7P Mobile & IT Services GmbH als Arbeitgeber

  • Ratingen, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Ist okay aber stressig und sehr unter Druck arbeiten

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlt pünktlich und gibt Freiheiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Überstunden und Wochenenden arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Pausen und weniger Überstunden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gute Arbeitsatmosphäre mit wenig Verbesserungspotential

4,2
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Image

Ich hoffe noch lange bei 7P zu arbeiten. Man fühlt sich wohl und man kann mit den Vorgesetzten über alle Nöte sprechen. Die Aufgaben sind ansprechend und es werden vielfältige Weiterbildungsmöglickeiten geboten. Machen fällt es schwer "Guten Morgen" zu sagen, wenn man sich begegnet. Doch auch solche Themen werden angesprochen. Ich kann die 7P Mobile nur empfehlen!


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Angestelltenrepublik Seven Principles

3,7
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Entwicklungsmöglichkeiten, gute Weiterbildungsmaßnahmen, attraktive Projekte mit namhaften Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass, obwohl die Voraussetzungen erfüllt sind, durch die Geschäftsführung erfolgreich die Bildung eines Betriebsrats verhindert wird.

Verbesserungsvorschläge

Ein offener und freier Umgang mit dem Thema Betriebsrat.

Arbeitsatmosphäre

Leider wird man oft von Kollegen, mit denen man nicht viel zu tun hat nichtmal gegrüßt, wenn man durch den Gang geht.

Kollegenzusammenhalt

Man hilft und unterstützt sich gegenseitig.

Vorgesetztenverhalten

Die Unit Manager sind sehr zuvorkommend und man fühlt sich familiär aufgehoben und behandelt.
Die Geschäfts-Führung empfände es nach eigenen Worten als "persönlichen Angriff", wenn z.B. ein Betriebsrat entstehen würde.

Arbeitsbedingungen

Schönes neues Gebäude mit moderner Ausstattung.

Kommunikation

Man erreicht selbst jeden, jederzeit per Email/Telefon und wird auch regelmäßg über Neuigkeiten informiert.

Interessante Aufgaben

Immer am Puls der Zeit. Viele innovative Projekte!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung