Welches Unternehmen suchst du?
Aucos AG Logo

Aucos 
AG
Bewertung

Kleiner Mittelständler mit patriachalischem System

1,5
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2009 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von vorgetäuschtem familieärem Verhalten. Zweiklassengesellschaft. Die die die Geschäftsführung duzen und der rest

Kommunikation

Es wird nur präsentiert was nach Aussen darf. Vieles wird in Verschwiegenheit behandelt

Kollegenzusammenhalt

Teilweiser guter Zusammenhalt. Cliquenverhalten besonderns bei Mitarbeitern mit Nähe zur Geschäftsführung

Work-Life-Balance

Mitarbeiter werden ausgenutzt.Auf Familie wird nur im Kreis derer die die Geschäftsführung duzen dürfen Rücksicht genommen. Arbeitszeitlimits werden permanent überschritten

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden diktiert. Wiederspruch ist nicht gerne gesehen

Gleichberechtigung

Ausser reiner Büroassistenz reiner "Männerverein"

Umgang mit älteren Kollegen

Gefördert wird nur der "elitäre Kreis"

Gehalt/Sozialleistungen

Nur der "duz Kreis" wird belohnt. Alle anderen werden mit Einmahlzahlungen abgespeist. Gehaltsverhandlungen sind sehr schwierig oder werden gar nicht durchgeführt

Image

Intern wird schlecht über die Geschäftsführung geredet. Aber man muss aufpassen mit wem man darüber redet ansonsten wird man beim Chef angeschwärzt.

Karriere/Weiterbildung

Beruflichen Aufstieg gibt es nicht


Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca PisanoMarketing

Hallo,

auch wenn schon etwas Zeit verstrichen ist, möchte ich mich trotzdem bei Dir für Deine Bewertung bedanken.
Deine Erfahrungen mit der Firma Aucos sind sehr schade. In der Zwischenzeit ist aber auch viel bei Aucos passiert. Der Generationswechsel in 2014, mit der neuen Aucos AG, legte den Grundstein für die neuen Herausforderungen der Digitalisierung und des neuen industriellen Wandels. Zusätzlich ist Aucos immer weiter gewachsen und es gibt jetzt auch mehr Frauenpower bei Aucos :-).
Komm doch gerne nochmal vorbei um Dir ein Bild davon zu machen wie Aucos sich modernisiert hat. Es geht mir nicht darum dein Bild zu korrigieren, vielmehr Dich zu informieren was sich hier so verändert hat. Bei Interesse schreib mir gerne eine Mail: Rebecca.pisano@aucos.de.


Beste Grüße

Rebecca