Navigation überspringen?
  

Schutz & Rettung Zürich (SRZ)als Arbeitgeber

Schweiz Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?

Schutz & Rettung Zürich (SRZ) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,57
Vorgesetztenverhalten
2,18
Kollegenzusammenhalt
3,41
Interessante Aufgaben
3,80
Kommunikation
2,52
Arbeitsbedingungen
3,64
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,05
Work-Life-Balance
3,36

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,45
Umgang mit älteren Kollegen
3,14
Karriere / Weiterbildung
2,95
Gehalt / Sozialleistungen
3,49
Image
3,82
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 23 Bewertern Homeoffice bei 5 von 23 Bewertern Kantine bei 11 von 23 Bewertern Essenszulagen bei 17 von 23 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 10 von 23 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 23 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 11 von 23 Bewertern Betriebsarzt bei 6 von 23 Bewertern Coaching bei 7 von 23 Bewertern Parkplatz bei 7 von 23 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 10 von 23 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 13 von 23 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 23 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 4 von 23 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 23 Bewertern Mitarbeiterevents bei 11 von 23 Bewertern Internetnutzung bei 18 von 23 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 23 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Seit dem Wechsel der Vorgesetzten und einer top-down-Umstrukturierung ohne Rücksicht auf Verluste miserabel - davor grossartig!

Vorgesetztenverhalten

vgl. o. - der Hund scheint im Schulamt begraben zu liegen...

Kollegenzusammenhalt

Das Team sieht sich sehr selten, da wir an verschiedenen Orten Kurse geben

Kommunikation

Intransparent, falsche Protokollierungen werden trotz schriftlicher Berichtigung nicht korrigiert

Du hast Fragen zu Schutz & Rettung Zürich (SRZ)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 09.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Einer der einzigen Punkte, der (in unserem Team) ganz OK ist. in anderen Abteilungen wäre aber auch dieser Wert im Keller.

Vorgesetztenverhalten

Wir haben vor ein paar Jahren unsere WERTE erarbeitet - Kader und Personal gemeinsam. Je höher die Führungskraft, desto schlechter wird die Charta eingehalten. Ganz oben wird sie mit Füssen getreten. Ein Grossteil des Kaders ist dadurch unglaubhaft geworden. -> Es gibt einige wenige positive Ausnahmen!

  • 07.März 2018
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Es gibt kein besseres Angebot.

  • 09.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 15.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 07.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Das Problem fängt immer vom Kopf an zu stinken!

  • 03.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Danke

4,46
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 12.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • -
  • 15.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Professioneller Umgang in anspruchsvollem Umfeld.

Verbesserungsvorschläge

  • Vorgesetzte müssen mehr Zeit für Mitarbeitende haben.

Pro

Hat einen klaren Auftrag, wie auch Vision und klare zielorientierte Mission
Gut geregelte und weit vorausgeplante Arbeitszeiten. Hervorragende Dienstkleidung und modernstes Equipment, dass stets erneuert wird.

Contra

Die Entlohnung der Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter entspricht nicht den Anforderungen.

  • 06.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Zurückbesinnung auf den ursprünglichen Auftrag: Schutz und Rettung der Bevölkerung
  • Wiederherstellung der Menschlichkeit
  • Aufgabe der Machtgier
  • Bedenke: Zufriedene Mitarbeiter sind das wahre Kapital einer Unternehmung

Pro

Interessantes Umfeld

Contra

Alle Aktivitäten aus dem obersten Management haben nur ein Ziel: zu wachsen - um jeden Preis; ohne Rücksicht auf Verluste. Dabei wird sehr viel Bestehendes zerstört, nur um der Macht Willen. Es ist sehr traurig mit anschauen zu müssen, wie die Zufriedenheit der meisten Mitarbeiter stetig sinkt. Eigene Ziele und Chartas werden seit Jahren konstant missachtet, alles Erarbeitete wird mit Füssen getreten. Mitarbeiter sowie angeschlossene Feuerwehr-Kompanien werden mit langfristigen Strategien zu Fall gebracht. Dies alles wird seit etwa 5 Jahren mit Konstanz und leider mit grossem (scheinbarem) Erfolg verfolgt.