Navigation überspringen?
  

WIR Bank Genossenschaftals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?

WIR Bank Genossenschaft Erfahrungsbericht

  • 07.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Schade um die verlorene Zeit.

1,31

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten und Umgang mit den Mitarbeitern und mit den Kunden.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte, die sich nicht selber in jeder Beziehung durch vorbildliches Verhalten auszeichnen, braucht es nicht.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen bestand ein Zusammenhalt und man half sich so gut wie nötig gegenseitig aus.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wurden vorgeschrieben.

Kommunikation

Wir wurden regelmässig informiert. Der Kommunikationsweg war einseitig: top-down.

Gleichberechtigung

Meine Arbeitskollegin erhielt in derselben Funktion und für dieselbe Arbeit über 20‘000 Franken weniger Lohn pro Jahr.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich machte die Erfahrung, dass ältere KollegInnen abgeschoben werden.

Arbeitsbedingungen

Die Firmenfahrzeuge für Firmenkundenberater erhalten ein übergrosses und sehr auffälliges Firmenlogo. Für die Nutzung dieser ‚wandelnden Reklametafel‘ werden dem Mitarbeiter monatlich mindestens 350 Franken vom Lohn abgezogen. Home-Office wurde verunmöglicht, obwohl die technischen Voraussetzungen gegeben sind, weil man verlangte, dass nur im Büro ein- und ausgestempelt wird. Dennoch wurde erwartet, dass man E-Mails auch zu Hause las und beantwortete. Die Stempelungen wurden hingegen minutiös kontrolliert, kleinste Abweichungen kleinkariert geahndet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bei den Firmenfahrzeugen werden BMW mit Dieselantrieb von der Unternehmensleitung vorgeschrieben. Es sind keine Alternativen, wie z.B. Elektrofahrzeuge erlaubt.

Work-Life-Balance

Vorgaben der Vorgesetzten, die einem auch während der Freizeit und in den Ferien gemacht wurden, verunmöglichten eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Image

Am Meisten litt ich im täglichen Kundenkontakt unter dem schlechten Image der Bank und, dass man keinerlei Flexibilität und Verhandlungsspielraum besass.

Verbesserungsvorschläge

  • Kundenanliegen Ernst nehmen. Es braucht keine komplizierte Bank mit komplizierten Produkten, die keiner versteht.

Pro

Rückblickend: sehr wenig.

Contra

Umgang mit den Kunden und mit den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    WIR Bank
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege Vielen herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns zu bewerten. Wir freuen uns, dass du zu den vielen negativen Punkten trotzdem die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt mit den Arbeitskolleginnen und -kollegen geschätzt hast. Einige Punkte haben uns auch etwas überrascht. Wir kommunizieren sehr transparent über unser Vergütungssystem und setzen uns dafür ein, über alle Altersgruppen hinweg einen fairen Umgang zu pflegen. Wir hoffen, dass du deine Empfindungen und Verbesserungsvorschläge im Austrittsgespräch geäussert hast, damit wir von deinem Feedback profitieren können. Wir wünschen dir auf deinem Weg weiterhin viel Erfolg und alles Gute. Beste Grüsse Marc

Marc Lander
Leiter HR Services
WIR Bank Genossenschaft