Workplace insights that matter.

Login
Testo Industrial Services AG Logo

Testo Industrial Services 
AG
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Testo Industrial Services AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

TOP Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Wachstumsstrategie, mit der auch dauerhaft Arbeitsplätze gesichert und ausgebaut werden, die Sozialleistungen, das Laufbahn- und Karrieremodell, sowie die vielen Freiheiten und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

*** Mehr Schein als sein***

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Kollegen und diesen Zusammenhalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man stellt sich sehr viel besser dar als man in Wirklichkeit ist.

Verbesserungsvorschläge

Die ganze "obere" Etage austauschen und die Mitarbeiter wertschätzen. Sie halten die Firma am laufen.

Arbeitsatmosphäre

Diejenigen, die arbeiten und Leistung erbringen, die werden noch mehr unter Druck gesetzt. Die die mitziehen, müssen noch mehr machen. Wertschätzung bis die von Teamleiterin, keine vorhanden, nur leeres geschwätz.

Image

Haben sehr hohe Meinung von sich, ist aber der Firmenname von Deutschland der dies alles rettet

Work-Life-Balance

Wird hoch angepriesen, aber nichts dahinter.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann in diesem Unternehmen nur die Familie der Geschäftsleitung machen, oder diejenigen die immer das Management mit Ja und Amin unterstützen. Gewisse Leute können sich sehr viele Fehler leisten, andere einen und es gibt rigorose Konsequenzen.
Weiterbildung wird zwar versprochen, wird aber nicht eingehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht bis sehr schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wir einem so "verkauft", sehr sozial und familiär....Dies wird aber nicht vom Management vorgelebt. Von denn Kollegen und Teamleiterin ja, sonst nein.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, viele gemeinsame Aktivitäten.

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich

Vorgesetztenverhalten

Teamleiterin war immer sehr korrekt und hat sich für alle Mitarbeiter eingesetzt, nicht nur für Ihre. Während Corona und Kurzarbeit, diejenige die sich um alle gekümmert hat. Danke dafür
Geschäftsleitung und das Management sollten ausgetauscht werden, dann wäre es eine tolle Firma.

Arbeitsbedingungen

Neue Räumlichkeiten, schöne klimatisierte Arbeitsplätze, tolle Kollegen.
Aber vom Management wird nur ausgenutzt, schlimm

Kommunikation

Im Team sehr gut, seitens Geschäftsleitung- nur bla-bla

Gleichberechtigung

Vorbildlich


Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Firma, zum Weiterempfehlen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima, Kommunikation und gebotene Arbeitsplätze im Kalibrier-Dienstleistungsbereich.

Verbesserungsvorschläge

Vermehrt auf die Bahn als Transportmittel setzen wäre toll.

Work-Life-Balance

Durch weit entfernte On-Site Projekte ist man unter der Woche nicht zu Hause.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird stark auf das Automobil als Transportmittel gesetzt.

Interessante Aufgaben

Zu Teil gab es Zeiten, da es nichts zu tun gab.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Eine super Firma!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Thema Kalibrierung ist sehr spannend & vielseitig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Mir kommt nichts in sinn. Die Firma schaut auf sehr vieles & wenn man korrekt Kommuniziert wird es meistens auch gut durchgeführt.

Arbeitsatmosphäre

Die Leute in dieser Firma verstehen sich alle sehr gut & es ist immer eine Freude in die Arbeit zu kommen.

Image

Menschen reden schlecht - Menschen reden Gut. Die Firma macht einen guten Job & alle Mitarbeiter sind engagiert!

Work-Life-Balance

Die Arbeit wird nie zu knapp aber das ist doch das Ziel einer jeden Firma???... Die Tage vergehen schnell & die Arbeit macht spass:)

Karriere/Weiterbildung

Die TIS ermöglicht viele Weiterbildungen intern & hilft bei externen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir schauen darauf!

Kollegenzusammenhalt

In diesen bald zwei Jahren habe ich immer Unterstützung bei Fragen oder Probleme erhalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr anständig!

Vorgesetztenverhalten

Unsere Vorgesetzten sind freundlich, zuvorkommen & wissen wie man mit schwierigen Situationen umgeht. Ich fühle mich geführt, Wertgeschätzt & verstanden.

Arbeitsbedingungen

Es wird auf eine angenehme Umgebung geachtet.

Kommunikation

Die Kommunikation in dieser Firma ist "Gut". Wie in jeder Firma gibt es hin und wieder Missverständnisse, jedoch gibt es bei der Firma Testo nichts zu meckern!

Gleichberechtigung

Ist definitiv vorhanden.

Interessante Aufgaben

Die Testo ist in einem überaus spanenden Gebiet tätig & man lernt enorm vieles.

Nicht zu empfehlen !!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette und fleißige Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personal wird zu beginn der einstellung dazu aufgefordert bei kununu gut zu bewerten. Sehr hohe Fluktuation!!!!

Image

profitiert vom guten Ruf der Testo Deutschland.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance sucht man vergebens.......gibts nur in der Theorie.

Karriere/Weiterbildung

schlechte bis keine Einarbeitung

Kollegenzusammenhalt

Tolle, fleißige und hilfsbereite Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Keine Unterstützung, bei fragen nicht erreichbar, keine Empathie und Wertschätzung gegenüber Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Sollte sich keiner antun müssen.

Kommunikation

nicht vorhanden!


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Bewertung langjährige Mitarbeiterin

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grippeimpfungen werden kostenlos angeboten. Der Arzt kam zum Impfen in die Firma.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein ist das Arbeitsklima im Unternehmen wirklich gut. Die perfekte Firma, in der alles Gold ist was glänzt, gibt es nicht. Wo viele Menschen zusammen arbeiten gibt es das ein oder andere mal Konflikte. Wichtig ist, das jeder Mitarbeiter gehört findet und das von den Vorgesetzten immer versucht wird jedem gerecht zu werden. Die Coronakrise hat die Stimmung in der Firma etwas gedämpft. Aber auch hier kann man sagen, dass niemand durch Corona seinen Job verloren hat.
Persönlich kann ich manche Bewertung nicht nachvollziehen. Lernende werden natürlich respektvoll behandelt und mit Vornamen angesprochen. Die Mitarbeiterinnen der Verwaltung/Personalwesen bearbeiten seit mehreren Jahren (!) alles zeitnah und kompetent. Was richtig ist, ist das unsere Personalsacharbeiterin vom Homeoffice aus arbeitet. Coronakrise und Homeofficepflicht lassen Grüssen! Sie ist setzt sich für die Belange der Kollegen ein, ist freundlich, höflich, zuvorkommend und beherrscht ihren Arbeitsbereich.
Kein Mitarbeiter wird dazu angehalten hier eine positive Bewertung abzugeben.

Work-Life-Balance

Hier wird sehr viel für die Mitarbeiter gemacht.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind gut. Gehalt ist auch in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ladestationen für E-Autos angeschafft.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind freundlich und hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

es wird grossen Wert auf Know How gelegt. Ältere Mitarbeiter sind absolut integriert und angesehen. Hier wird keiner auf Grund des Alters benachteiligt.

Vorgesetztenverhalten

Klare Kommunikation, Mitarbeiter werden ernst genommen, private Probleme werden von den Vorgesetzten berücksichtigt.

Arbeitsbedingungen

Coronabedingt etwas erschwert (Maskenpflicht, Homeofficepflicht) wird sich aber wieder zum Besseren ändern

Kommunikation

Hier gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten

Gleichberechtigung

Es werden keinerlei geschlechterspezifische Unterschiede gemacht weder was die Positionen der Teamleiter noch bei den Angestellten angeht


Image

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht zu empfehlen.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute, nette, fleissige Mitarbeiter, die Besseres verdienen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Benutzt Kununu, um Image zu verbessern und neutralisiert negative Bewertungen durch
Positive vom Kader. Macht Fakebewertungen mit vielen Sternen. Personal wird angehalten gut zu bewerten.
Die Fluktuation vom Personal beträgt 30%. Das sagt mehr aus über eine Firma als 5 Sterne.
Ich habe noch in keiner Firma so viele Wechsel erlebt.

Den zum Teil cholerischen Vorgesetzten und Einigen vom Kader fehlt es an Empathie und Wertschätzung gegenüber Mitarbeiter. Manchmal wurden Mitarbeiter wegen kleinen Fehlern, an den Sitzungen blossgestellt wie kleine Kinder.

Kennt sich zu wenig aus mit Schweizer Berufsbezeichnungen, Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Man sollte sein Zeugnis sehr genau anschauen, es ist nicht professionell und kann Code's haben. Deutsche Mitarbeiter werden bevorzugt. Das Personalwesen war praktisch inexistent und wurde von einer Person von Zuhause aus und ohne Fachausbildung geführt. Man kann keine Vertrauensperson für Angestellte sein, wenn man zur Familie gehört. Der Lohn ist eher tief und es gibt ein untransparentes, launisches Bonussystem.

Kritisieren darf man, aber es hat Konsequenzen. Auch sollte man alle Events mitmachen, sonst gilt man schnell als Sonderling. Die Firma hat grossen und rücksichtslosen Ehrgeiz, vergisst aber die Mitarbeiter, den die Basis muss aus zufriedenen und langjährigen Mitarbeitern bestehen, den aktuell geht durch die vielen Wechsel ständig Know how verloren. Und wie in vielen Firmen hinkt das Klima dem Image hinterher.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Ehrlichkeit in der Geschäftsleitung. Eine qualifizierte HR einstellen. Löhne und somit Wertschätzung rauf. Von Benefit kann man keine Rechnungen bezahlen.
Keine Mitarbeiter mit falschem Profil aussuchen, was zeigt, dass man die Berufsbilder und die zu machende Arbeit nicht gut genug kennt .


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Kollegen - leider kein transparentes und Mitarbeiterfreundliches Management

3,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist eine sehr interessante Branche und auch wenn Ausbildung und Einarbeitung zu kurz kommen, kann man hier sehr viel lernen. Tolles kollegiales Umfeld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende transparenz, schlechte bis keine Einarbeitung, bei der Kommunikation der Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeitenden werden die Umgangsformen nicht beachtet

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeitenden eingehen und kein blindes Vetrauen in die Aussagen der direkten Vorgesetzten zu haben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlechter Lehrausbildner.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsleistung wird nie geschätzt. Man kann 90% nur gut machen & 10% schlecht, Fokus der Testo liegt IMMER bei den 10% schlecht.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Respekt & Vertrauen ggü. Lernenden zeigen.

Ausbildungsvergütung

Zahlen 50% von Schulbüchern. Mehr nicht. Auch für diese 50% musste ich kämpfen.

Die Ausbilder

Die Mehrzahl von Ausbilder können mit Jugendlichen & Jungen Erwachsenen nicht umgehen & behandeln sie gleich wie normale Mitarbeiter

Variation

Viel Abwechslung, bringt in der Branche Dienstleistung & Administration aus schulischer Sicht aber gar nichts.

Respekt

Gar kein Respekt ggü. Lernenden. Werden nicht mal beim Namen gerufen, sondern nur als "Lehrling".


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilen

Sehr sozialer Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

das auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter, auch privat, eingegangen wird.
das es eine/n Vertrauensbeauftrage/n im Unternehmen gibt.
Die Vorgesetzten die Mitarbeiter ernst nehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal zu viele Diskussionen geführt werden.
Zu oft 2. Chancen gegeben werden, bevor mal ein Kritikgespräch geführt wird.
Das Unternehmen ist manchmal zu sozial.

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildung intensivieren

Arbeitsatmosphäre

Es besteht ein sehr gutes Arbeitsklima.

Image

ich finde das wir ein gutes Image haben als zuverlässiger Arbeitgeber und unseren Geschäftskunden als zuverlässiger Dienstleister.

Work-Life-Balance

Super. Was einem hier geboten wird muss man in anderen Unternehmen lange suchen!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird angeboten, könnte noch ausgebaut werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden sehr viele soziale Leistungen geboten.
Freie Parkplätze, Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser) sind gratis, frisches Obst wird kostenfrei angeboten und noch einiges mehr.
Massagebus wird angeboten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird auf Umwelt und Klimaschutz geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen gehen ehrlich miteinander um und arbeiten wirklich gut zusammen, auch Abteilungsübergreifend. Allerdings gibt es immer wieder Mitarbeiter die das nicht für nötig halten. Um dann bei Problemen die sie selbst verursachen natürlich dem Arbeitgeber die Schuld geben ohne Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Solche Mitarbeiter gibt es leider in jeder Firma.

Im Unternehmen wird auch zusammengelacht und private Freundschaften geschlossen. Das Unternehmen fördert den Kollegenzusammenhalt durch Firmenfeiern
(Jahresfest, After Work Feier, Betriebsausflüge, Grillfest mit Familienangehörigen, Weihnachtsfeier, etc.)

Umgang mit älteren Kollegen

hier bekommen auch ältere Menschen die Chance ihren Berufsweg bis zur Pensionierung gehen zu dürfen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr angenehm.
Persönlich finde ich klasse, dass hier alle, vom Geschäftsführer bis zur Reinigungskraft, per "DU" sind. Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter und sind sehr darum bemüht zu unterstützen. Die eigene Meinung zu äußern wird erwartet und ist erwünscht.
Keiner wird herablassend behandelt, sondern freundlich und respektvoll.

Arbeitsbedingungen

wurden durch den Umbau stark verbessert.
Klimaanlage, Höhenverstellbare und rückenschonende Tische etc.

Kommunikation

Sehr kommunikatives Unternehmen. Über Informationsbriefe der Geschäftsleitung bis zu regelmäßig stattfindende Quartalschecks, werden die Mitarbeiter ständig auf den neuesten Stand gebracht.

Gleichberechtigung

Vorbildlich!
Ob alt oder jung, ob Mann oder Frau hier wird keine Unterschiede gemacht.

Interessante Aufgaben

Neben den Routineaufgaben gibt es Arbeiten, die sehr abwechslungsreich sind. Langeweile kommt hier nicht auf.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN