AGRO International GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Ein Unternehmen das qualifizierte Mitarbeiter fördert.

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundliche Kollegen und gute Einarbeitung in die Materie. Mitarbeiter waren stehts hilfsbereit und das Unternehmen hat für mich in meine Weiterbildung investiert.

Verbesserungsvorschläge

Ich hätte mir zeitweise eine Kantine gewünscht, oder das Anbieten von Brötchen aus Automaten.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in der Elektroabteilung war gut und kollegial. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und als Neuer wurde ich gut angeleitet und in die Materie eingeführt.

Kommunikation

Arbeitseinsätze wurde geplant und in der Gruppe besprochen.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung herrschte ein gute Kollegialität, Schichten konnten getauscht werden.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten betragen 40 Stunden pro Woche im drei Schicht System, Überstunden gab es bei Bedarf, dies wurde mit den Mitarbeitern abgesprochen.

Vorgesetztenverhalten

Agro ist ein Unternehmen mit flachen Strukturen. Verbesserungsvorschläge finden schnell in den höheren Hierarchien Ohr.

Interessante Aufgaben

Wer den Bereich Maschineninstandhaltung interessant findet ist hier definitiv gut aufgehoben. Egal ob Maschinen mit Technik aus den 80er Jahren oder High End Maschinen. Hier ist komplette Entwicklung des Maschinenbaus vertreten.

Umgang mit älteren Kollegen

In der Zeit in der ich da war, wurden zwei Kollegen, welche älter als 50 Jahre alt waren eingestellt.

Arbeitsbedingungen

Für die Elektriker wurde zur meine Zeit eine neue Werkstatt mit Sozialräumen und Büros gebaut. Zu Beginn bekam ich einen vollausgestatteten Werkzeugwagen und Spezialwerkzeug wurde bei Bedarf schnell beschafft.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen achtet immer mehr auf Umweltschutz, Wärmerückgewinnung der Maschinen wird genutzt um die Hallen zu heizen, außerdem ist das Unternehmen nach Din 50001 für Energiemanagement zertifiziert.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Stundenlohn ist in Ordnung, im produzierenden Gewerbe sind halt andere Margen wie im Maschinenbau. Der Lohn wurde zu meiner Zeit immer pünktlich überwiesen. Als Sozialleistungen bietet der Arbeitgeber einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.

Image

Die Kollegen die ich noch habe und die bei Agro arbeiten sind mit ihrer Arbeit zufrieden und reden gut über das Unternehmen.

Karriere/Weiterbildung

In meiner Zeit wurde ich zu verschiedenen SPS-Lehrgängen geschickt die von der Firma bezahlt wurden. Unteranderem Siemens und B&R Kurse.