Autohaus Wolfgang Schulz als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Bewerbern

Unprofessionell

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 als kaufmännische Mitarbeiterin beworben.

Verbesserungsvorschläge

Wenn kein unprofessioneller Eindruck entstehen soll, sollte man sich beim Bewerber melden. Egel ob mit einer positiven Rückmeldung ist oder eine negativen. Sie sollten einen Bewerber mindestens so gut wie Ihre Kunden behandeln. Längst ist nicht allen Firmen bewusst, dass sich ihre Prozesse, ihre Kultur und ihre Werte ändern müssen! Und Sie gehören leider dazu!


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort