Navigation überspringen?
  
Subnavigation überspringen?
SBB CFF FFSSBB CFF FFSSBB CFF FFSVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 752 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (357)
    47.473404255319%
    Gut (205)
    27.260638297872%
    Befriedigend (121)
    16.090425531915%
    Genügend (69)
    9.1755319148936%
    3,63
  • 81 Bewerber sagen

    Sehr gut (39)
    48.148148148148%
    Gut (9)
    11.111111111111%
    Befriedigend (21)
    25.925925925926%
    Genügend (12)
    14.814814814815%
    3,45
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

Firmenübersicht

In keinem anderen Land der Welt wird mehr Bahn gefahren als in der Schweiz. Über eine Million Menschen nutzen täglich die SBB. Knapp 33 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen sicheren sowie pünktlichen Bahnbetrieb und stellen dabei die Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt ihrer Anstrengungen. Dass sich unsere Kundinnen und Kunden unterwegs zuhause fühlen und sicher ankommen, hat bei uns oberste Priorität. Die SBB ist nicht nur die grösste Reise- und Transportfirma der Schweiz, sondern auch eine der grössten Arbeitgeberinnen der Schweiz. Darüber hinaus verwaltet die SBB rund 3500 Immobilien in unserem Land.

Bei der SBB erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, spannende Tätigkeiten, viele Berufe und zahlreiche Möglichkeiten, sich laufend weiterzuentwickeln. Sie können bei uns Ihre Ideen einbringen und mitgestalten, mit Kunden arbeiten und schnell Verantwortung übernehmen. Qualifiziertes und engagiertes Personal ist für unseren Erfolg entscheidend. Darum setzen wir auf eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung, moderne Arbeitsformen und attraktive Anstellungsbedingungen. Die Vielseitigkeit der SBB ist enorm und macht den Arbeitsalltag zu einer spannenden Reise, in der Sie täglich vor neue Herausforderungen gestellt werden.

Werden Sie Teil der SBB und bewegen Sie mit uns die Schweiz.

Weitere Informationen über die SBB und ihre spannenden Jobmöglichkeiten finden Sie auf unserer Jobs und Karriere Seite

Wir freuen uns auf Sie!

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

7.9 Mrd. (2016)

Mitarbeiter

33 119 (2017)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Mitarbeitende der SBB arbeiten in einem spannenden Tätigkeitsbereich in einer der vier Divisionen oder in den Konzernbereichen:

Personenverkehr.

Die Mitarbeitenden der Division Personenverkehr stehen tagtäglich im Einsatz, damit die Kundinnen und Kunden rasch und bequem zum Ziel gelangen.

Infrastruktur.

Was wäre eine Bahn ohne Gleise und Weichen, ohne Fahrleitung und Strom, ohne Stellwerke und Signale, ohne Menschen und Kommunikation? Nicht mehr als eine Ansammlung stehender Fahrzeuge. Die Division Infrastruktur hält eines der modernsten Bahnsysteme der Welt in Fahrt.

Cargo. 

Die Division SBB Cargo ist die Marktleaderin im Schweizer Schienengüterverkehr. Sie transportiert täglich 210 000 Tonnen Güter und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrsverlagerung von der Strasse auf die Schiene.

Immobilien. 

Die Division Immobilien als eine der grössten Immobilieneigentümerinnen der Schweiz bewirtschaftet 4000 Grundstücke sowie 3500 Gebäude.

Konzernbereiche.

Diese beinhalten die divisionsübergreifenden Steuerungs- und Dienstleistungsfunktionen. Dazu gehören IT, Unternehmensentwicklung, HR, Kommunikation, Finanzen, Sicherheit & Qualität, Revision sowie Recht & Compliance.

Perspektiven für die Zukunft

In unserem vielseitigen und spannenden Unternehmen bieten sich intern laufend neue Möglichkeiten.
Bei der SBB lernen Sie ein breites Umfeld kennen, geniessen viel Abwechslung im Alltag, können sich ein Netzwerk aufbauen und Ihre innovativen Ideen einbringen. 

Benefits

Unsere Personalangebotsplattform SBB Benefit.

Hier finden unsere Mitarbeitenden über 50 topaktuelle Angebote mit Reduktionen von bis zu 50 Prozent oder einem Mehrwert auf den Produkten und Dienstleistungen. Das Sortiment an Angeboten reicht von Versicherungen bis zu Elektronikprodukten.

Unsere Mitarbeitenden erhalten gratis ein GA 2. Klasse, Familienmitglieder erhalten günstigere Konditionen.

Unsere Personalverpflegung.

Für das leibliche Wohl sorgen Personalrestaurants an allen grösseren SBB Standorten. In den Restaurant­ und Bistrowagen von Elvetino erhalten unsere Mitarbeitenden 20 Prozent Rabatt.

2 Standorte


  • Hilfikerstrasse 1
    3000 Bern
    Schweiz

  • Bahnhofstrasse 12
    4600 Olten
    Schweiz
Standorte Inland

Hauptsitz SBB: Bern, Hauptsitz SBB Cargo: Olten

Impressum

Herausgeberin:

Schweizerische Bundesbahnen SBB


Anschrift:

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Human Ressources

Kompetenzcenter Personalmarketing

Hilfikerstrasse 1

CH-3000 Bern 65


Kontaktinformationen:

Internet: www.sbb.ch/socialmedia

E-Mail: socialmedia@sbb.ch


Inhaltliche Verantwortung:

Redaktion und Erstellung: Schweizerische Bundesbahnen SBB 

Für Bewerber

Videos

Arbeiten bei der SBB – Beruf und Privatleben im Einklang. Story...
Arbeiten bei der SBB – Beruf und Privatleben im Einklang. Story...
Arbeiten bei der SBB – Beruf und Privatleben im Einklang. Story...
Arbeiten bei der SBB – Beruf und Privatleben im Einklang. Story Petra.
Zugverkehrsleiter/innen bei der SBB
SBB Jobvideo - Ingenieure
SBB Jobvideos - mechanische Handwerker
SBB Jobvideo - Finanzexpertinnen und Finanzexperten
SBB Wir-Film
Barbara Bertolami, Applikationsentwicklerin
Michael Fijol, Teamleiter SAP Business Warehouse Operations bei...
SBB Jobvideos - Elektrohandwerker
Lokführerin und Lokführer bei der SBB.
Traineeprogramm bei der SBB
Marco Imboden, Portfolio-Manager
Hochschulpraktikum bei der SBB
SBB Mitarbeitende

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

150 verschiedene Berufe. 90 Nationen. Moti­vierte und qualifizierte Mitarbeitende sind für unseren Erfolg entscheidend. Bei der SBB erwarten Sie spannende Tätigkeiten und Herausforderungen, eine fa­cettenreiche Berufswelt und zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Willkommen im grössten Reise- und Transportunternehmen der Schweiz.


Besuchen Sie www.sbb.ch/jobs um mehr über die Arbeitgeberin SBB zu erfahren und sich direkt auf Stellen zu bewerben.

Gesuchte Qualifikationen

Wir wollen anspruchsvolle Ziele erreichen. Dazu brauchen wir gemeinsame Werte. An ihnen richten wir unser Verhalten aus.

Ambitioniert: Ich leiste einen wesentlichen Beitrag zum Gesamterfolg. Ich lasse nicht locker bis gute und einfache Lösungen gefunden sind. Ich erreiche anspruchsvolle Ziele.

Verantwortlich: Ich übernehme Verantwortung und handle im Interesse des Ganzen. Ich stehe zu Fehlern und lerne aus ihnen. Ich bin zuverlässig.

Beweglich: Ich orientiere mich frühzeitig an Kundenbedürfnissen. Ich handle und überlegt rasch. Ich bin offen für Neues und gestalte mit.

Leidenschaftlich: Ich begeistere Kunden. Ich motiviere meine Kolleginnen und Kollegen. Ich lebe unser Feu sacré – gemeinsam sind wir die SBB.

Respektvoll: Ich pflege eine Zusammenarbeit, die von gegenseitiger Achtung geprägt ist. Ich gebe und fordere Rückmeldungen (Feedback). Ich wertschätze gute Leistungen und Ergebnisse.

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen Absolvierende mit folgenden Studienrichtungen: Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurwesen, Maschinenbauingenieur, Mathematik, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, etc.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Einzigartige Vielfältigkeit.
Bei der SBB arbeiten Menschen aus rund 90 Nationen in 150 verschiedenen Berufen. Spannende Arbeitsinhalte, ein dynamisches Umfeld und eine aussergewöhnliche Unternehmenskultur machen das Arbeiten bei uns, der Marktführerin im öffentlichen Verkehr, besonders reizvoll.

Attraktive Anstellungsbedingungen.
Die SBB bietet attraktive Anstellungsbedingungen und Nebenleistungen. Der fortschrittliche Gesamtarbeitsvertrag (GAV) regelt das Arbeitsverhält­nis von mehr als 95% der Mitarbeitenden und ist integrierender Bestand­teil des Einzelarbeitsvertrages. Er garantiert unter anderem die Chancengleichheit.

Lernen und Weiterkommen.
Damit sich unsere Mitarbeitenden sowohl fachlich als auch bereichs­übergreifend weiterentwickeln können, unterstützen wir sie mit breit angelegten Aus-­ und Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese umfassen auch spezielle Module wie Mentoring für Frauen und Talent­Programme. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

SBB – Wir bewegen die Schweiz. Wir bewegen Menschen und Güter, erschliessen und verbinden Zentren, Regionen und Landesteile im In- und Ausland. Als leistungsfähiger, zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätsdienstleister richten wir uns betriebswirtschaftlich aus und messen unsere Leistungen an neun ausgewogenen Konzernzielen. Unsere Kundinnen und Kunden fühlen sich in unseren Zügen und Bahnhöfen wohl und sicher, geniessen positive Reiseerlebnisse und lassen ihre Güter zuverlässig und ressourcenschonend transportieren. Wir übernehmen Verantwortung für die Schweiz, ihre Menschen und die Umwelt. Gut aufgehoben. Gut ankommen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Als zukunftsorientiertes Unternehmen unterstützt Sie die SBB mit einem umfassenden Weiterbildungsangebot innerhalb oder ausserhalb der SBB. Sie geniessen die Vorteile flexibler Arbeitszeiten und können so Ihren Arbeitstag individuell einteilen. Neben der angemessenen Entlöhnung werden Ihnen diverse Personalangebote wie vergünstigte Krankenkassen, Automieten, Reiseverbilligungen etc. geboten.
Die SBB hat das Qualitätslabel Friendly Work Space® im Dezember 2013 mit einem hervorragenden Wert von 4.73 von möglichen 5 Punkten erreicht. Das Label Friendly Work Space® zeichnet Unternehmen aus, die ein nachhaltiges und breit abgestütztes betriebliches Gesundheitsmanagement entwickeln und umsetzen. 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Gut über die SBB und die ausgeschriebene Stelle informiert an das Vorstellungsgespräch kommen.
  • Eigene Kompetenzen abschätzen können, wissen, was man für die Aufgabe mitbringt.
  • Sich über die eigenen Erwartungen an die Aufgabe und die Arbeitgeberin SBB im Klaren sein.
  • Die Motivation ist klar spürbar.

Unser Rat an Bewerber

Heben Sie sich mit einem spezifischen Begleit- oder Motivationsbrief von der Masse ab.

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen. Weitere Informationen und alle ausgeschriebenen Stelle finden Sie auf unserer Jobseite www.sbb.ch/jobs. Dort können Sie sich direkt bewerben.

Auswahlverfahren

1 bis 2 strukturierte Interviews
Je nach Funktion wird auch ein Persönlichkeitsfragebogen eingesetzt und Assessment Center durchgeführt.

SBB CFF FFS Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,63 Mitarbeiter
3,45 Bewerber
4,33 Azubis
  • 21.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aktuell sehr viel Dynamik. Das hat aber weniger mit der SBB als solches zu tun, sondern viel mehr mit der aktuellen "Zeit" in der Digitalisierung, Disruptive, Polyvalenz und Fachkräftemangel die Herausforderungen sind. Die MA sind alle angenehm und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Mit den Vorgesetzten wo ich zu tun hab, habe ich ein sehr offenes und kollegiales Verhältnis.

Kollegenzusammenhalt

gut.

Interessante Aufgaben

Im aktuellen SAP Umfeld sehr! Man muss aber selber seinen Platz in der neuen Welt finden. Was heute gilt, ist u.U. morgen nicht mehr ganz aktuell. In der digitalen Transformation ist jeder einzelne gefordert offen für Neues zu sein und mit einer gewissen Flexibilität an die Arbeit zu gehen. Eigeninitiative ist sehr wichtig.

Kommunikation

Wird viel getan, sei's durch CIO Info-Anlässe, via Newsletter oder direkt über die Vorgsetzten. Die agile Transformation setzt aktives, offenes Ansprechen von Herausforderungen voraus. Dieser Wandel ist jedoch noch nicht überall angekommen. Das ist ein natürlicher Change-Prozess, der seine Zeit braucht. Ich hab auch noch Wasserfall gelernt und Scrum ist für mich auch neu.

Gleichberechtigung

Definitiv. Wir geben uns Mühe nach Leistung/Erfahrung zu entlöhnen, egal welches Geschlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut, wobei die älteren tendenziell mehr Mühe haben in der aktuellen Zeit. Hierarchisch, konservativ, klare Verhältnisse wiegen da teilweise mehr als Agilität.

Karriere / Weiterbildung

Wir gefördert wo sinnvoll und zum Teil auch finanziell unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Marktüblich, wenn nicht sogar etwas darüber.

Arbeitsbedingungen

Gut. Grossraumbüros. Vielleicht nicht so fancy wie bei Google und Co, aber wir kriegen 2020 ein neues IT Gebäude im Wankdorf. Wir dürfen gespannt sein. Arbeitsmittel usw. sind aktuell.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr hoch. Optimiertes Stromnetz, optimierte Instandhaltung, Reecycling usw. alles gross geschriebene Themen.

Work-Life-Balance

Für mich stimmts.

Image

Stark in der Bevölkerung verankertes Schweizer Unternehmen, welches deshalb auch stets in der Öffentlichkeit steht. Einzelne negative Berichte gibts immer. Wiederspiegelt aber nicht ansatzweise den Effort, der hier täglich geleistet wird um die Bahn attraktiv, qualitativ, sicher und pünktlich zu halten. In Zeiten von Flixbus, billig Airlines, Carsharing eine Herausforderung! Zudem beschäftigt die SBB 30'000 MA, die sich zum sehr grossen Teil mit der SBB identifizieren. Wie ich auch. Ich bin stolz Teil von der Bahn zu sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Aktuell keine.

Pro

Sehr spannendes Umfeld. Zeichen der Zeit erkannt. Strategien entwickelt. Gute Arbeitsbedingungen. Förderndes Umfeld.

Contra

Aktuell nichts.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SBB AG
  • Stadt
    Worblaufen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 05.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegiale, offene Kultur. Gelegentlich etwas unstrukturiert.

Vorgesetztenverhalten

Sehr individuell. Krasse Fehlleistungen von Vorgesetzten werden von der Linie/HR zu wenig konsequent geahndet, bzw. hat nicht immer die Konsequenzen die nötig wären. Viele Führungspersonen sind durch neue Führungsparadigmen überfordert. Ansonsten trifft man die ganze Spanne von ausgesprochen Autoritär bis hin zu laissez-fiare.

Kollegenzusammenhalt

Meist sehr guter Zusammenhalt. Wer will kann an sehr vielen Firmenanlässen, Events, Aperos nach Feierabend teilnehmen.

Interessante Aufgaben

Es laufen sehr viele Initiativen, neue Technologien, Prototypen etc. Wer sich hier aktiv betätigen will ist bei der SBB IT sehr gut aufgehoben. Oftmals ist aber nicht wirklich transparent was wo gerade in Planung ist und wie man sich onboarden könnte.

Kommunikation

Von oben her wird spürbar offen kommuniziert wo immer möglich.

Gleichberechtigung

Nichts negatives beobachtet

Umgang mit älteren Kollegen

Gab unschöne Beispiele. Sehr negativ ist auch die Tendenz in der aktuellen GAV Verhandlung. Im aktuellen GAV wäre diese Frage an sich sehr gut geregelt.

Karriere / Weiterbildung

Interne Karriere grundsätzlich möglich, braucht aber Zeit. Unterstützung bei Weiterbildungen im Marktvergleich ok, aber nicht top.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr starres, unflexibles Lohnsystem. Löhne soweit ok, im Vergleich aber nicht top. Unbedingt bei der Einstellung einen zufriedenstellenden Lohn verhandeln, spätere Lohnsprünge sind so gut wie unmöglich. Ansonsten Angebot ausschlagen. Spardruck sehr hoch, PK steht nicht sehr gut da..... Nebenleistungen und fringe benefits stehen permanent unter Druck, gefühlt permanenter Abbau bei den Zusatzleistungen welche die SBB in der Vergangenheit sehr attraktiv gemacht haben. Schlechte Aussichten aus den aktuellen GAV Verhandlungen.

Arbeitsbedingungen

Standort abhängig. Vor sehr gut bis sehr schlecht. Seelenlose Grossraumbüros, Tisch an Tisch, laut, schlechte Lüftung, shared desk manchmal mehr ein Problem als sonst was.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

-

Work-Life-Balance

WLB im Vergleich sehr gut. Scheint der Leitung ein ernsthaftes Anliegen zu sein. Homeoffice wird nicht überall so gefördert wie wan es von einem fortschrittlichen Unternehmen erwarten würde.

Image

Wer kennt die SBB nicht?

Verbesserungsvorschläge

  • Die KL hat begriffen dass das Unternehmen vor gravierenden Umwälzungen steht. Massnahmen werden ergriffen, aber nicht wirklich koordiniert. Zu viele Programme, Initiativen etc usw. gleichzeitig unterwegs. Generiert beim Personal tendenziell eher ein overflow/abblocken der wichtigen Themen.

Pro

Wichtige Themen werden erkannt und aktiv thematisiert.

Contra

Die SBB Welt sollte nicht nur aus sparen bestehen. Man sollte sich auch mal dazu bekennen was ein guter Service made in Switzerland kosten darf. Schlussendlich ist die SBB nur so gut wie die 33'000 die sie ausmachen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SBB AG
  • Stadt
    Worblaufen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 10.Mai 2018 (Geändert am 14.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aktuelle GAV Verhandlungen und Entscheide bei der Einführung von Personalplanungssystemen wirken belastend und führen vielerorts zu korrosiv, resignativer Haltung.

Vorgesetztenverhalten

Aufträge laufen TOP-Down ohne sich die Überlegung zu machen, ob überhaupt noch realistisch.

Kollegenzusammenhalt

ok, Graben zwischen Management und Basis vorhanden.

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgaben - jedoch mittlerweile "Verakademisierung". Viele Stage und Theoretiker im Einsatz - weg von der Realität. Interessante Jobs, jedoch mit teilweise mit wenig Wirkung auf den Kunden.

Kommunikation

Entscheide werden anders kommuniziert als anschliessend umgesetzt. Oft nicht Empfänger gerecht.

Gleichberechtigung

absolut vorbildlich

Umgang mit älteren Kollegen

Mitarbeiter 50 Jahre haben keine Chance mehr. Sind aber dank GAV momentan nicht einigermassen "geschützt.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten für Basismitarbeitende werden immer kleiner. Grundsätzlich ist das Unternehmen aber bemüht, das Personal Mark fähig zu halten.

Gehalt / Sozialleistungen

im Quervergleich zu anderen Branchen haben die Löhne in unteren Bereich stagniert bzw. abgenommen. Klar überduchschnittliche Sozialleistungen. Unsicherheiten bei der PHK mit Belastung der aktiven Belegschaft. Gefälle Lohngefälle Management - Basis wird immer grösser.

Arbeitsbedingungen

Werden von Jahr zu Jahr schlechter. Zu viele Aufgaben werden einander zugeschoben. Rationalisierung führt zu massiver Überbelastung. Aufgaben können nicht mehr zufriedenstellend erfüllt werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

aktuell Top Unternehmung. Steht aber unter politischem Druck.

Work-Life-Balance

Besonders im Schichtdienst durch Mehrbelastung kaum mehr Erholungsspielraum. Teilweise aber auch durch Personalforderungen selbst verursacht!

Image

Grundsätzlich sehr gutes Image. Leidet in den letzten Jahren unter politischen Querelen und Vertrauensverlust.

Verbesserungsvorschläge

  • Praxisorientiertere Führung nötig. Weniger Statistik, neben den zukünftigen, wichtigen Entwicklungen wie Automatisation das Tagesgeschäft nicht aus den Augen verlieren. Konzentration auf das Kerngeschäft (öffentlicher Verkehr). Weniger "Schublagenprojekte" und Statistiken produzieren. Basis stärken und deren Sorgen ernst nehmen.

Pro

Engagement für ein aktuell gut funktionierendes Bahnsystem. Klares Bekenntnis zur Bahn als Transportträger.
Sehr guter Werbeauftritt.
Versuch sozialverträgliche Lösungen zu finden.
Schafft Ausbildungs- und Arbeitsplätze mit Perspektiven, auch für Junge (Lehrabgänger)

Contra

Aktuell sehr viele Projekte offen. Unklare oder zum Teil auch nicht nachvollziehbare Entscheide TOP-down. Zuviel Strategiethemen ohne direkte Wirkung auf den Kunden.
Viel Doktrin - wenig gesunder Menschenverstand. Grundsatz müsste sein: Das, was zählt ist, was der Kunde spürt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SBB AG
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Bewertungsdurchschnitte

  • 752 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (357)
    47.473404255319%
    Gut (205)
    27.260638297872%
    Befriedigend (121)
    16.090425531915%
    Genügend (69)
    9.1755319148936%
    3,63
  • 81 Bewerber sagen

    Sehr gut (39)
    48.148148148148%
    Gut (9)
    11.111111111111%
    Befriedigend (21)
    25.925925925926%
    Genügend (12)
    14.814814814815%
    3,45
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

kununu Scores im Vergleich

SBB CFF FFS
3,62
836 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,07
68.295 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.016.000 Bewertungen