Navigation überspringen?
  

Airport Staff GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Airport Staff GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,63
Vorgesetztenverhalten
3,30
Kollegenzusammenhalt
3,85
Interessante Aufgaben
3,37
Kommunikation
3,30
Arbeitsbedingungen
3,40
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,78
Work-Life-Balance
3,23

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,88
Umgang mit älteren Kollegen
4,12
Karriere / Weiterbildung
3,16
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
3,16
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 12 von 27 Bewertern Homeoffice bei 2 von 27 Bewertern Kantine bei 6 von 27 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 27 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 27 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 27 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 27 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 27 Bewertern Coaching bei 11 von 27 Bewertern Parkplatz bei 2 von 27 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 10 von 27 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 12 von 27 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 27 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 27 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 27 Bewertern Mitarbeiterevents bei 10 von 27 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 27 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 05.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Supervisor top

Contra

Es wird viel verlangt aber wenig gegeben.
Wenn man zu spät kommt wird jede Minute abgezogen aber wenn die das Gehalt falsch oder gar nicht auszahlen, ist das kein Problem. Man denkt sich, das ist einmalig aber man muss jeden (!) Monat seinem Geld hinterherlaufen. Absolut nicht empfehlenswert.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Airport Staff GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern, dass ein negativer Eindruck bei Ihnen entstanden ist, gerne nehmen wir zu Ihrer Bewertung Stellung. Gehälter zahlen wir fix am drittletzten Banktag des laufenden Monats aus. Überstunden und Zuschläge rechnen wir jeweils im Folgemonat ab. Verzögerungen können nur im Ein- und Austrittsmonat auftreten, insbesondere bei fehlenden Personalunterlagen. Hinweise auf Stundenanpassungen nehmen wir stets ernst und bearbeiten diese in der Regel innerhalb von zwei Arbeitstagen.

Lars Röllgen
Personalmarketing

Wie ist die Unternehmenskultur von Airport Staff GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 31.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Man kann nur diesen job ausführen wenn du einigermaßen klar kommst mit den kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind einfach nur am betrügen.. dir wird gesagt ja du bist ein sehr guter Mitarbeiter, wir werden dein vertrag verlängern doch du darfst nicht krank werden (als ob man einen Einfluss darauf hat). Durch diese motivation übernimmst du jede zusätzliche schicht 10-12 stunden am tag manchmal 10 tage am stück ohne freien tag, damit man ja nicht negativ auffällt. Und am ende zwei wochen vor vertragsablauf bekommst du den brief für die beendigung deiner beschäftigung. Eine richtige Enttäuschung.

Kollegenzusammenhalt

Mit den meisten Kollegen versteht man sich gut. V Männer gibst jedoch überall.

Interessante Aufgaben

Immer die gleiche Aufgaben. Sehr langweilig wie ein Roboter.

Kommunikation

Für die Vorgestzen bist du eine Maschine die für Anfragen wie z.b Überstunden, an freien Tagen einspringen musst. Wenn du ablehnst bekommt man direkt eine drohung das dein vertrag nicht verlängert wird.

Karriere / Weiterbildung

Man kann in anderen Projekten geleitet werden oder als teamleiter arbeiten wobei ich sagen muss was sich für 100 euro/brutto mehr im Monat nicht lohnt. Jeder zweite macht teamleitung man muss nichts können Für eine stelle als Teamleitung, hauptsache klappe halten, nicht nach deinen rechten fragen und schuften.

Gehalt / Sozialleistungen

Für so eine arbeit definitiv unterbezahlt.
Dir werden versprechungen gemacht wie von wegen einkaufkarte von 40 euro monatlich doch das sehen nur die wenigsten.
Da schaffst du im Schichtdienst über 200 stunden/monat und kommst nicht mal auf 1400 euro.
Gehalt wird immer falsch berrechnet sodass man immer wenig gehalt bekommt. Mann muss immer nach kontrollieren wenn man es natürlich kann, da es eine sehr unübersichtliche Abrechnung ist. Bzw schichten die du zusätzlich übernehmen solltest werden nicht immer eingetragfn sodass du kostenlos gearbeitet hast.
Eine frechheit

Arbeitsbedingungen

Keinen intressiert es wie es einem geht hauptsache du funktionierst wie eine Maschine

Work-Life-Balance

Urlaub wird genehmigt mit rang und zang sodass man schon abgestempelg ist.

Image

Als Airporstaff Mitarbeiter wirst du von anderen Firmen Mitarbeiter nicht besonders beachtet sozusagen wie ein nixnutz was soll man auch erwarten wenn die eigenen Vorgesetzten duch so behandeln kann man von Fremdfirmen nicht mehr erwarten.

Verbesserungsvorschläge

  • Komplette Firma runderneuerung, samt Vorgesetzten.

Pro

Einfach nichts..

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Airport Staff
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Wir bedauern, dass ein negativer Gesamteindruck bei Ihnen entstanden ist. Gerne nehmen wir zu Ihrer Bewertung Stellung. • Wir achten penibel darauf, die gesetzlich vorgegebenen Arbeitszeitregelungen einzuhalten. Sprechen Sie uns gerne konkret an, wenn Unklarheiten bestehen. • Konditionen werden vor Vertragsunterzeichnung schriftlich und im persönlichen Gespräch gemeinsam besprochen. Geleistete Feiertagsstunden und Nachtzuschläge werden zusätzlich vergütet. Je nach Zeitpunkt erscheinen diese jedoch erst auf der Abrechnung des Folgemonats. • Fragen zur Gehaltsabrechnung sind bei dieser Komplexität normal und wir beantworten sie gerne. Der Aufbau der Gehaltsabrechnung ist in Deutschland standardisiert. • Wir legen viel Wert auf Transparenz. Regelmäßig finden Feedbackgespräche statt und Mitarbeiter wissen mindesten vier Wochen vorher, ob ein Vertrag verlängert wird oder nicht. Die Begründung für einen nicht verlängerten Vertrag ist niemals Krankheit. Drohungen diesbezüglich wären völlig inakzeptabel und widersprechen unserer Unternehmenskultur. • Als Teamleiter sind Mitarbeiter im Einsatz, welche die Arbeitsabläufe sehr gut kennen und selbstständig sowie vorausschauend arbeiten. Diese von uns ausgewählten Mitarbeiter erhalten einen zusätzlichen Bonus. • Das Incentive (z.B. Einkaufsgutschein) können Mitarbeiter bei uns frühestens nach der Probezeit bekommen. Es ist eine Belohnung für sehr gute Leistung. Durchschnittlich ein Viertel unserer Mitarbeiter erreicht diese Gratifikation. Wir hoffen, dass wir Unklarheiten ausräumen konnten und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Lars Röllgen
Personalmarketing

  • 04.Apr. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Karriere / Weiterbildung

Gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Selbst die Vorgesetzten Kästen über die Firma, so dass diese ein schlechtes Image hat auch bei anderen Firmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation verbessern

Pro

- Jobticket

Contra

- Gehälter werden nicht richtig bezahlt
- 10 - 12 Stunden Schichten ohne Bezahlung
- Vorgesetzte können nicht richtig Deutsch und Englisch
- Die Firma hat zu wenig Budget für qualifizierte Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Airport Staff
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Über 98% der Einsätze dauern zwischen 5:00 und 8:30 Stunden. Schichten von mehr als 8 Stunden Dauer werden auf freiwilliger Basis übernommen und haben entsprechend lange Pausen. Wir vergüten jede Überstunde mit Zuschlag. Sollte einmal ein Fehler bei einer Abrechnung entstehen, bitten wir dies zu entschuldigen. Wir werden diesen unverzüglich korrigieren.

Lars Röllgen
Personalmarketing

  • 08.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Nein, jeder macht sein Dig und das auch noch ohne Absprache.

Kollegenzusammenhalt

Es wird miteinander nicht kommuniziert, daher ist niemand auf dem neusten stand.

Interessante Aufgaben

Angestellte werden eingesetzt da wo es am nötigsten ist. Mal im Kassenservice, mal im Lager und das unter sehr schlechten Bedingungen.

Kommunikation

Sowas gibt es garnicht. Obwohl die Führungskraft alle in einem Raum sitzen.

Gleichberechtigung

Frauen werden im Verkauf bevorzugt. Jedoch gibt es die meisten Männer im Lager.

Umgang mit älteren Kollegen

Das alter spielt keine Rolle, man muss immer aktiv sein.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man Glück hat, wird man in eine Firma eingeteilt wo man eventuell mehr verdient. Aber die meisten Flüchtlinge und Angestellten ohne Erfahrung kommen direkt in die Lager Verräumung.

Gehalt / Sozialleistungen

Man muss jedes mal anrufen weil von irgend jemandem die lohnabrechnung fehlt. Gehalt wird pünktlich ausbezahlt jedoch stimmt dieses nicht immer...

Arbeitsbedingungen

Katastrophal.. mal fehlt hier was. Mal klappt nichts. Die Handys sind meistens auf mailbox.

Work-Life-Balance

Auf keinen wird Rücksicht genommen. Auch wenn du krank bist, wird schlecht gesprochen.
Am besten nimmt man sich keinen urlaub und man ist single ohne ein kind.

Image

Es wird viel darüber gesprochen aber im schlechten sinne. Da meistens schlecht umgegangen wird mit den Mitarbeitern. Es wird davok ausgegangen das man 24 h für das Unternehmen verfügbar ist und auch bei Krankheit einspringt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist besser wenn man unter sich kommuniziert, und man nicht 100. mal anrufen muss um was zu erklären und es zu Missverständnissen kommt.
  • Die Führungskräfte in Frankfurt sollten sich weiterbilden, da wir bei fragen immer direkt an die Zentrale verbunden werden.

Pro

das man verschiedene Menschen kennen lernt.

Contra

Wie sie mit Angestellten umgehen. Manche haben auch Stimmungsschwankungen und das bekommen andere ab.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Airport Staff
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Unsere Mitarbeiter arbeiten eng im Team und legen viel Wert auf offene Kommunikation. Schade, dass bei Ihnen ein anderer Eindruck entstanden ist. Wir setzen Mitarbeiter entsprechend ihrer Fähigkeiten in den unterschiedlichen Projekten ein. Für die Verkaufspositionen im Luxusbereich sind andere Qualifikationen erforderlich als in der Warenverräumung. Gleichzeitig hat jeder Mitarbeiter die Chance, bei guten Leistungen in ein anderes Projekt zu wechseln oder sogar eine Führungsposition zu erlangen. In der Bewerbungsphase informieren wir die Kandidaten bereits ausführlich über die auszuführende Tätigkeit. Es gibt eine Hotline für Mitarbeiter, die von immer 7:00 bis 21:30 Uhr besetzt ist.

Lars Röllgen
Personalmarketing