Navigation überspringen?
  

SBB CFF FFSals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SBB CFF FFS Erfahrungsbericht

  • 11.Nov. 2019
  • Lehrling

Ausbildung zum Lokführer - absoluter Flop bei der SBB!

1,56

Die Ausbilder

Das war nichts. Ich habe noch nie so schlechte Ausbildner gesehen.

Spassfaktor

Der Druck wird permanent hoch gehalten.

Aufgaben/Tätigkeiten

Theorie und Praxis. Mit Augenmerk auf X-Tausend Seiten Theorie weit verstreut.

Abwechslung

Ist immer das selbe.

Respekt

Sehr unterschiedlich. Ohne weiteren Kommentar.

Karrierechancen

Ist begrenzt.

Betriebsklima

Je nach Ausbildner sehr unterschiedlich. Grösstes minus ist, die SBB zeigt keinerlei Interesse, die Lernenden zu unterstützen. Ich finde, das geht gar nicht. Wer so ausbildet braucht sich nicht wundern, wenn irgendwann keine Ausgebildeten mehr verfügbar sind.

Ausbildungsvergütung

Das ist ein Pluspunkt. Eigentlich überbezahlt für ein Lehrling.

Arbeitszeiten

Vereinzelt zu wenig Ruhezeiten. Ansonst ok. Wegen den Ruhezeiten, wer sich dagegen Wehrt hat ganz schnell viel Gegenwind.

Verbesserungsvorschläge

  • Über die Bücher gehen. Eine seriöse Ausbildung anbieten, oder es sein lassen.

Pro

Die Bezahlung

Contra

Die Ausbildung zum Lokführer ist ohne Qualität. Ein absolutet Flop bei det SBB. Unbedingt die Finger davon lassen! Die Rückzahlungsvereinbahrung ist absolut ruinierend, keinesfalls unterschreiben!

Die Ausbilder
1,00
Spassfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
1,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
1,00
  • Firma
    SBB
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Produktion