ONE Agency als Arbeitgeber

ONE Agency

Jeder entscheidet selbst wieviel er verdient, Zahl nach oben offen. Kommt aber nicht von alleine

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrlichkeit. Kein Fake Vorspielen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das sie negative Mitarbeiter welche die Stimmung verpesten trotzdem im Team behalten. Und wenn der Mitarbeiter 3 Jahre dabei ist, kriegt sogar der eine Rolex für 10 Tausend, nicht die billige für 3500.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Locations.

Arbeitsatmosphäre

Locker und unkompliziert, früher war ich in einer Firma die extrem den Stock im A* hatte.

Kommunikation

Man kann jederzeit die Chefs um Hilfe fragen, sie fördern schnell denkende und handelnde Personen. Ist ein Challenge der mich motiviert.

Kollegenzusammenhalt

Wie überall gibt es die Menschen, die Gift verstreuen wollen. Jedoch sind das wie im wahren Leben, diese die bald weg vom Fenster sind.

Work-Life-Balance

Da es ein Sales Job ist, kann man auch am Weekend ins Büro arbeiten kommen oder am Abend auch länger bleiben. Es ist kein Larifari Sklaven Job bis zur Pensionierung. Hier kannst du dir das Geld in 5 Jahren zusammenverdienen, was du sonst bis 50 nicht mal beisammen hast. Aber guess what? Es kommt nicht vom rumsitzen und frei machen.

Vorgesetztenverhalten

Sind sehr flexibel. Man kann sogar Ihren Parkplatz in der City benutzen.

Interessante Aufgaben

Es ist ein performance Job. Das heisst du kriegst die One Agency Strategie und wie schnell du dich einarbeitest und dich in die Materie vertiefst, liegt an dir. Danach ist es Selbstdisziplin. Wie überall eigentlich, nur hier wirst du dafür belohnt. :)

Gleichberechtigung

Egal was für eine Hautfarbe, Herkunft, Gender, hier kann jeder seine Höchstleistung präsentieren. Kein 5 Jahre im Betrieb rumfurzen und niemand hört auf dich, weil du anders oder jünger bist.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist schön wenn es auch ganz junge zu Erfolg bringen, jedoch ist die Mehrheit ca 25-30.

Arbeitsbedingungen

Du kannst so ziemlich dein eigener Chef sein ohne dich auf Kleinigkeiten etc kümmern zu müssen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es hat eine tolle Dachterrasse, da kann man immer mal frische Luft schnappen.

Gehalt/Sozialleistungen

Du kannst 200k im Jahr verdienen. Sogar mehr. Du kriegst die Strategie, den Plan musst du selber ausführen. Je besser du darin bist, desto mehr verdienst du. Hier kannst du Geld drucken. Aber die Maschine bist du selber und je mehr du sie im Griff hast desto besser läuft sie! Simpel!

Image

Jung, hungrig, zentral gelegen, unkompliziert

Karriere/Weiterbildung

Kann man jederzeit machen. Die Frage ist jedoch, warum macht man eine Weiterbildung in einem Betrieb? Damit man einige Jahre später 500 Franken mehr im Monat verdient, wenn es gut kommt. Hier kannst du jeden Tag 500 Franken mehr verdienen, wenn du fleissig bist.