Navigation überspringen?
  

PKZ Burger-Kehl & Co. AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Textil
Subnavigation überspringen?

PKZ Burger-Kehl & Co. AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
2,00
Spassfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Apr. 2019
  • Lehrling

Die Ausbilder

Nehmen sich fast keine Zeit. Lerndokumentation wird fast nicht angeschaut, falls ja wartet mann viele Wochen.

Abwechslung

Nicht jeder Lehrling kommt einmal in alle Abteilungen. Sehr schade, da man beim QV alles können sollte.

Karrierechancen

Je nach Leistung liegt es schon in ihrem Interesse, ein Lehrling im Unternehmen behalten zu können.

Pro

Vielfältige und hochwertige Produkte, abwechslungsreiche Kundschaft.

Contra

Für die Lehrlinge wird nicht viel Zeit investiert. Andererseits erwarten sie Leistungen und Verkaufszahlen wie von Angestellten.

Die Ausbilder
2,00
Spassfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    PKZ Burger-Kehl & Co. AG
  • Stadt
    URDORF
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von PKZ Burger-Kehl & Co. AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.