Welches Unternehmen suchst du?
SDS Swiss Dental Solutions AG Logo

SDS Swiss Dental Solutions 
AG
Bewertungen

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 17%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Ich habe mehr erwartet und weniger erhalten. Die Stellenbeschreibung, für die ich mich beworben hatte, war ganz anders

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Kommunikation
Keine freie Zeit
Wir werden außerhalb der Arbeitszeiten kontaktiert, was normalerweise ein No-Go ist.
Sprüche wie "Wir sind hier eine Familie". Man entlässt keine Familie.
Außerdem bezeichnen sie sich selbst als junges Unternehmen, obwohl es sie schon seit mehr als einem Jahrzehnt gibt. Sie versuchen, sich als Startup zu verkaufen, obwohl sie diesen Titel vor einem Jahrzehnt verloren haben. Sie sind ein Konzernunternehmen. Nicht mehr und nicht weniger. Beauracracy und all das

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vertrauen. Geben Sie Ihren Mitarbeitern ein Budget, mit dem sie arbeiten können. Halten Sie Ihre Versprechen ein. Wenn Sie sagen, dass Home Office erlaubt ist, dann sollte ich kein schlechtes Gewissen haben müssen. Arbeiten Sie daran, dass Ihre Stellenbeschreibungen tatsächlich das widerspiegeln, was sie tun sollen. Ein Webentwickler sollte zum Beispiel nicht für SEO oder SEA zuständig sein.

Arbeitsatmosphäre

Die Kommunikation ist furchtbar. Manchmal musste ich wochenlang auf die Genehmigung von Dingen warten, die nur ein paar Stunden dauern sollten.Das wirkt sich nicht nur auf meine Arbeit aus, sondern hält mich auch davon ab, produktiv zu sein.

Image

Sie versuchen, ein gutes Image zu vermitteln. Dieses Image ist für ihre Kunden wahr, aber intern ist es einfach nicht der Fall. Es ist kein Ort, an dem man gerne arbeitet. Es ist ein Ort, den man als Gehaltsscheck sieht, um die Rechnungen zu bezahlen und nichts weiter.

Work-Life-Balance

Ich dachte, das gäbe es hier tatsächlich. Als ich hier anfing zu arbeiten, musste ich feststellen, dass mehr als die Hälfte des Kalenders blockiert war und eine Urlaubssperre hatte. Also kaum eine Chance, flexibel Urlaub zu nehmen

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen waren großartig, aber ich kann nicht viel über die anderen sagen.

Vorgesetztenverhalten

Vetternwirtschaft ist hier stark verbreitet. Ich kann nicht sagen, dass das Management qualifiziert war, tatsächlich Management zu sein. Außerdem gibt es null Vertrauen. Wie kann ich meine Arbeit machen, wenn ich ständig um Erlaubnis fragen muss. Deshalb kann ich keine Initiative ergreifen.

Kommunikation

E-Mails werden nicht beantwortet. Ich muss mehr Zeit damit verbringen, Antworten zu erhalten, als die eigentliche Arbeit zu erledigen. Die Kommunikation funktioniert hier nur in eine Richtung. Wenn der leitung mit einem Kontakt aufnehmen will, erwartet er eine schnelle Antwort, aber andersherum funktioniert es nicht so.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist überdurchschnittlich hoch


Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHR

Liebe(r) ehemalige Mitarbeiterin/Mitarbeiter,

danke für Dein Feedback. Leider gab es Punkte, die nicht zufriedenstellend für Dich waren. Wir hoffen, dass der positive Kollegenzusammenhalt, von dem Du berichtest, Dir im Gegenzug auch Freude bei Deiner Tätigkeit gemacht hat.

Wir danken für die konstruktiven Verbesserungsvorschläge und sind bestrebt diese umzusetzen.

Wir wünschen Dir für Deine Zukunft alles Gute.

HR-Team

SDS ist ein junges Unternehmen mit großen Zielen.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist gut. Wir behandeln einander mit Respekt.

Work-Life-Balance

Mit einer guten Mischung aus Home-Office- und Bürotagen bietet SDS eine ausgezeichnete Work-Life-Balance. Das Team ist sehr flexibel und das ist großartig.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine ganzheitliche Betrachtung des Lebens und der Medizin ist Teil der DNA von SDS. SDS-Produkte werden in Deutschland unter äußerst fairen Bedingungen hergestellt. Außerdem unterstützt das Unternehmen Organisationen, die sich für den Erhalt unserer Wälder einsetzen.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist immer füreinander da, wenn man Unterstützung braucht.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen im Unternehmen werden für ihre Erfahrung sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man neue Ideen hat, findet man bei der Geschäftsleitung immer ein offenes Ohr. Bei sehr flachen Hierarchien hat man direkten Zugang zu den Entscheidungsträgern im Unternehmen. Das eröffnet eine Menge Möglichkeiten.

Arbeitsbedingungen

Alle Arbeitsplätze sind mit den besten Geräten ausgestattet. Sehr modern, mobil und flexibel.

Kommunikation

Durch den ständigen Austausch über die Teams-Plattform ist man immer über alle laufenden Projekte informiert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig und vielseitig. Und es gibt immer Raum, um eigene kreative Ideen einzubringen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Optionen

Unsoziales Unternehmen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt selbst!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Mitarbeitern!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHR

Liebe ehemalige Kollegin,

vielen Dank für Dein Feedback.
Leider können wir nicht ganz nachvollziehen, worauf sich Deine Kritik konkret bezieht. Da Du im Vertrieb tätig warst, können wir nur vermuten, dass sich Deine Bewertung auf die Umstrukturierung der Abteilung Sales bezieht.
Wir nehmen Deine Rückmeldung sehr ernst und sind bestrebt uns weiterzuentwickeln. Solltest du weiteres konstruktives Feedback oder Verbesserungsvorschläge haben, dann zögere nicht, diese uns mitzuteilen.

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft.

Liebe Grüße
Dein HR-Team

Aussen hui, innen Pfui

2,5
Nicht empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt selbst ist super und das Konzept auch

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes Management auf nahezu allen Ebenen machen es einem schwer seinen Job gut zu machen und zu mögen.

Verbesserungsvorschläge

Interne Prozesse verbessern, Mitarbeiter fair behandeln, mehr kommunizieren. Mitarbeitern die Chance geben sich einzubringen, weiterzubilden und Stärken zu zeigen. Klare Zuständigkeiten schaffen und diese auch einhalten.

Arbeitsatmosphäre

Ist vom Tätigkeitsfeld abhängig, kann unter Umständen sehr toxisch sein

Image

Die Meinung in der Belegschaft ist relativ ähnlich negativ

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird zwar geheuchelt man sei sozial, das spiegelt sich im Umgang mit (Ex-)Angestellten jedoch nicht wieder

Karriere/Weiterbildung

Es ist schwer innerhalb des Unternehmens Karriere zu machen, Förderung gibt es nicht.

Kommunikation

Interne Kommunikation ist ein Disaster. Kunden erfahren Dinge früher als Mitarbeiter


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Optionen

Von außen sieht es gut aus. Schrecklich im Inneren

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Standort

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das toxische Arbeitsklima. Das unerfahrene Management. Unrealistische Erwartungen. Schreckliche und späte Rückmeldungen. Keine Selbstwahrnehmung. Die Vermischung von Privatem und Geschäftlichem. Was ich in meiner Freizeit mache, ist meine Sache.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vertrauen. Vertrauen wird gegeben, nicht verdient. Es ist etwas narzisstisch, das Gegenteil zu behaupten.

Arbeitsatmosphäre

Viele Menschen sind einfach nicht zufrieden mit dem Management. Das beeinflusst natürlich die ganze Atmosphäre

Image

SDS ist gut für seine Kunden, aber furchtbar für seine Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Der größte Witz an der Sache ist, dass sie in den Stellenausschreibungen schreiben, dass sie flixible Arbeit und Home Office anbieten. Wenn man tatsächlich dort arbeitet, ist das nicht der Fall. Das ist eine einfache Lockvogeltaktik.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen zu haben, war das Beste an diesem Job. Sie unterstützen sich gegenseitig und helfen sich gegenseitig. Keine Frage ist eine zu viel.

Vorgesetztenverhalten

Feedback-Kultur ist ein Wort, das es bei ihnen nicht gibt. Das sollte genug über das Management aussagen. Sehr oft fragen die Leute hier nach Feedback vom Management und normalerweise erfährt man erst, wenn es zu spät ist, ob etwas nicht stimmt. Außerdem haben sie sehr unangemessene Erwartungen und Fristen. Völlig losgelöst von der Realität und den Aufgaben, für die sie einstellen.

Kommunikation

Schrecklich. E-Mails werden nicht beantwortet. Auch wenn das Unternehmen nur 90 Mitarbeiter hat. Wir reden hier nicht von einem riesigen Unternehmen mit vielen Managementebenen. Dies ist angeblich ein "Familienunternehmen". Aber die Kommunikation funktioniert wie in einem Unternehmen, nur ohne Ergebnisse.Am wenigsten mag ich es, wenn ich offene Fragen habe und darauf warte, dass jemand sie beantwortet, damit ich meine Arbeit fortsetzen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut. Dies ist einer der positiven Aspekte.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Projekte, an denen ich mitarbeiten durfte. Das swissbiohelth-Konzept ist ein sehr innovativer Schritt in Richtung Keramikimplantate.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Mitarbeiter werden verheizt

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre unter den Kollegen ist super. Das ändert sich, sobald sich die Geschäftsführung einmischt. Und das tut sie ständig.

Image

Aussen hui... Innen pfui

Work-Life-Balance

Deadlines sind teilweise so angelegt, dass es unmöglich ist diese ohne massive Überstunden und/oder Wochenendarbeit einhalten zu können.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen ausnahmslos super.

Vorgesetztenverhalten

Absolut respektloses Verhalten gegenüber Angestellten. Teilweise sehr aggressiver Ton. Man wird ständig unter Druck gesetzt.
Wer sich nicht verheizen lassen will, wird gekündet mit der Begründung, man würde halt nicht zum Unternehmen passen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitspaltzausstattung ist hervorragend. Arbeit im HomeOffice möglich.

Kommunikation

Man ist erst vor kurzem von WhatsApp(!!!) als Kommunikationsplattform zu Teams gewechselt. Anweisungen kommen in der Regel als Minutenlange Sprachnachrichten. Und das mehrmals täglich. Man verliert sehr schnell den Überblick, welche Information in welcher Nachricht gesteckt hat. Man muss alles noch mal durchhören, was sehr viel zeit in Anspruch nimmt, die man eigentlich nicht hat. Wichtige Informationen werden einem vorenthalten , oder man bekommt sie erst, wenn man denkt, man ist fertig.
Kommunikation sehr einseitig. Man wird mit Arbeitsanweisungen überschwemmt, aber für Rückfragen ist keine Zeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes Gehalt.

Interessante Aufgaben

Inhaltlich/ thematisch sehr interessant.


Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHR

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

danke, dass Du Dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Es freut uns, dass Du die Punkte Arbeitsbedingungen, das Gehalt und die Aufgaben so positiv empfunden hast. Danke für Deine gute Bewertung.
Unsere MitarbeiterInnen sind uns sehr wichtig, ebenso ein gutes Arbeitsverhältnis im Team und zu den Vorgesetzten. Es tut uns leid, dass Du Dich bei uns nicht ganz wohl gefühlt hast und wir keine gemeinsame Lösung gefunden haben. Für weitere Verbesserungsvorschläge oder Ideen, melde Dich gerne bei uns. Wir sind stets bestrebt uns zu verbessern.

Danke für Deine Arbeit bei uns und alles Gute für Deinen weiteren beruflichen Weg.

Liebe Grüße
Dein HR-Team