SCHELLING AG als Arbeitgeber

SCHELLING AG

toller Ausbildungsplatz

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei SCHELLING AG in Schafisheim absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Mitarbeitenden lassen sich gerne von Lernende helfen und nehmen sich auch die Zeit etwas zu erklären wie denn die Aufgabe funktioniert. Hier setzt man sich sehr für die Lernende ein und das sorgt dafür, dass wir AZUBI's uns sehr wohl fühlen. Man fühlt sich nicht wie ein ausgenutzten Lehrling sondern wirklich als Teil des Unternehmens.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt eigentlich nicht wirklich schlechtes. Das einzige was mich sehr stört ist, dass das Team nicht wirklich harmoniert (nicht alle!). Die Vorgesetzten setzen sich zu wenig dafür ein meiner Meinung nach. Oder zumindest merkte man es bisher nicht. Man könnte schon zeigen das man etwas tun möchte damit das Team wieder etwas näher kommt. Ansonsten ist die SCHELLING AG ein hervorragender Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

Nur eines:
Für die Praxisausbildner - viel mehr und vertiefte Erklärungen bei komplizierte Angelegenheiten was im Hintergrund passiert jetzt vor allem bei Kalkulationen der Verpackungen oder Displays. Bei Neuankömmlinge auch das Grundwissen der Verpackungen, Material, Wellenarten bzw. Sorten und Gramaturen erläutern. Denn das wurde mir nie erklärt und erst im späten Verlauf hat mir das jemand von einem anderen Standort richtig erklärt. Wie man denn die Gramatur bestimmen kann, wie man herausfindet welche Wellenart die Verpackung hat usw... Wirklich von Null anfangen. Das hat mir sehr gefehlt.

Die Ausbilder

Engagieren sich sehr für die Lernende. Jedoch bei Erklärungen der Arbeit wird der Hintergrund nicht genau beschrieben beispielsweise bei der Kalkulation einer Verpackung. Lediglich wird erklärt wo man klicken muss und was dann passiert. Wahrscheinlich wird einfach vergessen das man als Lernende noch von Null anfangen muss und kein Wissen herrscht.

Spaßfaktor

Ich finde das eine Ansichtssache. Ich liebe meine Arbeit und habe deshalb sehr Spass daran zur Arbeit zu gehen. Manchmal ist die Stimmung unter den Mitarbeitenden sehr angespannt und es wird sehr viel "rumgezickt". Eigentlich ein nicht wirklich gut eingespieltes Team. Dennoch gab es auch gute Zeiten und man versteht sich trotzdem mit allen gut. Die Atmosphäre im Betrieb ist eher schwankend mal gut mal schlecht, aber die Arbeit liebe ich trotzdem.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man wird hier sehr gefördert. Falls man mal keine Arbeit hat, kann man immer andere Arbeiten erledigen. Ich finde es unglaublich toll das wir Lernende die verschiedenen Abteilungen besuchen dürfen und wirklich alles lernen dürfen. Auch Abteilungen bei denen es nicht selbstverständlich ist da schnuppern zu dürfen. Hier werden Lernende sehr unterstützt und man darf sich als Lehrling immer zu allem äussern. Auch Wünsche und Ideen mit einbringen, die von anderen auch berücksichtigt wird. Ich bin sehr froh dieser Unternehmung meine Ausbildung machen zu dürfen, denn uns Lernende stehen sehr viele Türen offen und man darf seine Wissbegierde freien Lauf lassen.
Das man zusätzlich bei uns noch an die anderen Standorte gehen darf ist auch eine super Sache was ich sehr toll finde!

Ausbildungsvergütung

Löhne werden immer pünktlich bezahlt, jedoch finde ich den Gehalt etwas sehr niedrig. Nicht nur als Lernende sondern auch frisch nach der Ausbildung finde ich den Gehalt sehr, sehr niedrig. Trotz der Rücksicht das man keine Berufserfahrung hat.

Arbeitszeiten

Man ist als Lernende sehr frei im Bezug auf Arbeitszeiten was ich super finde! Man kann sich selber einteilen und muss einfach das Verantwortungsbewusstsein haben, seine Arbeiten und Stunden erledigt zu haben. Dabei spielt es keine Rolle wie du sie erledigst. Ich konnte mich immer selber einteilen und gehen wann ich wollte, natürlich nur mit Info an den entsprechenden Personen.


Variation

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Arbeitgeber-Kommentar

Sandy SarminiHR Leiterin

Herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Die Lehrlingsausbildung nimmt in unserem Unternehmen einen sehr wichtigen Platz ein und wir sind stets daran, die Qualität der Ausbildungen in den verschiedenen Bereichen zu verbessern.

Gerne nehmen wir die Schwachpunkte auf unsere Agenda und freuen uns, wenn Sie weitere Verbesserungsvorschläge einbringen.

Diese können Sie jederzeit Ihrem Berufsbildner oder der Personalabteilung weiterleiten.

Wir wünschen Ihnen bei der Ausbildung weiterhin viel Erfolg.