Workplace insights that matter.

Login
F. Hoffmann-La Roche AG Logo

F. Hoffmann-La Roche 
AG
Bewertungen

454 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

454 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

292 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 71 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von F. Hoffmann-La Roche AG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Kann ich empfehlen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Roche in KAISERAUGST gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass er Weiterbildungen unterst√ľtzt. Auch finanziell. Komplette √ľbernahme der Weiterbildungskosten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

UX Designer

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei F. Hoffmann-La Roche in ROTKREUZ gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grosse Freiheit, solange man in seinem Garten bleibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr viele Beamte und immer mehr ahnungslose mittlere Manager

Verbesserungsvorschläge

Nicht nur von agil reden sondern auch sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wie √ľberall ....nur Eitelkeiten werden gepflegt

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Roche in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schichtpläne funktionieren.... Kantine Weltklasse

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes wird nie verändert

Verbesserungsvorschläge

Sich ändern

Arbeitsatmosphäre

Gruppen bilden sich nach Privatmeinungen....so wie in jedem Unternehmen. Neid ist √ľberall vertreten. Vorgesetzte reden mit Arbeitern als w√§ren alle derselben Meinung....unglaublich aber wahr

Image

Wohl das reichste Unternehmen in Europa

Work-Life-Balance

Geht

Karriere/Weiterbildung

Oben ja unten nie

Gehalt/Sozialleistungen

Normal

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Normal da sonst Strafen drohen

Kollegenzusammenhalt

Gruppen die sich nicht ausstehen können

Umgang mit älteren Kollegen

Werden genau wie die jungen verachtet

Vorgesetztenverhalten

Es wird gerne gelogen

Arbeitsbedingungen

Teuer und hässlich

Kommunikation

Haha nur bla bla

Gleichberechtigung

Gabs nie.....Alles Gerede

Interessante Aufgaben

Jeder soll alles können....zeigt einem nur keiner

Recent changes negatively impact Roches great history

2,3
Nicht empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Roche in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Volle flexibiltät, netter kolliegialer umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schwingt wie ein Pendel, von einem Extrem zu, n√§chsten...alle 2 Jahre gibt es stetige Transformationen/Umstrukturierungen und viele Personen haben jedesmal Angst diesesmal unter die R√§der zukommen. Zudem wird nur ein Bruchteil der Produkte richtig vertrieben, die sogennanten "Strategic brands". Alle Produkte die in starkem wttbewerb sind oder schon established sind, werden komplett depriorisiert. Dies f√ľhrt dazu das dann in vielen L√§ndern immer noch "high unmet need" besteht und Patienten keinen Zugang haben weil man sich nicht k√ľmmert. Eigentlich Schade wenn das moto lautet "doing now what patients need next" - trifft in meinen Augen leider nicht mehr zu - gar nicht !

Verbesserungsvorschläge

Die schweizer kultur und die Werte sind dahin. Das Leadership team besteht meist aus Amrikanern die sehr gut darin sind, mit leeren Worten und grossen Reden zu motivieren :-(

Arbeitsatmosphäre

ganz okay

Image

war mal sehr gut, nach 12 jahren sehe ich es durch unsere jetzigen Transformation anders

Work-Life-Balance

tip top, man ist sein eigener Chef und managed sich eigentlich selber

Karriere/Weiterbildung

ab einem gewissen Punkt limitierend. Es sei den man kommt aus den USA und war an einer elit√§ren Universit√§t. Geht man von Basel aus auf ein Assignment f√ľr 3-5 Jahre in ein anderes Land, was ne tolle m√∂glichkeit ist, so wird man wenn man zur√ľck m√∂chte komplett im Stich gelassen. Praktisch muss man sich bewerben und hoffen das man dort wieder eine Stelle bekommt.

Gehalt/Sozialleistungen

durchschnitt, nichts besonderes oder nachteiliges

Umwelt-/Sozialbewusstsein

tut sehr viel, finde ich gut

Kollegenzusammenhalt

Sehr viel nette Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

In den letzten Beiden Jahren hat man klar in unserem Bereich gesehen, alle die so um die 59 waren "durften" gehen. Nat√ľlrich mit einem "P√§ckchen"

Vorgesetztenverhalten

Verhalten ist okay, doch durch die √Ąnderung stellt man sich die Frage wozu man √ľberhaupt Vorgesetzte braucht. Die Teams treffen die Entscheidungen. Manchmal finde ich das gut, manchmal weniger.

Arbeitsbedingungen

open office, keinen festen ARbeitsplatz, B√ľror√§ume in den man keine Fenster √∂ffnen kann - wer denkt sich eingentlich so etwas aus ? Optisch toll, praktisch katastrophe

Gleichberechtigung

Katastrophe, es geht eher in die andere Richtung.... wenn man heute ein "normaler Mann in einer verheirateten Beziehung ist mit Kindern" dann ist man fast schon ein Exot .... ich kann es nicht mehr ausstehen das soviel √ľber Gleichberichtigung gesprochen wird. "Just get on it with it"

Interessante Aufgaben

Ich habe vorher bei drei anderen Firmen gearbeitet, denke daher es ist ähnlich. Roche ist hier sicherlich nichz spezieller


Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Stephanie NicolaF. Hoffmann-La Roche AG

Vielen Dank f√ľr Ihre Stellungnahme mit positiven und kritischen Aspekten.
Wir bem√ľhen uns stets um ein Arbeitsumfeld, das all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die M√∂glichkeit bietet ihre Karriere aufzubauen und ihren Interessen zu folgen. Dies geschieht in zunehmend mehr Eigenverantwortlichkeit, was wir als sehr gute Entwicklung betrachten.
Es ist wahr, dass sich unser Unternehmen stetig in Ver√§nderung befindet. Wir sehen dies als notwendig und positiv an, da Ver√§nderung f√ľr uns Weiterentwicklung im Sinne unserer Unternehmensziele bedeutet. Das ‚ÄúGehen mit der Zeit‚ÄĚ, sichert unseren langfristigen Erfolg und somit auch den unserer Mitarbeiter. Wir bem√ľhen uns dabei stets um Transparenz und versuchen so gut es geht unsere Mitarbeitenden in Ver√§nderunsprozesse mit einzubeziehen. Schliesslich sind die Menschen die bei Roche arbeiten unser h√∂chstes Gut. Sicher gelingt dies nicht immer gleich gut und wir sind stets dankbar f√ľr ein offenes feedback das uns hilft Dinge zu verbessern.
F√ľr Ihre berufliche Zukunft w√ľnschen wir Ihnen alles Gute.
W. Bräuer
Talent Acquisition Basel & Kaiseraugst

Nach aussen hui, intern nicht alles Gold was glänzt

4,1
Empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat bei F. Hoffmann - La Roche in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt und Sozialleistungen, interessantes Arbeitsfeld, vor allem im globalen Bereich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ungleichbehandlung bez√ľglich F√∂rderung und Bef√∂rderung.

Verbesserungsvorschläge

Stoppt den Genderwahnsinn. Leistung muss sich wieder lohnen.

Image

Es wird alles getan, um nach aussen gut dazustehen

Karriere/Weiterbildung

Generell möglich, hängt aber immer noch stark vom eigenen Netzwerk ab...und vom Gender

Kommunikation

Zu viel (amerikanische) Show

Gleichberechtigung

Gender und Frauen werden befördert, Männer immer weniger...die Balance ist längst in Schieflage


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Super hier zusein

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Roche in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Gleichberechtigung und das auf ältere Menschen geschaut wird

Verbesserungsvorschläge

Die Kantine k√∂nnte besser und g√ľnstiger sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel gelernt, viel Entwicklungsmöglichkeiten

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei F. Hoffmann-La Roche AG in Basel gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es kann Dich jeder Zeit treffen mit K√ľndigung bei Roche, keine Arbeitsplatzsicherheit mehr.

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei F. Hoffmann-La Roche AG, Basel in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt und Flex-Arbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Wertschätzung der Mitarbeiter ist nicht mehr da. Jeder ist jederzeit austauschbar und die neuen stehen schon schlange.

Verbesserungsvorschläge

Ein guter Spruch von einem Manager: Roche no longer has leaders, only follower
Den Mitarbeitern Sicherheit geben und nicht von einer Reorganisation in die andere gehen. Jeder muss ich wieder neu auf seinen Job bewerben. Massive Unruhe in der Firma. Die Mitarbeiter beschäftigen sich nur noch um die Sorge was passiert bei der nächsten Reorganisation, bin ich dann dran ? Wieder mal eine Phase der Ruhe einkehren lassen.

Arbeitsatmosphäre

Unsicherheit wegen ständigen Reorganisationen, Mitarbeiter haben immer Angst.

Work-Life-Balance

Arbeiten Arbeiten damit man nicht der n√§chste ist der gek√ľndigt wird.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man kein Querdenker ist sondern allem folgt was vorgegeben ist als Trent ...dann kann man auch Karriere machen.

Kollegenzusammenhalt

Noch OK, aber die Angst der Nächste zu sein schafft Misstrauen

Umgang mit älteren Kollegen

√ú50 gibt es kaum mehr, werden gek√ľndigt bei einer Reorganisation. Solzialplan ist aber super.

Vorgesetztenverhalten

Selbstorganisierte Teams haben keinen wirklichen Vorgesetzten mehr, somit keine pers√∂nliche Beziehung mehr nur noch Chapter Lead mit 20 Mitarbeitern die sich selbst organisieren m√ľssen.

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert und informiert, jedoch ohne wirklich alles zu sagen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Awesome Company

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei F. Hoffmann-La Roche in ROTKREUZ gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut

Image

Sehr gut.

Work-Life-Balance

Sehr gut

Karriere/Weiterbildung

Immer ein offenes Ohr f√ľr Weiterbildungen

Gehalt/Sozialleistungen

Klar √ľber dem Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr ausgeprägt

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Gibts einen Stern mehr w√ľrde ich den geben.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut.

Kommunikation

Sehr gut

Gleichberechtigung

Duechmischtes Management und Personal

Interessante Aufgaben

Jeden Tag

Angenehmes Arbeitsklima, gute Kollegen, gut bezahlt

4,7
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Roche Diagnostics International AG in ROTKREUZ gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte sind top

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zuviele Freelancer

Verbesserungsvorschläge

mehr Leute fest einstellen

Arbeitsatmosphäre

Wir machen sinnvolle Arbeit f√ľr Menschen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN