Navigation überspringen?
  

MIDOR AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

MIDOR AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,67
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,67
Abwechslung
3,67
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,33
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 3 von 3 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 3 von 3 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 1 von 3 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 3 von 3 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 3 Bewertern Kantine bei 3 von 3 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 2 von 3 Bewertern gute Anbindung bei 2 von 3 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 3 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 3 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 3 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 2 von 3 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 3 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 3 Bewertern Parkplatz bei 2 von 3 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 3 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Okt. 2017
  • Lehrling

Die Ausbilder

Gute Lehrlingsausbilder und Praxisausbilder

Aufgaben/Tätigkeiten

Man kann je nach Ausbildung einen oder zwei Sprachaufenthalte machen. Arbeitsutensilien sind zeitgemäss .

Respekt

Guter Umgang unter den Mitarbeitenden und
gute Führungspersonen.

Ausbildungsvergütung

Pünktliche Lohnzahlung. Lohn ist angemessen, jedoch etwas unter dem Durchschnitt.

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten, Stempel-System. Im Schnitt 8.2 Stunden Tage.

Pro

Flexible Arbeitszeiten, Produkte, Betriebsklima, Kantine

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Midor AG
  • Stadt
    MEILEN
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu MIDOR AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.Juli 2015
  • Lehrling

Verbesserungsvorschläge

  • Noch mehr betreut zu werden in der Lehre

Pro

Setzt sich gut ein für Dich in der Lehre, wenn was ist oder man etwas braucht.

Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Midor AG
  • Stadt
    MEILEN
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2015
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 03.Juli 2015 (Geändert am 16.Aug. 2015)
  • Lehrling

Die Ausbilder

Sehr grosse Unterstützung durch die Berufsbildner.
Es gab auch eine Abteilung, wo leider die Unterstützung der Praxisausbildner fehlte. (Keine Förderung erhalten).

Spassfaktor

Hängt von der Abteilung ab, generell Ja!

Aufgaben/Tätigkeiten

- Moderne Büros mit Stehpulten (jedoch hat der Lernende nicht in jeder Abteilung ein Stehpult)

- Möglichkeit Sprachaufenthalt Frankreich (+ BMS Schüler Grossbritanien) bei guten Noten

Abwechslung

Jedes Semester wird Abteilung gewechselt von daher sehr abwechslungsreich.
Innerhalb mancher Abteilungen
jedoch einseitige Aufgaben.

Respekt

Von Abteilung zu Abteilung verschieden...

Betriebsklima

Gutes Klima unter den Lernenden, druchführung von gemeinsamen Aktivitäten z.B Projektwoche oder Lernendenausflug

Ausbildungsvergütung

Verschiedene Kostenbeteiligungen (Nachhilfestunden, SBB - Abo, Migros Klubschule, Sprachaufenthalt, Lerncamp, etc.), Bezahlung Schulmaterial

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

  • Mit den Praxisbildner sollten regelmässige Zwischengespräche mit Zielvereibarungen durchgeführt werden, nicht jeder Praxisbildner ist für die Ausbildung von Lernenden geeignet. Die Lernenden sollten die Möglichkeit erhalten, die Praxisbildner "anonym" zu bewerten.

Pro

Dass die Lernenden fair und respektvoll behandelt werden und nicht als billige Arbeitskräfte gelten.

Die Lage ist sehr zentral, 2min vom Bahnhof, 5 min vom Migros / Post / Papeterie, nahe am See

6 Wochen Ferien + 1 Woche Projektwoche anstatt das gesetzliche Minimim von 5 Wochen.

Contra

Der Monatslohn ist im Verhältnis zu anderen KV - Lernenden niedrig.
(Jedoch wird das z. T wieder ausgeglichen über div. Kostenbeteiligungen)

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Midor AG
  • Stadt
    MEILEN
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2015
  • Unternehmensbereich
    Sonstige