Migros-Genossenschafts-Bund als Arbeitgeber

Migros-Genossenschafts-Bund

47 von 463 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

47 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

46 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Ich finde es ist sehr abwechslungsreich.

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Migros-Genossenschafts-Bund (Dierikon) in Dierikon absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist ehrlich und respektvoll gegenüber den lehrlingen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Die arbeitszeiten in der logistik anpassen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Toller Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Organisation, Variation, Atmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

nichts


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

IT Lernender

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man arbeitet von Anfang an in Projekten mit.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Lehrling im Personalrestaurant Guggi 3 Lehrjahr

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sie legen viel Wert auf Lehrlinge und ihnen ist die Zukunft der Arbeiter sehr wichtig

Verbesserungsvorschläge

Nichts es ist ein super Betrieb


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Sehr Gut

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber hört auf die Lernenden und deren Anliegen. Lernende werden wie normale Mitarbeitende behandelt aber zugleich wird Rücksicht auf uns genommen. Wir sehen während unserer Ausbildung diverse Abteilungen und werden stets in die Aufgabenbereiche eingeführt. Es steht aber auch Spass auf dem Programm. Dazu zählen Projektwochen und Betriebskundetage.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Lehre in der Marketingabteilung Spielwaren.

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Fair
-Einsicht in verschiedene Arbeitsbereiche


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Im allgemeinen bin ich sehr zufrieden mit meiner Lehre hier beim MGB.

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flexiblen Arbeitszeiten, Teilnahme an diversen Ereignissen (Informatiktage, ATL, etc.), Lernende können aktiv an Projekten mitarbeiten/erarbeiten eigene Projekte die auch verwendet werden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Arbeitsatmosphäre

Es fehlt mir etwas an Events/Zusammenkommen der Lernenden

Arbeitszeiten

Das System mit dem Zeiterfassung-Tool finde ich eine gut umgesetzte und gelungene Idee.

Variation

ich lerne fast täglich etwas neues dazu, sei das etwas zum Fachwissen, persönliche Entwicklung, Allgemeinwissen, etc.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

IT Lernender

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Abwechslung. Wir sehen viele verschiedene Abteilungen und deren Tätigkeiten.

Karrierechancen

Nach meinen Kenntnisse kann man (sofern Stellen frei sind) unbefristet weiterarbeiten.

Arbeitszeiten

Sofern wir Überzeiten generieren, dürfen/müssen wir diese kompensieren.

Ausbildungsvergütung

Neben den 6 Wochen Ferien, erhalten wir auch den 13. Monatslohn.

Die Ausbilder

Die Ausbilder nehmen sich Zeit und sind jederzeit bei Fragen und Problemen ansprechbar.

Spaßfaktor

Grösstenteils macht die Arbeit Spass, aber es gab hin und wieder auch weniger spassige Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Zeit zum Lernen erhalten wie genug. Zum Beispiel bei grossen Prüfungen dürfen wir auch im Geschäft 1-2h lernen. Ebenfalls ist uns erlaubt einen bezahlten Sprachaufenthalt zu besuchen.

Variation

In der IT wechselt man ca. alle 4-6 Monate. Dadurch sieht man viele verschiedene Abteilungen und deren Tätigkeiten. Dabei lernt man sehr viele neue Dingen.

Respekt

Als Lernender wird man Ernst genommen und mit Respekt behandelt.


Arbeitsatmosphäre

Wir als Lernende erhalten einen sehr guten Einblick in alle Abteilungen und werden gut unterstützt.

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde bis jetzt von allen Team's super aufgenommen und habe mich immer wohl gefühlt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich fände es besser wenn es möglich wäre während der Arbeit zu lernen, nur aber wenn es wirklich keine anderen Aufgaben mehr hat.


Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Ich erlebe meine Ausbildung sehr gut jedoch ist sie etwas anderst wie derjenige in Zürich. Ich erhalte eigene Projekte.

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Migros-Genossenschafts-Bund (Zürich) in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist nicht der Arbeitgeber insgesamt den ich gut finde. Was mich so begeistert ist das ich mit solchen tollen Menschen zusammen arbeiten darf und ich mich mit den meisten auch gut verstehe.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zürich Hauptsitz ;)

Verbesserungsvorschläge

Spezifisch in meiner Abteilung würde ich es begrüssen das Lehrlingsprojekte ebenfalls mit anderen Firmen abgehandelt werden. Dadurch würde man sich schneller an das arbeiten in einem Projekt gewöhnen.

Karrierechancen

Ich denke da die Migros eine sehr grosse Arbeitgeberin ist, stehen da die Türen offen in verschiedene Richtungen.

Arbeitszeiten

Ich schätze es sehr das ich bezgl. der Arbeitszeit sehr viele Freiheiten habe. Und ich dadurch meinen Tag sehr flexibel und individuell gestalten kann.

Ausbildungsvergütung

Lohn super und die zusätzlichen Leistungen welche mir auch zu Verfügung stehen sind auch super.

Die Ausbilder

Ich verstehe mich mit allen Ausbildnern sehr gut, weshalb ich nicht 5 Sterne gebe ist weil einiges nicht klappt oder nicht zu Stande kommt. Natürlich hat das auch damit zu tun dass ich der erste Lernende bin in der Aussenstelle. Natürlich habe ich dafür Verständnis und versuche Sie diesbezüglich zu unterstützen.

Spaßfaktor

Die Arbeit macht mir sehr spass, ein grosser teil trägt sicherlich dazu bei das ich aktiv in Projekten integriert werde. Natürlich gibt es wie fast immer auch arbeiten welche nur halb so lustig sind. z.B mehrere tage einen Fehler zu suchen

Variation

Da ich in Projekten arbeite lerne ich immer wieder neues. Jedoch würde es mich freuen wenn die geplanten Stagen in zwei verschieden Abteilungen in Zürich klappen würde.

Respekt

Diesbezüglich kann ich mich wirklich nicht beklagen. Ich wurde super ins Team aufgenommen und integriert. Gleich zu beginn war ich auch bei den Teamaktivitäten dabei.


Arbeitsatmosphäre

Aufgaben/Tätigkeiten

Mehr Bewertungen lesen