UMB AG Logo

UMB 
AG
Bewertung

War mal Stolz da zu arbeiten, heute ernüchtert

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei UMB AG in VOLKETSWIL gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Kollegen Zusammenhalt ist erstklassig. Tolle Leute und tolle Team Vorgesetzte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ausbeuterische top down Hierarchie. Mitarbeiter werden gerne verbrannt und dann die Probleme ignoriert

Verbesserungsvorschläge

Kümmert euch um eure Mitarbeiter. Ausbeutung funktioniert soweit das die Leute ins Burnout kommen und dann die Firma verlassen.

Arbeitsatmosphäre

Grossraumbüros überall, und man wundert sich dann warum es laut ist

Kommunikation

Die Kommunikation ist nicht immer vollends durchdacht, aber man kann problemlos darüber hinweg sehen.

Kollegenzusammenhalt

Fantastische Leute, macht echt Spass zusammen zu arbeiten

Work-Life-Balance

Quasi inexistent, es wird zwar nicht explizit verlangt jedoch stark manipuliert. Wir sind eine Familie Style. Ebenfalls werden Burnouts vom Management ignoriert im Sinne von, die Schwachen nimmts

Interessante Aufgaben

Super vielfältig, cool für Leute denen schnell mal langweilig wird

Gleichberechtigung

Es gibt eine ganz klarer Klassenunterschied zwischen den Mitarbeitern in der Schweiz und denen aus ausländischen Standorten.

Arbeitsbedingungen

Volketswil ist ziemlich heiss im Sommer, immerhin wurde der Dresscode im Sommer aufgehoben. Und die Grossraumbüros bringen automatisch einen gewissen Lärmpegel

Gehalt/Sozialleistungen

Die Löhne sind Kompetitiv d.h. knapp unter dem Durchschnitt

Image

Von aussen als super wahrgenommen, von Mitarbeitern ab 2 Jahren eher als weniger toll angesehen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden immer bewilligt, aber die Zeit dafür zu finden unter dem Workload ist nicht einfach


Vorgesetztenverhalten

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Martin Gartmann

Vielen Dank für deine Bewertung. Das ist natürlich schade, dass wir dich mit unserem Great Place to Work nicht vollumfänglich begeistern. Komm doch auf mich zu, damit du mir zu den erwähnten Punkten direkt noch detaillierter Feedback geben kannst. Wir pflegen eine direkte und transparente Feedback Kultur und verbessern uns daraus laufend in diversen Initiativen und strategischen Weiterentwicklungen. Ich freue mich mehr von dir zu erfahren, liebe Grüsse Martin