Navigation überspringen?
  

Sky-Frame AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Bau/Architektur
Subnavigation überspringen?

Sky-Frame AG Erfahrungsbericht

  • 20.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Alles Fake, nur abzocke. Für Kunden wie für Mitarbeiter.

1,23

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Teams welche einen guten Zusammenhalt haben. Jedoch sind die Kämpfe zwischen den Abteilungen gross.

Vorgesetztenverhalten

Schlimm. Jedoch kann man den Vorgesetzten nicht böse sein, sie werden von der GL dazu genötigt.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Abteilungen gibt es durchaus Mitarbeiter welche gut zusammen halten.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben werden angepriesen, leider aber nicht geliefert.

Kommunikation

Von den Vorgesetzten hört man nur Lügen. Schlimm ist dass von den Vorgesetzten erwartet wird die Lügen weiter zu verbreiten.

Gleichberechtigung

Alte und Männer werden klar bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn man gut Arschkriechen kann ist man mit dabei.

Karriere / Weiterbildung

Es wird einem alles versprochen und nichts geliefert.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein Projektleiter welcher in jedem anderen Betrieb zwischen 7 und 9 tsd verdienen würde, erhält gerade mal max. 6tsd.

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüro mit viel Lärm.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles nur leere Worte.

Work-Life-Balance

Wehe man nützt was angepriesen wird.

Image

Alles nur Schein und Betrug

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich einmal ehrlich kommunizieren und loyal gegenüber den Mitarbeiter sein.

Pro

Die Parkplätze.

Contra

Mehr als mir lieb ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Sky-Frame AG (vormals Sky-Frame/R&G Metallbau AG)
  • Stadt
    Ellikon a.D Thur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo Kollegin, hallo Kollege Du merkst schon an meiner Anrede, bei Deiner Stellungnahme fällt es mir schwer ein Gesprächsangebot abzugeben. Sie enthält viele Aussagen, bei denen ich nur mit Mühe ruhig bleiben kann; HR-ler sind halt auch nur Menschen. Trotzdem mein Angebot: Sei mutig, trete aus der Anonymität und suche das Gespräch mit mir. Ich würde es sehr schätzen, den nur so erreichen wir eine Verbesserung Deiner Situation. Freundliche Grüsse

Guhl Karin
Leiterin HR