AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH als Arbeitgeber

AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH

Leider auf dem absteigenden Ast

2,6
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Feiern
-nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Mangelnde Kommunikation
-siehe oben

Verbesserungsvorschläge

-Mehr KOMMUNIKATION
-Vernünftige Bezahlung (inkl. Weihnachts-/Urlaubsgeld)
-Mehr als 24 Urlaubstage
-Mehr Ehrlichkeit

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung kippt intern. Die Mitarbeiter sind zunehmend unzufrieden - dies hat vor allem mit der schlechten, beziehungsweise fehlenden Kommunikation zwischen den Abteilungen als auch der Führungsebene zu tun.

Kommunikation

Meiner Meinung nach einer der schlimmsten Punkte. Entscheidungen werden ohne Absprache mit betroffenen Abteilungen getroffen. Systeme werden eingeführt und erst dann den Benutzern vorgestellt und zum "testen" bereitgestellt.
Die GF/Prokuristen/Management haben ein riesiges Problem, Verantwortung abzugeben. Die fehlende Kommunikation vom Management ist bereits häufig der Grund für Kündigungen gewesen.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung sehr gut bis sehr schlecht. Einige Abteilungen werden offensichtlich vom Management bevorzugt behandelt und mit Feiern etc. überhäuft. Andere Abteilungen regelmäßig als Sündenbock genutzt. In diversen Abteilungen fehlt der "Team Spirit" komplett.

Work-Life-Balance

Das Ground Operations Team inkl. aller Abteilungen die täglich vor Ort sein müssen haben unter anderem 24h Dienst. Durch die nur kurzfristige Bereitstellung der Dienstpläne (i.d.R. 14 Tage vor dem 1.) und immer wieder anfallende Änderungen in diesen schlecht zu planen.
Urlaub wird oft erst auf den letzten Drücker genehmigt, somit ist eine langfristige Planung schwer möglich.
Bei den Mitarbeitern, die flexible Arbeitszeiten haben, wirkt diese Planung deutlich entspannter.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt eine Hand voll Manager, die im unternehmen das sagen haben. Die Geschäftsführung gehört hier nicht vollständig dazu.
Die Manager haben Ihre Meinung und diese ist die richtige. Kommuniziert wird erst, wenn Entscheidungen getroffen worden sind.

Interessante Aufgaben

Wachsendes Unternehmen in der Luftfahrt, einer wirklichen Traumbranche.
Durch den täglich wechselnden Flugplan gibt es immer neue Stories und Erlebnisse.

Gleichberechtigung

Durchschnittlich

Umgang mit älteren Kollegen

Keine extra Urlaubstage bei langer Firmenzugehörigkeit, keine besondere Wertschätzung. Absoluter Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Schöne Büros, Tischtennisplatte, Tischkicker. Ansonsten arbeiten wie vor 20 Jahren - Keine saubere Softwarelösung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Luftfahrt. Ansonsten auch nicht wirklich Umwelt/sozialbewusst.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch - neue Mitarbeiter gehen schnell wieder, langjährige Mitarbeiter werden meist durch Titel oder "Sonderabsprachen" gehalten.

Karriere/Weiterbildung

Sonderbehandlung, wenn man sich gut mit den Vorgesetzten versteht.


Image