Grant Thornton Schweiz/ Liechtenstein als Arbeitgeber

Grant Thornton Schweiz/ Liechtenstein

20 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Grant Thornton Schweiz/ Liechtenstein über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Bin freiwillig gegangen

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ReviTrust Grant Thornton in Schaan Paketzustellung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut organisiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird zu wenig wahrgenommen und wertgeschätzt.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte sich mehr um das Wohlergehen der Mitarbeiter kümmern. Herausfinden welche Leute negativ für das Wohlergehen der Mitarbeiter sind.

Arbeitsatmosphäre

Kein Zusammenhalt. Keine Ehrlichkeit. Die Leute reden ständig hinter dem Rücken schlecht übereinander.

Kollegenzusammenhalt

Nicht sehr hilfsbereite Leute in dieser Firma. Wenn man von einer anderen Abteilung ist, muss man nicht erwarten, dass einem geholfen wird. Viele faule Leute.

Vorgesetztenverhalten

Zu wenig Interesse an den Mitarbeitern. Teils auch kein freundliches Verhalten. Teils aber auch sehr gutes Verhalten.

Kommunikation

Es wird auch nicht direkt Kommuniziert wenn mal ein Problem auftaucht. Selbst das geschieht hinter dem Rücken und geht direkt weiter.

Gleichberechtigung

Die Leute wissen, bei wem sie sich einschleimen müssen. Hat sich die Person einmal eingeschleimt hast du als normaler Mitarbeiter keine Chance mehr deine eigene Meinung einzubringen und bist automatisch benachteiligt.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Vielen Dank, dass Du Dir für die Bewertung Zeit genommen hast. Es ist jedoch sehr schade zu lesen, dass Deine Arbeitserfahrung bei Grant Thornton einige Negativpunkte bei Dir hinterliess. Gerne würde ich mich mit Dir unterhalten, um die angesprochenen Punkte noch besser verstehen zu können. Ich würde mich über Deine Kontaktaufnahme freuen: michaela.kaufmann-walch@li.gt.com
Liebe Grüsse, Michaela

Flexibler Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Grant Thornton AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibel und unkompliziert, sofern man die Leistung erbringt. Dann sind sie sehr entgegenkommend.

Arbeitsbedingungen

Home Office stellt kein Problem dar, was nicht selbstverständlich ist

Kommunikation

Die Kommunikation könnte manchmal etwas besser sein. Vor allem auch die direkte Kommunikation. Aber das ist wahrscheinlich der Struktur "Partner" und trotzdem Konzern geschuldet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Vielen Dank für Dein Feedback!
Liebe Grüsse, Michaela

Altmodisch und schlechte Führung

2,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Grant Thornton AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Altmodische Führung führt zu Verzweiflung bei Angestellten. Hoher Personalwechsel kreiert schlechte Arbeitsatmospäre.

Karriere/Weiterbildung

Wird gefördert und unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist fair, Bonus ist ein Fremdwort.

Vorgesetztenverhalten

Sehr altmodisch und herabsetzend.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Vielen Dank für Deine Bewertung. Es ist schade, dass Du die Führung so negativ erlebst. Uns ist eine wertschätzende Kultur und inspirierende Führung sehr wichtig. Gerne würde ich mich mit Dir zusammensetzen, um mich persönlich mit Dir auszutauschen und die Situation noch besser verstehen zu können. Mir ist es ein Anliegen herauszufinden, wo wir Veränderungen herbeiführen können. Du erreichst mich jederzeit gerne im Büro oder per Mail: michaela.kaufmann-walch@li.gt.com.
Liebe Grüsse Michaela

attraktiver Arbeitgeber und eine sehr gute Alternative zu den Big4-Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Grant Thornton AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiheiten, man kann die Arbeit selber einteilen, gutes Team

Verbesserungsvorschläge

flexible Pensionskassenlösungen und flexiblere Ferien- und Freizeitmodelle

Arbeitsatmosphäre

Fachlich und menschlich tolle Vorgesetzte; viel Freiraum für eigene Ideen; gute Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Wirtschaftsprüfung verlangt vor allem im ersten Halbjahr überdurchschnittlichen Einsatz. Für gewöhnlich aber nicht die langen Tage (wie bei Big4s). Ferien und vor allem Überzeit können sehr kulant bezogen werden.

Kollegenzusammenhalt

sehr guter Teamzusammenhalt mit guter Stimmung trotz seriösem Arbeiten. Dies zeigt sich auch bei den verschiedenen Events ausserhalb der Arbeitszeit.

Arbeitsbedingungen

neue Laptops und fixer Arbeitsplatz für alle Mitarbeitenden; Grossraumbüros

Kommunikation

regelmässige Informationen bei Mitarbeitermeetings, Intranet mit den aktuellen Neuigkeiten und Newsletter mit News aus dem Netzwerk

Interessante Aufgaben

sehr breites Spektrum an Arbeiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Besten Dank für Dein positives Feedback! Schön, dass es Dir bei uns so gut gefällt!
Liebe Grüsse, Michaela

Ein top Unternehmen mit tollen Arbeitskonditionen welches seine Mitarbeiter pflegt und innovative Services liefert!

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Grant Thornton Advisory AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter werden sehr geschätzt und bei Bedarf werden Lösungen für persönliche Präferenzen geschaffen.

Image

Viele positive Feedbacks von Kunden.

Work-Life-Balance

Die Arbeit bringt eine gewisse Intensivität mit sich, aber an ruhigeren Tagen kann immer problemlos Kompensiert werden. Es macht Spass Leistungen zu erbringen, Erfolg zu haben und dann auch wieder auftanken zu können.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter werden individuell mit entsprechenden Ausbildungen gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Leicht über dem übrigen Markt.

Kollegenzusammenhalt

Absolut top! Neben und intensiven Projekten findet man immer wieder Zeit um die Kollegialität im Rahmen von Sommer-Partys, Weihnachtsfesten oder anderen gelegentlichen Veranstaltungen zu pflegen.

Vorgesetztenverhalten

Fachlich sehr kompetente Vorgesetzte welche sehr nahbar sind. Man nimmt sich stets Zeit die Interessen von Mitarbeiter zu verstehen und wenn möglich entsprechen darauf einzugehen um Lösungen zu schaffen.

Arbeitsbedingungen

Top moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage.

Kommunikation

Die Kommunikation in den Teams ist gut, offen und zeitnah. Das Management Informiert über wichtige Themen laufend und periodisch finden Informationsveranstaltungen o.ä. statt.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige und spannende Aufgaben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Vielen Dank für Dein positives Feedback!
Wir wünschen Dir für Deine Zukunft viel Erfolg.
Liebe Grüsse, Michaela

Audit Financial Services Zürich

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Grant Thornton AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrliche und direkte Feedback-Kultur, Zusammenhalt innerhalb des Teams, Weiterbildungsmöglichkeiten, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in der Wirtschaftsprüfung

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungspotenzial bei interner Kommunikation; regelmässige Meetings abhalten, bei welchen über Ergebnisse, Erfolge und Gewinne informiert wird, Einführung von Massnahmen zur Förderung der Zusammenarbeit und des Zusammenhalts zwischen den verschiedenen Abteilungen am Standort Zürich

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Betriebsklima, faire und direkte Feedback-Kultur, vertrauensvolles Verhältnis zwischen Mitarbeitenden und Vorgesetzten

Work-Life-Balance

Branchenübliche Arbeitszeiten (Wirtschaftsprüfung), Kompensation der Überzeit ist möglich (entfällt ab Stufe Manager), es wird auf individuelle Bedürfnisse soweit möglich Rücksicht genommen

Karriere/Weiterbildung

Die Kriterien für den beruflichen Aufstieg in der Wirtschaftsprüfung sind bekannt, Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt (dipl. Wirtschaftsprüfer, Fachausweis)

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliche Gehälter und Sozialleistungen, groszügige Pensionskassenlösung für Kadermitarbeitende und Mitarbeitende, welche länger als 5 Jahre angestellt sind

Kollegenzusammenhalt

Ehrlicher und direkter Umgang, guter Zusammenhalt im Team

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen werden geschätzt und gefördert

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte setzen realistische Ziele, Entscheide sind nachvollziehbar

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsbedingungen, neues Gebäude (2018) an zentraler Lage in Zürich

Kommunikation

Zweckmässige Information über Betriebsergebnisse

Gleichberechtigung

Keine Benachteiligung

Interessante Aufgaben

Durch flache Organisationsstruktur können Mitarbeitende auf allen Stufen interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten wahrnehmen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Wir freuen uns sehr über Dein positives Feedback! Herzlichen Dank auch für Deinen Verbesserungsvorschlag! Sowohl die Zusammenarbeit, wie auch die Kommunikation, ist sehr wichtig für uns.
Wir wünschen Dir für Deine Zukunft viel Erfolg.
Liebe Grüsse, Michaela

Wer hier arbeitet, macht auch in der Hölle Urlaub

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Grant Thornton AG in Zürich gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Führung & Kultur stark verändeen

Arbeitsatmosphäre

Hier arbeitet eine Sammlung von drittklassigen Führungskräfte, die es insbesondere bei Big 4 nicht weit gebracht haben. Es war wirklich ein gleichzeitiges Lachen & Weinen zu sehen, dass hier noch voll im analogen Zeitalter gearbeitet wird.

Am besten sind cholerische Herrschaften, die nicht mal frei sprechen können, sondern bei Veranstaltungen vom Zettel ablesen. Es gibt aggressive Führungsstile, die meiner Meinung nach nicht gesund für die Mitarbeiter sind.

Ist man ein professioneller Speichellecker und damit auf einer Lieblingsliste, kann man hier ohne jegliche fachliche oder persönliche Kompetenz seine Spiele treiben. Ich habe noch nie in einem Unternehmen gesehen, wo innovative und schlaue Personen oder ganze Teams nach kurzer Zeit gekündigt haben. In meinen Augen keine Chance bei dieser Kultur im zukünftigen “War for talents” zu bestehen.

Mir tun wirklich die Kollegen leid, die nicht so einfach einen neuen Job finden können. Meine Empfehlung: Erspart Euch die Erfahrung hier zu arbeiten und den netten Kollegen (ja die gibt es auch) wünsche ich, dass sie den Mut haben sich etwas Neues zu suchen.

Das neue Gebäude braucht kein Mensch und es ist mE auch kaum finanziell zu trage


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,

Vielen Dank für Deine Bewertung. Es ist sehr schade, dass Du die Punkte so negativ beurteilst und Du nicht die Führung und die Kultur bei uns angetroffen hast, die Du Dir gewünscht hast. Uns liegt eine wertschätzende Kultur und inspirierende Führung sehr am Herzen. Gerne würde ich mich mit Dir zusammensetzen, um mehr über Deine Sicht zu erfahren und abzuleiten, wo wir Veränderungen herbeiführen können. Du erreichst mich jederzeit gerne im Büro oder per Mail: michaela.kaufmann-walch@li.gt.com.

Liebe Grüsse
Michaela

Audit Financial Services

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Grant Thornton AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Du-Kultur, entspannte Arbeitsatmosphäre wo auch Witze und Spässe erlaubt sind.

Image

Keine Negativmeldungen wie bei Big4-Gesellschaften (Raiffeisen, Postauto etc.)
Bekanntheitsgrad noch tief, jedoch steigend

Work-Life-Balance

In der Revision fallen Überstunden an - punkt.
Im Vergleich zu Big4-Gesellschaften können diese jedoch als human bezeichnet werden und können 1:1 mit Freizeit kompensiert werden.

Karriere/Weiterbildung

dipl. WP: Weiterbildung wird finanziell unterstützt und Schulzeit wird als Arbeitszeit angerechnet, zusätzliche Lernferien

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliche Entlöhnung, überdurchschnittliche PK-Lösung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf Pet-Flaschen verzichtet, jedoch noch vielfach auf Papier gearbeitet

Kollegenzusammenhalt

direktes Feedback, Kollegen unterstützen einander

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüro für Nichtkader, modernes Gebäude im Herzen des Finanzzentrums

Kommunikation

Unternehmensweite Informationen mit wenig Aussagekraft.
Teamintern regelmässige Teamsitzungen, wo unter anderem über Personal und Entwicklung der Kundenbasis berichtet wird.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeit, besondere Interessen werden nach Möglichkeit berücksichtigt und gefördert


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Vielen Dank für Dein ausführliches Feedback! Wir freuen uns sehr darüber, dass Dir Vieles bei uns gut gefällt. Gerne würde ich den Punkt der unternehmensweiten Information persönlich mit Dir besprechen, um mehr darüber zu erfahren, was Du Dir wünschen würdest. Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme!
Liebe Grüsse, Michaela

Audit Financial Services

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Grant Thornton AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt im Team

Arbeitsatmosphäre

Super Arbeitsatmosphäre. Das Betriebsklima ist von Fairness und Vertrauen geprägt.

Image

In der Bankbranche geniesst die Grant Thornton einen sehr guten Ruf.

Work-Life-Balance

Wie üblich in der Wirtschaftsprüfung ist die Arbeitsbelastung zeitweise sehr hoch. Die Überzeit kann jedoch vollumfänglich und diskussionslos kompensiert werden. Auch der 8-Std. Tag trägt massgeblich zu einer guten Work-Life-Balance bei. Es werden nicht wie bei den Big4 Überstundenrallys gemacht.

Karriere/Weiterbildung

Die Bedingungen für die Weiterbildung zum dipl. Wirtschaftsprüfer entsprechen demjenigen der Big4. Im Unterschied zu den Big4 werden auch andere Weiterbildungen vollumfänglich unterstützt, vorausgesetzt diese erbringen eine direkten Nutzen.

Kollegenzusammenhalt

Teamspirit ist ausserordentlich gut

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten bis auf Partnerstufe sind stets selber vor Ort bei den Prüfmandaten. Davon kann man sehr gut profitieren.

Arbeitsbedingungen

Neues Gebäude an der Claridenstrasse. Top Standort und tolle Infrastruktur!

Kommunikation

Kommunikation erfolgt über das Intranet. Infos über die Geschäftsentwicklung dürften noch erhöht werden

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gesamtpaket stimmt absolut.
Nach 4 oder 5 Anstellungsjahren profitiert jeder, unabhängig von Rang und Alter von einem tollen Zusatzplan bei der Pensionskasse.

Interessante Aufgaben

Es werden keine Grenzen gesetzt. Wünsche werden berücksichtigt. Wenn die Produktivität nicht zu sehr darunter leidet kann ein Anfänger bereits sehr Anspruchsvolle Aufgaben erledigen und wird auch entsprechend gecoacht.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela Kaufmann-Walch, Head Human Resources
Michaela Kaufmann-WalchHead Human Resources

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege,
Wir freuen uns sehr über Dein positives Feedback und dass es Dir so gut bei uns gefallen hat! Wir wünschen Dir für Deine Zukunft viel Erfolg.
Liebe Grüsse, Michaela

Schlechte Unternehmenskultur und Führungskräfte, wenig Anreize und tyrannische Führungsspitze

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ReviTrust Grant Thornton in Schaan Paketzustellung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterumfragen werden zwar gemacht aber die Meinung der Mitarbeitenden zählt eigentlich wenig. Mitarbeitenden wird wenig geboten. 4 Wochen Ferien sind heutzutage etwas lächerlich. Macht fast keine Firma mehr. Alles, was etwas kostet, wird abgelehnt.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeitende nicht nur als gewinnbringende Arbeitskraft abstempeln.
Anreize schaffen, auch wenn vielleicht Ende Jahr in den Taschen der Partner etwas weniger drin steckt.

Arbeitsatmosphäre

Einzelne Abteilungen arbeiten gegen einander statt miteinander. Jeder Bereich schaut nur auf sich selbst. Oberste Führungsetage ist nur auf Profit aus. Der abgesetzte CEO, welcher immer noch in der Firma fungiert, ist ein Tyrann.

Image

Hohe Fluktuation schlägt sich auch im Image im Fürstentum Liechtenstein und in der Ostschweiz nieder. Der ehemalige CEO hat auch einen fragwürdigen Ruf.

Karriere/Weiterbildung

Wer etwas erreichen will, wird auch gefördert.

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Abteilungen ist der Zusammenhalt gut. Bereichsübergreifend herrscht schlechte Stimmung. Es wird viel schlecht übereinander gesprochen.

Vorgesetztenverhalten

Schlechte und unehrliche Führungskräfte

Arbeitsbedingungen

Zum Teil etwas eng. Neues Gebäude wird aber gebaut.

Kommunikation

Die Kommunikation wurde durch ein Marketingteam in Zürich stark verbessert. Über den Geschäftsgang wird nicht informiert. Man könnte ja Rückschlüsse auf den Gewinn ziehen und somit erahnen, wie viel die Partner rausziehen.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer sind nicht gleich gestellt. Ausser, man steht gewissen Personen persönlich sehr nahe.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen