Navigation überspringen?
  

Hornbachals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Hornbach Erfahrungsbericht

  • 02.März 2019
  • Mitarbeiter

Guter Arbeitsgeber

4,23

Arbeitsatmosphäre

An sich gute Atmosphäre. Bestimmt nicht in allen Abteilungen gleichermassen. Es wird viel von den Mitarbeiter gefordert (Verhältniss Arbeit zu Mitarbeiter).
Bei einer Belegschaft von rund +/- 100 Mitarbeiter im Markt hat man immer verschiedene Personnen die man nicht so mag, jedoch hat man gut die möglichkeit diesen aus dem Weg zu gehen, insofern diese nicht in der selben Abteilung Arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Man versucht ein faires verhältniss zu schaffen und alle korrekt sowie gleichberechtigend zu behandelt. Bei Problemen versucht man die Ursache zu finden und nicht den Schuldigen. Bei gröberen Fehler/Schäden/Verhalten wird dies Schriftlich festgehalten jedoch eine Abmahnung wird nicht direkt ausgesprochen (Situationsabhängig).
Da das Management über mehrere Personnen verteilt ist kann der Ausgang jedoch immer etwas abweichend sein.

Kollegenzusammenhalt

Im grossen und ganzen Gut. Im Markt herscht untereinander ein gutes Klima und jeder kommt mit den meisten gut klar. Normal das man nicht jeden gleichermassen mag.
Der zusammenhalt ist auch bereichsübergreifend vorhanden (in einem gewissen Mass)

Interessante Aufgaben

Arbeit ist Abwechsungsreich da man mit vielen Aufgaben konfrontiert wird. Die die wollen haben fast immer die möglichkeit zusätzliche Marktinterne Aufgaben zu übernehmen (IT-Betreuer, Ersthelfer, Disponent, etc.)

Kommunikation

Kommunikation/ Infoaustausch würden gut funktionieren wenn sich jeder daran halten würde, (Einzelfälle vorbehalten).
Allgemeine Infos werden jeden Tag an einer kurzen Sitzung unter den Führungskräften von allen Bereichen ausgetauscht sowie anschliessend an mehreren Stellen im Markt ausgehängt damit sich die Mitarbeiter eigenständig darüber Informieren können.
Spezifischere Infos werden in der Regel über die Führungskräfte weitergeleitet bzw. das Management geht direkt auf die Mitarbeiter zu (wird zum teil von gewissen Führungskräften zu wenig gelebt bzw. nicht zeitnah da vergessen zu Informieren).
Je nach Führungskraft funktioniert dies besser als bei anderen.

Gleichberechtigung

Es werden alle gleich behandelt. Egal welche Hautfarbe oder welches Geschlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind mehrere ältere Mitarbeiter unter uns. Die meisten Führungskräfte sind verständnissvoll wenn Sie mit der modernen Technik nicht überall gleichermassen klar kommen. Auch bei Erreichung der Pensionszeit ist Hornbach, auf wunsch des Mitarbeiters, offen den Vertrag weiterzuführen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung: Es werden immer weider Sortiments-, Fachliche Schulungen organisiert.

Karriere: Die die wollen können was erreichen, jedoch wollen viele viel erreichen jedoch ist das Potenzial nicht immer da. Da unser Markt viele Junge Mitarbeiter hat und die meisten was erreichen möchten gibts eher eine negative Stimmung betreffend Karriere da nicht alle gefördert werden.
Da Hornbach in mehreren Länder vertretten ist wäre es auch möglich einem Internationalen Arbeitswechsel zu vollziehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Lohnt liegt im verhätniss der Baumarktbranche. Jedoch beteiligt sich Hornbach bei den monatlichen Sozialsleistungsabzüge ( AHV, etc.) an einem höheren % daher bleibt vom Nettolohn etwas mehr über. Es gibt ein Prämiensystem das fair ist (alle oder niemand) und es kann 2 Prämien pro Jahr geben. Transport- oder Fahrkosten für Schulungen werden Rückerstattet oder für Mitarbeiter Autos gemietet. Lohn wird immer pünktlich ausbezahlt sowie einen 13. Monatslohn.

Arbeitsbedingungen

Arbeitskleider, Sicherheitsschuhe, Arbeitsmittel werden zur Verfügung gestellt (für Mitarbeiter im Aussenbereich werden auch Softshell und dicke Jacken bereitgestellt). Es werden immer wieder Stapler/Hebebühnenschulungen absolviert. Grosser Pausenraum mit Raucherabteil, Kaffee-, Getränke- und Sackautomaten und Kücke mit mehreren Mikrowellen. Von Frühjahr bis Herbst werden im Aussenbereich Tische bereitgestellt.
Hornbach legt immer mehr Wert darauf und lässt den Pausenraum sowie die Beleuchtung im verlauf des Jahres erneuert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird Recyclet, so gut sich die Mitarbeiter daran halten.

Work-Life-Balance

Halt wie im Verkauf üblich. Markt hat von 07:00 bis 19:30 oder länger geöffnet und dies 6 Tage. Daher Arbeiten wir im Schichtsystem einmal früh-mal mittel-mal spät, sowie einen Frei-Tag da man nur 5 Tage anwesend ist. (in der Regel unter der Woche da Samstag verkaufsstärker ist und man das Personal für Kundenberatung anwesend haben will). Es ist immer mal wieder jemand Krank und man muss Arbeitsschicht tauschen bzw. für Ihn einsprinegen oder länger bleiben. Die Arbeitspläne werden 4 Wochen im voraus verteilt neu sogar 8 Wochen damit man seine Privaten Termine planen kann. Braucht man mal dringend anders Frei als geplannt oder früher gehen, ist dies in der Regel kein Problem (Situation und Führungskraft abhängig).

Ab Herbst bis ende Winter wird ins minus geplannt und im Frühling anfangs Sommer wird dies wieder aufgebaut (Saisonsbedingt). In der Regel wird im Frühjahr die Presänzzeit (Arbeitszeit + Pausenzeit) von 10 Stunden auf 10,30 bis 11 Stunden pro Tag erhöht, dasselbe im Winter einfach ins Minus.
Im Winter schätz es jeder und im Frühjahr motzten einige. Würde man die Arbeitszeit normal belassen würde auch jeder motzten weils draussen wieder schön wird und man auf Arbeit ist.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Hornbach Baumarkt AG,Biel/Bienne
  • Stadt
    Biel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf