Navigation überspringen?
  

Leoni Studer AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Leoni Studer AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,67
Schnelle Antwort
2,33
Erwartbarkeit des Prozesses
2,33

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,33

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,50
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,50
Zufriedenstellende Antworten
2,50
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Nov. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Wenn Absagen erteilt werden diese auch zeitnah verschicken und nicht erst wenn man nach einigen Wochen selbst nachfragen muss

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    LEONI Studer AG
  • Stadt
    DÄNIKEN
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerber/in Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie im Rahmen Ihrer Jobsuche einen negativen Eindruck von uns und unserem Bewerbungsprozess gewonnen haben und entschuldigen uns für die lange Wartezeit. Zu einigen Punkten möchten wir gerne Stellung beziehen und unsere Rekrutierungsabläufe näher erläutern. Normalerweise gestaltet sich unser Rekrutierungsprozess wie folgt: Passt ein/e Bewerber/in auf keine verfügbare Position, senden wir in der Regel innerhalb von einer bis vier Wochen eine Absage. Einladungen zum ersten Kennenlernen versenden wir meist wenige Tage nach Erhalt der Unterlagen. Kommt ein/e Kandidat/in anschliessend in die engere Wahl, kann es zum Teil zwei bis drei Wochen dauern, bis wir uns erneut melden. Allerdings informieren wir die Kandidaten/-innen an dieser Stelle stets über das weitere Vorgehen und vereinbaren einen Zeitpunkt, an dem wir uns gegenseitig Feedback geben bzw. wieder melden. Diese Zeit benötigen wir für die Sammlung und Auswahl potenzieller Kandidaten/-innen, die wir mit in die nächste Runde nehmen möchten. Wir freuen uns über jede/n Bewerber/in, der/die Teil unseres Unternehmens werden möchte. Uns ist bewusst, dass diese Zeit und Arbeit investieren, um uns ihre Unterlagen zukommen zu lassen. Daher legen wir grossen Wert auf rasche Rückmeldungen. Nur in sehr seltenen Fällen erhalten Bewerber/innen aufgrund technischer oder menschlicher Fehler eine zu späte oder keine Reaktion. Dies ist die Ausnahme und entspricht in keinem Fall unseren Standards. Sollte es dennoch – wie möglicherweise in Ihrem Fall – passieren, bedauern wir dies und bitten um Entschuldigung. Wir optimieren unseren Rekrutierungsprozess fortwährend und arbeiten aktuell an einheitlichen Leistungsstandards innerhalb der HR-Abteilung, sodass Reaktionen noch zuverlässiger, zügiger und auf den/die Bewerber/in zugeschnitten erfolgen können. Abschliessend möchte ich an dieser Stelle auf unser Bewerbungstool verweisen, welches für unsere zunehmend standardisierten Abläufe optimiert ist. Viele Bewerbungen gehen in Schriftform oder per E-Mail bei uns ein. Das verlängert den Sichtungsprozess und kann sogar dazu führen, dass Bewerbungen uns gar nicht erst erreichen, wenn beispielsweise der Anhang zu gross ist und deshalb von unserer Mailbox geblockt wird. Wir empfehlen daher die Nutzung unseres Tools und stehen natürlich jederzeit gerne für Rückfragen zum Bewerbungsprozess zur Verfügung. Für Ihre weitere private wie berufliche Zukunft wünschen wir alles Gute. Freundliche Grüsse

Karin Bühler
Leiterin Human Resources

Wie ist die Unternehmenskultur von Leoni Studer AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 28.Feb. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Aus versehen wurde mir zu meiner Bewerbung der interner Kommentar der Fachabteilung an das HR zugesendet. Ich finde die dortige Wortwahl sehr respektlos gegenüber einem unbekannten Bewerber. Bei diesem Unternehmen scheint es an internen Kommunikationsregeln zu mangeln. Ich frage mich, wer hier lustlos und unsympathisch wirkt. Zumindest hat man sich bei mir entschuldigt!

Wörtlich heisst es:

Hi XXX,
 
ich würde dem Herrn gerne absagen wollen.  Zum Einen finde ich die Lücken im Lebenslauf nicht gut. Zum Andere ist er mir recht unsympathisch auf dem Bild. Zum Letzten finde ich das Anschreiben ein wenig zu lustlos.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    LEONI Studer AG
  • Stadt
    DÄNIKEN
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
  • 11.März 2013 (Geändert am 18.März 2013)
  • Bewerber

Leoni

4,60

Bewerbungsfragen

  • ja
  • ja
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    LEONI Studer AG
  • Stadt
    DÄNIKEN
  • Beworben für Position
    Arbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Zusage