Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
KENDRIS AG Logo

KENDRIS 
AG
Bewertung

Vor allem für Führungspositionen interessant

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr vorbildlich. In wenigen Tagen fast komplett auf Home Office umgestellt, ohne das Chaos ausbricht.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Viele Mitarbeiter kommen bereits wieder regelmässig ins Büro, obwohl sie das nicht sollten. Der Arbeitgeber unternimmt nichts dagegen.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine Ellbogen-Mentalität zwischen den verschiedenen Teams. Jeder hat das Gefühl er oder sie käme zu kurz.

Kommunikation

Geschäftsentscheide werden oft sehr spät kommuniziert.
Durch regelmässige Standortsitzungen werden viele Informationen ausgetauscht.

Work-Life-Balance

Es wird sehr viel gefordert. Produktivität ist alles.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Bereich sehr vorbildlich. In anderen Bereichen herrschen Egoisten die zu schnell aufgestiegen und überbezahlt sind.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich ist breit gefächert und es wird einem auch Verwantortung übertragen.

Gleichberechtigung

Hohe Frauenquote, auch in der Führungsetage.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es fast nur in Führungspositionen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird aktiv daran gewarbeitet umweltbewusster zu werden. Allerdings wird dies nicht unbedingt umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Normale eher unterer Durchschnitt. Für Führungspositionen sehr interessant.
Der Lohn für das nächste Jahr wird per Brief kommuniziert und das erst wenn da Geschäftsjahr bereits angefangen hat. Hier gibt es Verbesserungspotential.

Image

Habe noch keinen getroffen, der die Firma kennt. Auch in der Branche. Es gibt diverse Berichte, dass die Firma direkt oder indirekt mit zwielichtigen Kunden zusammenarbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden finanziell und zeitlich unterstützt.


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Teilen