Navigation überspringen?
  

F. Hoffmann-La Roche AGals Arbeitgeber

Schweiz,  6 Standorte Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?

F. Hoffmann-La Roche AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,89
Schnelle Antwort
2,46
Erwartbarkeit des Prozesses
2,63

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,45

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,13
Vollständigkeit der Infos
2,84
Angenehme Atmosphäre
3,19
Wertschätzende Behandlung
3,03
Zufriedenstellende Antworten
3,22
Erklärung der weiteren Schritte
3,16
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Mai 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Beim Unternehmen angekommen begann das Vorstellungsgespräch mit einer Verspätung von 20min. Das Gespräch selbst war sehr unangenehm und die Atmosphäre war kalt. Zudem führten andere Personen das Gespräch mit mir als vereinbart. Ich verliess das Unternehmen mit einem schlechten Eindruck und ohne jegliche Information zum weiteren Bewerbungsprozess. Nach 5 Wochen erhielt ich per ! Standardmail ! eine Absage. Darin war geschrieben, dass nach genauerer Überprüfung der Bewerbungsunterlagen eine Absage gegeben werden muss..
Der Bewerbungsprozess war durchs Band einfach nur schlecht und null wertschätzend! Ich habe einen sehr negativen Eindruck von diesem Unternehmen und kann es bezüglich des Bewerbungsprozesses nur abraten.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Roche
  • Stadt
    Kaiseraugst
  • Beworben für Position
    Praktikum
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für Dein Feedback. Es tut uns leid zu lesen, dass Du so eine schlechte Erfahrung bei und mit uns im Bewerbungsprozess gemacht hast, und wir möchten uns dafür entschuldigen. Dies entspricht keinesfalls unseren Ansprüchen an eine wertschätzende Behandlung von Personen, die Interesse daran haben, bei und mit uns zu arbeiten. Wir nehmen das Feedback auf und werden daran arbeiten, dass dies nicht mehr vorkommt. Mit freundlichen Grüssen, Wiebke Bräuer Head Talent Scouting & Employer Branding

Human Resources Team
F. Hoffman La-Roche AG

Du hast Fragen zu F. Hoffmann-La Roche AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 01.Apr. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • aus wirtschaftlichen Gründen gekündigt
  • Stärken: intelligent, logisch denkend, ausdauernd, empathisch, Hobbies: Wandern, Fussballtrainer, Fussball spielen, Ahnenforschung

Kommentar

Ich finde, dass er durch die Anstellung über ein Personalbüro sehr viel Geld verschenkt

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Roche
  • Stadt
    Rotkreuz
  • Beworben für Position
    Entwicklungsingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage

Bewerbungsfragen

  • Motivation
  • Lebenslauf
  • Fachkenntnisse Schulbildung

Kommentar

Unpersönlich / Eigangsbestätigung 3 Wochen warten unpräzise Antwort

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Roche
  • Stadt
    Rotkreuz
  • Beworben für Position
    Teamleiter BG
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 08.Jan. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Erzählen Sie uns Ihren bisherigen Werdegang und warum sie sich wofür entschieden haben!
  • Vor allem Fragen dazu, wie man bisherige Misserfolge hätte umgehen können, was hätte man anders machen können. Was treibt sie an, wenn sie ein Projekt o. Ä. bearbeiten? Wie gehen Sie mit unbekanntem/neuen Herausforderungen um?

Kommentar

Die Zeit zwischen Bewerbung und Einladung zum Interview war extrem lang. Ein Zwischenfeedback wäre hilfreich gewesen.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    F. Hoffmann-La Roche AG
  • Stadt
    Basel
  • Beworben für Position
    Chemical Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 14.Juli 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Motivation? Bezug zur Schweiz?
  • Bereits in einem Pharmaunternehmen gearbeitet? Erfahrung mit welchen technischen Gebieten?
  • Gespräch nur mit Person aus Personalabteilung, die aber selber mehr über das Unternehmen, den Standort Basel und die Organisation der Patentabteilung erzählt als Fragen gestellt hat. Sehr angenehmes Gespräch. Alles auf Englisch.

Kommentar

Anforderungen klar definieren und kommunizieren. - Tel. Erreichbarkeit verbessern. Kontakt kam erst per Email zustande, allerdings war nur die Tel.-Nr., nicht jedoch die Email-Adresse der zuständigen Person in der Annonce angegeben. - Ich wollte vorab klären, ob meine Bewerbung aufgrund meiner bisherigen Erfahrung überhaupt Sinn machte, um den erheblichen Aufwand einer Online-Bewerbung nur im positiven Fall zu betreiben. Es dauerte lange, bis ein Kontakt und Gespräch überhaupt zustande kamen (s.o.); das Gespräch selber war sehr nett und auch relativ intensiv (ca. 30 Minuten). Meine (entscheidende) Frage, ob ich Erfahrung in einer Patentabteilung eines Pharmaunternehmens mitbringen müsse, wurde so beantwortet, daß meine Forschungserfahrung in einem Pharmaunternehmen reichen würde. Ich wurde abschließend aufgefordert, meine Unterlagen online einzureichen, was ich tat. - Erst nach ca. vier Wochen (es war zwar Urlaubszeit, aber das wußte Roche vorher, insofern keine Entschuldigung) wurde mir dann per (persönlicher und netter) Email mitgeteilt, der "Hiring Manager" suche jemanden mit Erfahrung in einer Patentabteilung eines Pharmaunternehmens. - Die Zeit hätten sich alle sparen können.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Roche
  • Stadt
    Basel
  • Beworben für Position
    European Patent Attorney
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben eine Bewertung abzugeben. Dass Sie das Gespräch als angenehm empfunden haben, freut uns sehr. Wir sind dankbar über Feedback, um unsere Prozesse zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Wir verstehen Ihren Unmut über die Tatsache, dass die Anforderungen zur offenen Stelle nicht von Anfang an entsprechend kommuniziert wurden. In diesem Fall hat sich der zuständige Vorgesetzte erst nach dem Eingang der Bewerbungen für ein Profil entschieden, bei dem bereits Erfahrung in diesem Bereich vorhanden ist. Wir möchten Sie ermutigen, auch in Zukunft proaktiv nachzufragen und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute. Freundliche Grüsse Christine Renz Head Talent Acquisition

Human Resources Team
F. Hoffman La-Roche AG

Bewerbungsfragen

  • 1.Erzählen Sie was über sich 2.Warum fühlen sie sich für diese Rolle geeignet . Meine Antwort , stellte den Teamleader anfangs nicht zufrieden . Danach bat man mich konkreter zu sein, weil Ich anfangs nicht überzeugend genug geklungen hatte. 3 Welche Erfahrungen ich bisher als PM gesammelt habe 4. Welchen Führungsstil ihres Vorgesetzten bevorzugen Sie? Konkret:benötige ich viel Freiraum oder will ich engmaschig geführt werden nach Anweisung. 5Was ist Technologie ? 6.Wie löse ich ein Problem? 7.Was ist ein schwieriger Stakeholder? 8. Beschreiben Sie eine schwierige Situation die Sie mit schwierigen Srakeholdern gehabt haben 9.Was frustriert Sie ? 10. Was brauche ich um erfolgreich zu arbeiten, wie sehen meine idealen Rahmenbedingungen aus 11.Wieviel war ihr letztes Gehalt ? Frühester Einstellungswunsch? 12. Haben Sie weitere Fragen ? Das Interview fand auf englisch statt, da es sich um eine internationale Stelle handelt. Was mir aufgefallen ist, dass es keine „ fiesen“ Fragen gab. Man gab sich Mühe kritische Fragen angenehm zu stellen. Positiv fand ich das HR und der hiring Manager Humor hatten.
  • Allgemeine Fragen zum Studium und zu den Arbeitgebern, allerdings eher oberflächlich.

Kommentar

Visitenkarten abzugeben fände ich noch super. Auch hätte ich gerne mehr zu Roche Diagnostics mehr erfahren.
Mich hat die Antwort des HR‘s nicht zufrieden gestellt , warum es nicht geklappt hat. Aber man geht höflich und korrekt mit den Kandidaten um.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Roche Diagnostics
  • Stadt
    Rotkreuz
  • Beworben für Position
    IPM Core Lab IT
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 16.Apr. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Warum haben Sie sich bei uns beworben? Warum genau diese Stelle? Welches Gehalt stellen Sie sich vor?
  • Warum möchten Sie wechseln? Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  • 2-3 Stärken/1-2 Schwächen/Wie würde Sie Ihr Vorgesetzter beschreiben? Wie ist Ihr Zeitmanagement? Wie gehen Sie mit Konflikten um?
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    F. Hoffmann - La Roche
  • Stadt
    Basel
  • Beworben für Position
    Manager QA
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 06.Feb. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Besser Planung, Informationen per E-Mail richtig versenden, Besseres Management in die Gespräche setzten weil diese zwei Frauen hatten durch un-professionelles Verhalten geglänzt!! Am Ende wurden Tatsachen falsch aus den Gespräch weiter an HR-Abteilung geleitet.Enttäuschung!

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
  • Firma
    F. Hoffmann-La Roche AG
  • Stadt
    Basel
  • Beworben für Position
    Supply Chain Management & Projekte
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Wir danken Ihnen für die abgegebene Bewertung. Dass Sie Ihren Bewerbungsprozess als chaotisch erlebt haben, bedauern wir. Bei Roche gibt es klare Richtlinien dazu, wie Bewerbungsprozesse am besten organisiert sein sollen. Wir nehmen Feedback gerne auf, um unsere Vorgehensweise nochmals zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Freundliche Grüsse Christine Renz Head Talent Acquisition

Human Resources Team
F. Hoffmann-La Roche AG
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel, Schweiz

  • 19.Jan. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • CV erklären mit Begründung für diverse Entscheidungen
  • Wieso ausgerechnet dieser Fachbereich (hier wurde mehrmals in verschiedenen Formulierungen nachgefragt!!)
  • Was sind deine Stärken und Schwächen (explizit: wie würde dein Arbeitgeber/deine besten Freunde dich kurz beschreiben?)

Kommentar

Technik sollte vor einem Video-Gespräch auf Funktionalität überprüft werden

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
  • Firma
    Roche Diagnostics
  • Stadt
    Rotkreuz
  • Beworben für Position
    Internship
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie Ihren Bewerbungsprozess bewertet haben. Die Motivation für das Praktikum ist für uns ein wichtiges Auswahlkriterium im Bewerbungsprozess. In diesem Zusammenhang möchten wir gerne wissen, warum Bewerberinnen und Bewerber an einem bestimmten Fachbereich interessiert sind. Freundliche Grüsse Romana Kaspar Head Talent Acquisition

Human Resources Team
F. Hoffmann-La Roche AG
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel, Schweiz

  • 25.Juni 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Was ist aus Ihrer Sicht der Grund, weshalb die Digitalisierung im Immobilienbereich nicht so weit fortgeschritten ist, wie es technisch machbar wäre.

Kommentar

Angenehme Atmosphäre, volle Transparenz, professionelles Verhalten, so wie sich ein bewerbe es sich wünscht.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Roche
  • Stadt
    Basel
  • Beworben für Position
    Leiter Asset- & Digital Real Estate Management
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie den Bewerberprozess so positiv empfunden haben. Für Ihre Zukunft alles Gute! Beste Grüsse Christine Renz Head of Talent Acquisition Basel & Kaiseraugst

Human Resources Team
F. Hoffmann-La Roche AG