NOVIDARTE Welt der Werbeartikel AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kreativ Managen

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ungezwungenes und weitgehend frei zu gestaltendes Arbeitsleben, solange Verantwortung erfüllt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hohe Eigenmotivation als Mitarbeiter nötig, aber nicht weiter wichtig, es findet sich immer eine Nadel im Heuhaufen.

Verbesserungsvorschläge

Aufgrund der systemischen Verarbeitung wären von zeit zu zeit System-Auffrischung/Schulungen ratsam. Die Technik schreitet voran.

Arbeitsatmosphäre

Freie und ungezwungene Kollegen, zuvorkommend. Tolles Miteinander mit Respekt.

Kommunikation

Jederzeit und unkompliziert.

Kollegenzusammenhalt

Einfach toll, weil individuelle Charakteren zusätzlich durch gemeinsame Events das gesamte Team aller Bereiche fördert.

Work-Life-Balance

hervorragend, fühlte mich sehr wohl, auch weil Selbstverantwortung kein Hindernis, sowohl meine Zufriedenheit nach Feierabend gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Klare Ansprache, strukturell ungewohnt frei und jederzeit lösungsorientiert bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Insbesondere situatives bzw. instinktives Verkaufen durch gestaltfreies Handeln möglich auf individuelle Kundenprofile reagiert werden darf. Also korsettlos, ausser die marktüblichen Regularien.

Gleichberechtigung

Abgesehen der Verantwortungsstruktur, wie erwachsene Menschen, fast wie im Privatleben.

Umgang mit älteren Kollegen

Manchmal schwierig, weil mehr Erfahrung im Spiel, aber kein Problem. Mann darf dazulernen

Arbeitsbedingungen

Büro ist kein Wohnzimmer, aber OK, gibt schlimmeres.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

immer eine Frage des Betrachters.

Gehalt/Sozialleistungen

mäkeln kann man immer, aber wie in jedem anderen Unternehmen eine Verhandlungsbasis. KMU-gerecht.

Image

Unternehmen steht für gradliniges Vorgehen und marktkonforme Lösungsorientierung.

Karriere/Weiterbildung

Der Unternehmensgrösse geschuldet eingeschränkt, aber mit Freiheit Selbststudien zu realisieren.