Wüest Partner AG Logo

Wüest Partner 
AG
Bewertungen

22 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

22 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Wüest Partner AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Man muss mit der Denkweise der Firma klar kommen - WP ist eine Familie

3,8
Empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Arbeitsatmosphäre

Netter Standort, sehr zentral, die Büros sind modern und schön aber nicht unbedingt praktisch eingerichtet (z.B. keine Stehpults für ergonomisches Arbeiten, etc.)

Image

Das Image ist gegen aussen wirklich gut..

Work-Life-Balance

Es wird sehr viel gefordert, man kann aber in ruhigen Zeiten die Überzeit abbauen, was nicht in allem Abteilungen der Fall ist

Karriere/Weiterbildung

Wird sehr gut unterstützt und auch gefördert

Kollegenzusammenhalt

Man tut viel, dass der Zusammenhalt da ist, leider klappt das nicht immer oder es wird mit falschen Mittel versucht das Team zusammen zu halten. Im Team intern ist der Zusammenhalt gut, Teamübergreifend wird zu viel gelästert. In grösseren Unternehmungen kann das kaum zu Probleme führen, aber in kleineren ist das eher schwierig und man hört schnell was man nicht hören sollte.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind eigentlich okay, wenn sie wissen was sie machen, wenn sie aber von der Materie keine Ahnung haben wird es schnell kritisch. die Unterstützung fehlt, das zusammen Erarbeiten von Lösungen hat in manchen Fällen zu oft gefehlt, was schade ist, denn Wissen kann man auch teilen. Die Vorgesetzten sind oftmals selber überfordert und haben für Fragen kaum Zeit. Man kommt oftmals mit mehr Fragen aus Meetings als man herein ist, die fachliche Unterstützung ist nicht immer gewährleistet.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind gut bis sehr gut

Kommunikation

Man muss genau schauen, was man wo kommuniziert, die Firma ist klein, wenn es da die falschen Personen hören, wissen es bald zu viele. Vertraulich werden hier die Infos von gewissen Personen kaum gehalten... Was eigentlich schade ist, weil Diskretion hier doch ein hoher Stellenwert hätte.
Die Kommunikation an die Mitarbeiter ist gut, vor allem auch, weil die Firma noch eher klein ist und so der Informationsfluss noch kurz gehalten werden kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Vor allem der Einsatz wird belohnt

Gleichberechtigung

Da ist diese Firma wirklich top. Die Löhne sind sehr transparent und man versucht auch Mann und Frau gleich zu stellen, was in der heutigen Zeit mehr als nur fällig ist

Interessante Aufgaben

Wenn man sich drum reisst und bemüht - auf jeden Fall!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Weitersuchen - es gibt auch gute Arbeitgeber!

2,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nochmals über die Führungsgrundsätze nachdenken, Personal aufstocken und zwischendurch auch mit Sofortmassnahmen arbeiten (aushelfen).


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michelle Hiestand, Human Resources
Michelle HiestandHuman Resources

Vielen Dank für deine Bewertung – und für das offene und direkte Ansprechen von Kritikpunkten. Wir bedauern, dass deine Zeit bei Wüest Partner eine durchzogene Erfahrung war.

Wir sind uns bewusst: Wo Licht ist, ist auch Schatten. Erst im Zusammenspiel entsteht ein vollständiges Bild. Auslastungsspitzen kommen im dynamischen Beratungsgeschäft, wie auch in den Support Funktionen (Corporate Functions) immer wieder vor. Wir gehen mit dir einig, dass man diese umsichtig managen muss. Offenbar ist uns das in deinem Fall nicht gut gelungen. Wir sind daran interessiert, von deinem Input zu lernen, wie wir das in Zukunft besser machen können.

Gerne würden wir mit dir herausfinden, was für dich nicht gestimmt hat und welche Verbesserungsmöglichkeiten wir aus deinen Erfahrungen ziehen könnten. Wir würden uns über detailliertes Feedback oder einen Austausch freuen. Dafür stehen dir verschiedene Möglichkeiten offen: Du kannst dich direkt an mich wenden (michelle.hiestand@wuestpartner.com) oder alternativ anonym an die interne E-Mail-Adresse: hr@wuestpartner.com.

Wir freuen uns darauf, im Dialog mehr zu erfahren und aus deiner Erfahrung zu lernen.

Mit besten Grüssen
Michelle

Die römische Galeere

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Peitsche ohne Zuckerbrot. Aber wenn man auf Dauerstress steht und ein bisschen masochistisch ist, hat es auch seinen morbiden Reiz.

Work-Life-Balance

Rücksicht auf Freizeit ist leider ein Fremdwort. Viel Wochenendarbeit und Überzeiten. Der ein oder Andere Mitarbeiter ist aber auch Stolz darauf, dass er kein Wochenende braucht, vor allem wenn er auf der Pauke den Takt angeben kann. Wenn man 300 - 400 Überstunden mit Excel, Dimensions und Co. statt mit Freunden verbringen will - tip top!

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich

Umgang mit älteren Kollegen

Na irgendwo muss das ganze Geld ja hin.

Vorgesetztenverhalten

Man ist stark, hat grundsätzlich Recht und zeigt den Untergebenen wo es langgeht. Mitarbeiter werden bewusst überlastet um sie unter Dauerdruck zu halten. Mann hört zwar zu, reagiert aber trotzdem nicht.

Kommunikation

Verbale Kommunikation beschränkt sich meist auf Diskussionen darüber, warum das Budget nicht eingehalten wurde oder nicht noch ein zusätzliches Projekt am Wochenende bearbeitet werden kann.

Gleichberechtigung

Der Umgang untereinander ist in Ordnung. Man findet sich ja auch an die gleiche Ruderbank gekettet wieder. Das schweisst zusammen. Andererseits ist jeder zu sehr mit Rudern beschäftigt, um sich viel zu helfen.

Interessante Aufgaben

Steile und kurze Lernkurve.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michelle Hiestand, Human Resources
Michelle HiestandHuman Resources

Vielen Dank für deine Bewertung – und für das offene und direkte Ansprechen von Kritikpunkten. Wir bedauern, dass deine Zeit bei Wüest Partner keine gute Erfahrung war.

Wir sind uns bewusst: Wo Licht ist, ist auch Schatten. Erst im Zusammenspiel entsteht ein vollständiges Bild. Auslastungsspitzen kommen im dynamischen Beratungsgeschäft, wie auch in den Support Funktionen (Corporate Functions) immer wieder vor. Wir gehen mit dir einig, dass man diese umsichtig managen muss. Offenbar ist uns das in deinem Fall nicht gut gelungen. Wir sind daran interessiert, von deinem Input zu lernen, wie wir das in Zukunft besser machen können.

Gerne würden wir mit dir herausfinden, was für dich nicht gestimmt hat und welche Verbesserungsmöglichkeiten wir aus deinen Erfahrungen ziehen könnten. Wir würden uns über detailliertes Feedback oder einen Austausch freuen. Dafür stehen dir verschiedene Möglichkeiten offen: Du kannst dich direkt an mich wenden (michelle.hiestand@wuestpartner.com) oder alternativ anonym an die interne E-Mail-Adresse: hr@wuestpartner.com.

Wir freuen uns darauf, im Dialog mehr zu erfahren und aus deiner Erfahrung zu lernen.

Mit besten Grüssen
Michelle

Zu wenig Wertschätzung als Studi

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Work-Life-Balance

Als Studi okay, die Festangestellten machen oft sehr viele (unbezahlte) Überstunden, unrealistisches Projektcontrolling

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt meist gut, als Werkstudent wird man leider von einigen Kolleg/innen "von oben herab" behandelt

Vorgesetztenverhalten

sehr fordernd

Kommunikation

Oft unstrukturiert, hängt stark vom jeweiligen Mitarbeiter/Mitarbeiterin ab

Gehalt/Sozialleistungen

Werkstudentengehalt knapp über dem Mindestlohn, einheitlich, unabhängig von eigenen Fähigkeiten oder Leistungen, keine Chance auf Gehaltserhöhung

Interessante Aufgaben

Als Studi sehr überschaubar, man bekommt wenig Eigenverantwort, leider oft stupide Arbeitsaufträge


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Hallo und vielen Dank für deine Zeit für die Bewertung. Offenbar hast Du keine positive Erfahrung bei uns mitnehmen können. Das ist schade. Vieles, was in Du in deiner Kritik äusserst, hätte sicherlich in einem gemeinsamen Austausch gelöst werden können.

Überstunden kommen in zeitlich eng getakteten Projekten vor. In der Regel gibt es aber auch immer wieder ruhige Zeiten, in denen das Zeitkontingent abgebaut werden kann. Falls dies nicht möglich ist, werden die Stunden auf Ende Jahr ausbezahlt. Somit ist deine Aussage zu den «unbezahlten» Überstunden nicht richtig.

Die Gehälter sind bei uns den Marktverhältnissen angepasst. Dazu noch zwei Sätze zur besseren Einordnung: unser Gesamtpaket, das sich aus Gehalt und sehr attraktiven Benefits zusammensetzt, überzeugt unsere Kandidat:innen und Mitarbeiter:innen. Neben den sehr grosszügigen Weiterbildugsbudgets und den internen Entwicklungsangeboten werden auch die Yoga- oder anderweitigen Sportangebote sehr geschätzt.

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft!

Liebe Grüsse aus dem HR-Team,
Simone

Consultant Evaluation Real Estate

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Image

Angesehenes Unternehmen innerhalb des Immobilienbereichs

Kollegenzusammenhalt

Sehr angenehme und soziale Mitarbeiter / Zahlreiche Anlässe wie Bürowanderungen oder Team-Events

Arbeitsbedingungen

Hochwertiger Innenausbau und moderne IT-Infrastruktur / Einmalige Lage innerhalb der Stadt Zürich

Kommunikation

Viele betriebsinterne Anlässe / Transparente Führungspolitik

Interessante Aufgaben

Spannende, anspruchsvolle und vielfältige Beratungs- und Bewertungsmandate


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Vielen Dank für Deine Bemühungen uns als Arbeitgeber zu reflektieren und zu bewerten. Es freut uns, dass Du mit den aktuellen Gegebenheiten zufrieden bist und sehen einem weiteren konstruktiven Feedback jederzeit offen entgegen. Liebe Grüsse aus dem HR-Team, Simone

Beraterfirma für Einsteiger

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Top Lage, Goodies

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wachstum auf Teufel komm raus

Verbesserungsvorschläge

Augen öffnen

Arbeitsatmosphäre

Eine Unternehmenskultur und Werte gibt es in dem Sinne nicht, sie werden auch nicht vorgelebt. Leider keine Vertrauenskultur vorhanden. Die Atmosphäre hängt stark von den einzelnen Partnern und Mitarbeitenden ab. Führungsstil ist hauptsächlich Delegieren. Kooperieren oder Partizipieren wäre besser. Die Organisationsformen und die Führungsstile sind veraltet und entsprechen nicht mehr der Gegenwart mit agilem Arbeiten.

Work-Life-Balance

Apérokultur, eher oberflächlich

Karriere/Weiterbildung

Leistung und somit Karriere ist hauptsächlich definiert durch Anzahl Arbeitsstunden, Projektaquierierung und gutes Delegieren der Arbeit. Leider werden Stärken, Schwächen und Rollen der Mitarbeitenden zu wenig berücksichtigt bzw. definiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Bonus ist Teil des Vertrags

Vorgesetztenverhalten

Fordernd, wenig fördernd

Kommunikation

Sehr informell


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wachstum und Internationalisierung der Unternehmung bringt viele spannende Aufgaben und Zusammenarbeit.

3,8
Empfohlen
Führungskraft / Management

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist in der Unternehmung gross geschrieben. Allerdings sollte in der Führungsebene noch mehr Persönlichkeitstrainings angeboten werden.

Gehalt/Sozialleistungen

BVG-Leistungen müssen angepasst werden.

Arbeitsbedingungen

Top Arbeitsort, top Infrastruktur.

Gleichberechtigung

Mit der Mitgliedschaft bei weadvance.ch wird sich noch einiges tun.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Wir nehmen Deine Bewertung zur Kenntnis. Gerne würden wir jedoch gemeinsam mit Dir über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Dir kritisch bewertenden Punkte diskutieren. Bitte gib uns doch ein detailliertes Feedback – du kannst unsere Geschäftsleitung oder natürlich auch mich jederzeit kontaktieren. Wir versuchen Euch mit allen Mitteln zu unterstützen. Liebe Grüsse, Simone

Wüest Partner AG als moderner und junger Arbeitgeber:

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r gemacht.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre und die Kommunikation gelegt. Man bekommt das Gefühl, sich einbringen zu können und Kritik ist stets konstruktiv.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung hat man grundsätzlich die Chance weiter in der Firma arbeiten zu können (sofern ein Platz frei ist und dies für beide Seiten passt).
Im Allgemeinen habe ich den Eindruck, dass Wüest Partner mit der Gleichstellung den richtigen Weg geht. Meiner Meinung nach, sind wir aber in diesem Thema noch sehr am Anfang und müssen uns weiterhin entwickeln.

Arbeitszeiten

Sehr flexible Arbeitszeiten. Überstunden kann man abbauen, ausgleichen oder auszahlen lassen.

Die Ausbilder

Man bekommt von den AusbildnerInnen immer genügend Zeit für die Schule, ÜK und etc. Ebenfalls wir man als vollwertige Kollegin angesehen und pflegt ein kollegiales aber professionelles Verhältnis.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich und vielfältig. Man erhält die Chance viel Verantwortung zu übernehmen, welche aber teilweise auch anstrengend sein kann.


Spaßfaktor

Respekt

Teilen

Tolle Unternehmenskultur in einem jungen und dynamischen Unternehmen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele tolle Fringe Benefits für Mitarbeitende. Viele tolle Events während des Jahres; von Wanderungen bis hin zu Ski-Weekends und diversen Team-Events.
Sehr junges, dynamische und innovatives Unternehmen. Man kann viel bewegen, wenn man möchte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohn-/Sozialleistungen sollten nochmals überarbeitet werden.

Verbesserungsvorschläge

Oftmals wird keine Kritik angebracht. Partner (Eigentümer) haben teilweise einen zu grossen Entscheidungsspielraum im operativen Bereich.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine tolle und sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre. Hier kann man sich auf Augenhöhe mit allen Stufen unterhalten, wenn man keine Berührungsängste hat.

Image

WP geniesst einen sehr guten Ruf auf dem Markt. Alles in Allem ein sehr guter Arbeitgeber mit wirklich toller Unternehmenskultur und vielen tollen Events für Mitarbeitende.

Work-Life-Balance

Wüest Partner erwartet einen hohen Einsatz von seinen Mitarbeitenden. Dies zeigt sich auch entsprechend in den Arbeitsstunden. Wenn die Auftragslage hoch ist, kann es schon vorkommen, dass kaum mehr Zeit für Freizeit bleibt. Mit zusätzlicher Ressourcenbeschaffung lässt man sich oft zu lange Zeit, bis es dann zu spät ist. Jedoch haben wir Jahresarbeitszeiten, welche grundsätzlich sehr flexibel gestaltet werden können.

Karriere/Weiterbildung

Sehr grosszügig im Umgang mit Weiterbildungen. Jährlich erhält der Mitarbeitende ein Budget zur freien Verfügung.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixlohn inkl. Bonusanteil. Der Bonusanteil könnten zu Gunsten des Fixlohnes etwas tiefer ausfallen, da der Bonus leider nicht BVG-versichert ist. AG übernimmt aber einen Grossteil der BVG-Beiträge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr hoher Verzehr an Nespresso-Kaspeln :-). Wenn es hier eine andere alternative gäbe, wäre das sehr toll.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb unseres Team herrscht ein sehr guter Zusammenhalt. Auch nehme ich dies bei anderen Teams so wahr. Auch untereinander wird regelmässig Unterstützung angeboten, wenn Ressourcen verfügbar sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Zusätzliche Ferienwoche für Mitarbeitende ab 50 fehlt. Wäre wünschenswert, da nicht wirklich viele davon betroffen sind.

Vorgesetztenverhalten

Ich werde nach meiner Meinung gefragt und diese wird auch umgesetzt, sofern irgendwie möglich. VG ist konstruktiv und nimmt auch Feedbacks entgegen. Verbesserungen werden wenn immer möglich umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Infrastruktur auf höchstem Niveau. Top Arbeitsplatz an bester Lage in Zürich. Teilweise sind die Grossraumbüro ein Problem, es kann sehr laut werden.

Kommunikation

Es wird regelmässig an 4-5 jährlichen Sitzungen informiert über Umsatzahlen und neuste Projekte oder Strategieausrichten. Zudem gibt es monatliche News mit relevanten Infos. Teilweise könnte innerhalb der Team mehr Austausch/Teamsitzungen stattfinden. Dies ist aber sehr Vorgesetzten abhängig.

Gleichberechtigung

Der Frauenanteil dürfte mehr sein, aber die Branche macht dies auch teilweise schwierig. Frauen werden aber auch gefördert, TZ-Pensen auch im Kader möglich. Firma ist Mitglied bei Advance, einem Verein zur Förderung und Gleichberechtigung von Frauen in Unternehmen. Aber auch hier sind wir erst am Anfang.

Interessante Aufgaben

Aufgrund diverser Abwesenheiten konnte ich viele interessante Aufgaben übernehmen. Da sich WP im starken Wachstum befindet, kommen aber auch laufend neue und interessante Aufgaben dazu.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Vielen Dank für Deine Bemühungen uns als Arbeitgeber zu reflektieren und zu bewerten. Es freut uns, dass Du mit den aktuellen Gegebenheiten zufrieden bist und sehen einem weiteren konstruktiven Feedback jederzeit offen entgegen. Liebe Grüsse, Simone

Partnerfirma mit immer mehr Geschäftsfeldern

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Delegieren der Arbeiten von oben nach unten. Wird von den meisten Mitarbeitenden so akzeptiert. Kritik ist unüblich.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut. Trotzdem schaut im Endeffekt jeder auf sich selbst, der Karriere wegen.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Person.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Wir nehmen Deine Bewertung zur Kenntnis. Gerne würden wir jedoch gemeinsam mit Dir über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Dir kritisch bewertenden Punkte diskutieren. Bitte gib uns doch ein detailliertes Feedback – du kannst unsere Geschäftsleitung oder natürlich auch mich jederzeit kontaktieren. Wir versuchen Euch mit allen Mitteln zu unterstützen. Liebe Grüsse, Simone

MEHR BEWERTUNGEN LESEN