprofil fachlich sowie persönlich sehr nahe kommen. Daher ist es wahrscheinlich, dass Kandidaten/innen in der Auswahl sind, welche noch mehr Erfahrung mitbringen.
Wir bedauern sehr, dass es für Sie nicht geklappt hat und wünschen Ihnen auf der weiteren Stellensuche alles Gute und viel Erfolg.

Freundliche Grüsse

Michael Brecht
Leiter Berufsbildung / HR Projekte

Da sich Kandidaten gemeldet haben, welche unserem Anforderungsprofil noch besser entsprechen..... blablabla

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Genossenschaft Migros Ostschweiz in Gossau SG beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ruft auch mal an, als vor vor Selektion für Bewerber die ihr einladen könntet

Bewerbungsfragen

Sprechen sich hier in der Migros die Marktleiter untereinander aus, wenn man sich in einer anderen Filiale bewirbt? Nehmt bloss den typen nicht*räusper,räusper*


Zufriedenstellende Reaktion

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Brecht, Leiter Berufsbildung & HR Projekte; Head of Vocational Training and HR Projects
Michael BrechtLeiter Berufsbildung & HR Projekte; Head of Vocational Training and HR Projects

Sehr geehrte/r Absender/in
Besten dank für Ihr Feedback. Um Ihrem konkreten Fall nachgehen zu können wäre es für uns hilfreich, genauere Angaben zu Ihrer Bewerbung zu erhalten. Ich lade Sie gerne ein, mit mir diesbezüglich Kontakt aufzunehmen (T: +41 71 493 21 11 oder michael.brecht@gmos.ch).

Freundliche Grüsse
Michael Brecht
Leiter Berufsbildung / HR Projekte

offene Kommunikation

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Migros-Genossenschafts-Bund in Gossau SG als Applikationsverantwortliche beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es war ein gutstrukturiertes Gespräch. Zu Beginn wurde der Ablauf des Gesprächs erwähnt. Ich empfand es als sehr angenehmes Gespräch. Es wurde auf den Zahn gefühlt aber nicht bloss gestellt.

Bewerbungsfragen

  • Wenn ich in der Migros einkaufe und da eine Schwäche einkaufen könnte, welche ist es und warum?
  • Es wurde nach dem Grund des Wechsels gefragt?
  • Was erwarte ich von einem Vorgesetzten?
  • Wenn ich an einer Besprechung anderer Meinung bin, wie der Rest des Teams, bringe ich meine Meinung ein?
  • Ich bin überzeugt von meiner Meinung und mir sicher, dass es der richtige Weg ist, würde ich trotz 'Ablehnung' vom Team nochmals beim Vorgesetzten diese einbringen?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Keine Absage ist auch eine Absage

1,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Genossenschaft Migros Ostschweiz in Gossau als Führungskraft Vertrieb beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich warte noch heute auf eine Absage.

Bewerbungsfragen

  • In der heutigen Zeit einem Bewerber noch seinen Lebenslauf erzählen zu lassen, halte ich - auch angemessen an der Position - für extrem bedenkenswert.
  • Keine Fragen zu Stärken, Schwächen, persönlichen Dingen.
  • Man hatte von Anfang an das Gefühl als sei das Gespräch eh überflüssig, da schon eine Entscheidung feststehe.
  • Fragen wurden mit Gegenfragen beantwortet.
  • Raumtemperatur bei ca 35Grad.
  • Verabschiedung vor dem Besprechungsraum- den Weg durfte man sich alleine nach draussen suchen.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Jaskulke, Leiterin HR Services & Projekte
Susanne JaskulkeLeiterin HR Services & Projekte

Sehr geehrte/r Absender/in, danke für Ihr Feedback. Dass Sie eine Rückmeldung auf Ihre Bewerbung respektive Ihr Bewerbungsgespräch in nützlicher Frist erwarten, ist absolut verständlich und aus unserer Sicht eigentlich auch vorgesehen. Um Ihrem konkreten Fall nachgehen zu können wäre es für uns hilfreich, genauere Angaben zu Ihrer Bewerbung und Ihrem Gespräch zu erhalten. Ich lade Sie gerne ein, mit mir diesbezüglich Kontakt aufzunehmen (T: +41 71 493 21 11 oder susanne.jaskulke@gmos.ch).

Freundliche Grüsse

08:15 Einheitsbrei...

3,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Genossenschaft Migros Ostschweiz in Gossau als Gastromitarbeiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Prozess wie heute bei den meisten Grosskonzernen. Standardempfangsmail (computergeneriert), einige Zeit nichts, dann 08:15-Absage durch den HR-Azubi/Praktikant, mit Inhalt von wegen besseren Kandidaten, aber die Stellen sind weiterhin ausgeschrieben (über Wochen/Monate). So, wie es die heutigen HRM an den HF/FH lernen und der Linie viel wertvolles Mitarbeitergut vorenthalten, Termine verzögern, indem sie der Linie vorjammern einfach keine geeigneten Bewerbungen zu erhalten. Da kommt kein Vorschlag zur Aufnahme in einen Potenzial- oder Berwerberpool für andere Vakanzen etc., rein gar nichts. Für alle Beteiligten zurück auf Feld 1, es ist ja so schwierig, genau diiiiiie Person zu finden. Hoffentlich rächt sich das nicht einmal, denn die Marktleaderin Migros dürfte auch im HR-Bereich die nicht schlafende Konkurrenz aus dem Norden wahrnehmen....


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Jaskulke, Leiterin HR Services & Projekte
Susanne JaskulkeLeiterin HR Services & Projekte

Sehr geehrter Absender, wir danken Ihnen für Ihre kununu-Bewertung unseres Bewerbungsprozesses. Sie waren der Erste, der diese Funktion genutzt hat und wir möchten weitere Bewerber/innen ermuntern, Ihrem Vorbild zu folgen. Konstruktives Feedback ist uns stets willkommen und wir nehmen Ihre Hinweise gerne auf, um unseren Service weiter zu professionalisieren.

Herzliche Grüsse

Miserabler Prozess

1,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Migros Ostschweiz in ST. GALLEN als Controller beworben und eine Absage erhalten.

Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Bewerbung als Mitarbeiterin Verkauf Migros Outlet Gossau

1,1
Bewerber/inHat sich 2020 bei Migros-Genossenschafts-Bund in Gossau SG als Mitarbeiterin Verkauf beworben.

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort