Navigation überspringen?
  

aeris GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

aeris GmbH Erfahrungsbericht

  • 13.Apr. 2018 (Geändert am 13.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Ich empfehle diese Firma niemandem!

2,23

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde von den Vorgesetzten unprofessionell und in den meisten Fällen ohne ersichtliche Kompetenz, da es für mich von niemandem konstruktives Feedbacck gab, behandelt. Meine Ideen und Anregungen wurden mit dem Maßstab "Sonst war es aber anders" oder "Bisher haben wir das noch nie so gemacht" bewertet, ohne in meinen Anregungen oder Ideen zu erkennen, dass Neues auch positiv sein kann. Ich wurde als neuer Mitarbeiter hierarchisch behandelt und mir wurden unliebsame Aufgaben gegeben, die Mitarbeiter in höherer Hierarchie nicht machen wollten.

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde nicht richtig (und wenn überhaupt) sehr fragwürdig geführt, nicht gefödert oder individuell unterstützt. Die Aufgaben, die ich bekam, hatten kaum was mit meiner individuellen Ausbildung oder der Jobbeschreibung zu tun. Ich hatte kein einziges Feedbackgespräch, was es heutzutage in jedem guten Unternehmen gibt um die Zusammenarbeit beidseitig zu verbessern. Daher hatte ich keine individuelle Förderung, sondern eine hierarchische Abarbeitung. Ich musste in der riesigen Welle der Fluktuation jeden Tag bannen, ob ich gekündigt werde oder nicht. Ich musste mich also besonders beweisen und noch mehr Feedback einfordern, um am Ende nicht ahnungslos mit der Kündigung dazustehen.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Fall haben die älteren Kollegen zusammengehalten und hatten wohl durch den stetigen Personalwechsel, den ich miterlebt habe, keine Muße mich richtig einzuarbeiten oder aufzunehmen. Dies ist sehr schade, da ich miterlebt habe, dass die neuen Mitarbeiter sehr offen gestartet sind.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben, die mir persönlich zugetragen wurden, entsprachen nur in einem geringen Maß dem, was mir persönlich im Bewerbungsgespräch oder in der Stellenausschreibung meines anschließenden Jobs kommuniziert wurde.

Kommunikation

Ich habe keine Transparenz erlebt. Ich habe miterlebt, dass offiziell etwas anderes kommuniziert wird als inoffiziell. E-Mails sind das Hauptkommunikationsmittel. Diese werden häufig unprofessionell zum Beispiel ohne "Bitte" oder "Danke" formuliert, was für mich zum guten Ton gehört.

Karriere / Weiterbildung

Ich habe keine Weiterbildungsmöglichkeit erhalten.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische und swopper.

Work-Life-Balance

Freitags darf gegebennenfalls etwas eher Feierabend gemacht werden.

Image

Meiner Meinung nach sollte aeris über einen moderneren Auftritt nach Außen nachdenken und viel viel moderner handeln.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    aeris GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Bewerter/in, vielen Dank für Ihr ausführliches und kritisches Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie diesen negativen Eindruck von aeris als Arbeitgeber haben. Wir nehmen Ihre Rückmeldung sehr ernst und wünschen uns daher, dass Sie mit uns in persönlichen Austausch treten. Wenden Sie sich dazu bitte – gerne auch anonym – per Mail an mich unter jobs@aeris.de. Vielen Dank vorab und viele Grüße

Meike Maier
HR / aeris GmbH