Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Aysberg Web Development 
GmbH
Bewertungen

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Bei Aysberg arbeitet man gern!

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Design / Gestaltung bei Internetagentur Aysberg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeit und Einsatz gelobt und anerkannt werden!

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist sehr angenehm man nie wirklichen Leistungs- oder Zeitdruck. Wenn es eine Deadline gibt ist diese meistens umsetzbar und alle packen mit an um diese einzuhalten. Wir gehen auch gerne mal alle entspannt zusammen essen!

Karrierechancen

Da wir eine kleine Agentur sind gibt es nat√ľrlich nicht die selben Chancen wie in einer gro√üen Agentur, welche deutlich mehr Mitarbeiter haben. Dennoch gibt es bei Aysberg andere Vorteile wie einen tollen Chef, einen kurzen Arbeitsweg und entspannte Arbeitszeiten.

Arbeitszeiten

In einem gewissen Rahmen ist es uns freigestellt wann wir Anfangen zu Arbeiten und wie wir Pausen machen. Wenn jemand einen dringenden Termin hat ist das in der Regel kein Problem und man kann die Zeit nachholen. √úberstunden fallen nie an man kann aber auch l√§nger arbeiten um wann anders fr√ľher zugehen.

Ausbildungsverg√ľtung

Trotz der kleinen Agentur bekomme ich gutes Gehalt, es gibt zwar auch Azubis die mehr verdienen aber auch viele die deutlich weniger bekommen.

Die Ausbilder

Situation ist etwas schwierig da mein eigentlicher Ausbilder nicht mehr da ist, ich bekomme aber immer Hilfe wenn ich welche brauche und werde trotzdem bez√ľglich meiner Ausbildung weiter unterst√ľtzt.

Spaßfaktor

Bei uns ist es sehr entspannt, die Arbeit macht Spaß und wir verstehen uns alle super!

Aufgaben/Tätigkeiten

F√ľr mich fallen ab und an auch die eher typischen Azubi-Arbeiten wie Textpflege, PDF-Austausch, Datensortierung etc. an aber das geh√∂rt nunmal dazu. Trotzdem darf ich schon eigene Projekte √ľbernehmen und gestalten viel f√ľr unsere Kunden! Das B√ľro ist zudem sehr modern ausgestattet, da macht das Arbeiten auch Spa√ü!

Variation

die Projektabläufe und Arbeiten variieren jeden Tag, immer gibt es etwas anderes zu tun, langweilig wird es also nie!

Respekt

Wir respektieren uns unter einander sehr und legen Wert auf die Meinung des Anderen. Auch als Azubi werde ich oft bei Besprechungen andere Objekte einbezogen und um Meinung und Rat gebeten!

Online Marketing mit Eigenverantwortung und spannenden Kunden auf neuestem Stand der Technik

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Aysberg Web Development GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- hohes Niveau und viel Wissen im Bereich Online Marketing, Coding und Webdesign
- Transparenz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein schwerwiegender Kritikpunkt: ein Firmenparkplatz f√ľr PKW's der Kunden und/oder Mitarbeiter w√§re ratsam

Verbesserungsvorschläge

Eigener Webauftritt sollte neu gestaltet werden; aber ist ja schon in der "Mache"

Arbeitsatmosphäre

Kollegiales Miteinander; Lösungen werden gemeinsam auf Augenhöhe erarbeitet

Image

Unternehmen behauptet sich seit vielen Jahren in der Region und wird dort positiv wahrgenommen. Kunden schätzen die Transparenz und die qualitativ hochwertige Leistung.

Work-Life-Balance

Faire Arbeitszeiten; man kann auch kurzfristig frei bekommen; Urlaub wird im Team abgestimmt; Zeiten werden nicht erfasst

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt es fair trade Milch aus Bayern.

Karriere/Weiterbildung

persönliche Google Ad Zertifizierung möglich

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Austausch untereinander; mit den Freelancer Kollegen hat man etwas weniger zu tun

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte hat in allen Belangen immer ein offenes Ohr, wöchentliche Meetings, realistische Aufgabenverteilung

Arbeitsbedingungen

Top moderne Ausstattung; alle Arbeitsplätze auf neuestem Stand der Technik; Top Kaffee :-)

Kommunikation

Völlige Transparenz zu Aufgaben und Kunden sowie den anstehenden und laufenden Projekten

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt, entsprechend der Qualifikation und Aufgaben; stets p√ľnktliche Auszahlung

Gleichberechtigung

Gelebte Gleichberechtigung. Hier gibt es keinerlei Ressentiments.

Interessante Aufgaben

Absolut. Online Marketing wird hier f√ľr spannende und seri√∂se Kunden aus diversen Branchen auf hohem Niveau praktiziert.

Arbeitgeber-Kommentar

Jan KurschewitzGesch√§ftsf√ľhrer

Vielen Dank f√ľr das aufschlussreiche Feedback, das uns bei der Weiterentwicklung sehr hilft.

Professionelle Internetagentur mit angenehmer Arbeitsatmosphäre und herausfordernden Tätigkeiten

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Aysberg Web Development GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine angenehme, entspannte Arbeitsatmosph√§re und ein vertrauensvoller Umgang miteinander. Man kommt jeden Tag gerne in das modern ausgestattete B√ľro.

Kommunikation

Mit flachen Hierarchien ist die Kommunikation unkompliziert und direkt. Gerne wird im Team diskutiert und ausgetauscht. Deine Meinung ist gefragt, auch als Praktikant und wenn Du selbst Fragen hast, ist immer jemand f√ľr dich da. Du erh√§ltst erhliches, produktives Feedback.

Interessante Aufgaben

Als Parktikant erh√§ltst du vom erstan Tag an interessante und auch anspruchsvolle Aufgaben. F√ľr ein l√§ngeres Praktikum sind Grund-/Vorkentnisse vorausgesetzt, um aktiv im Team mitarbeiten zu k√∂nnen. Gleichzeitig erh√§lt man einen Einblick in alle Unternehmensbereiche und die Mitarbeiter nehmen sich die Zeit, einen in neue Aufgaben einzuarbeiten. Du bekommst auch immer Zeit, um dich selbstst√§ndig in verschiedene Themen einzuarbeiten und dein Wissen zu vertiefen.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jan KurschewitzGesch√§ftsf√ľhrer

Vielen Dank. Wir hören es gerne, dass unsere Anforderungen aber auch das Vertrauen in unsere Mitarbeiter - selbst bei unseren Praktikanten - auf Zustimmung stößt. Selbständig und eigenverantwortlich arbeiten, motiviert und auf hohem Niveau: Super!

Sympathische, anspruchsvolle Internetagentur

5,0
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Internetagentur Aysberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Legen Wert auf hohe Qualit√§t und k√ľmmern sich vorbildlich um ihre Kunden. Sympathisches Miteinander im Team und flache Hierarchie.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Lokale Premium-Internetagentur

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Internetagentur Aysberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Internetagentur bietet einem ein sehr persönliches Arbeitsumfeld mit allen Vorteilen einer kleinen Agentur. Kurze Kommunikationswege und Raum zur freien Entfaltung mit der Möglichkeit sich selbst in alle Prozesse einzubringen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosph√§re ist stets gut. Man arbeitet eigenverantwortlich und wird bei guten Ergebnissen gelobt. Gemeinsame Mittagessen im Team gibt es jede Woche spontan und sind nie ein Muss. Einer f√ľr Alle, alle f√ľr Einen.

Image

Das Image einer Premium Agentur stimmt mit der Realit√§t √ľberein. Hochwertige Webseiten zu hochwertigen Preisen ist der Kodex. Man fernab der Stange und erstellt Ma√ügeschneiderte L√∂sungen f√ľr die Kunden. Die Mitarbeiter stehen hinter der Firma und deren Image.

Work-Life-Balance

Die Thema Work-Life-Balance wird bei Aysberg vorbildlich behandelt. Urlaub wird gemeinsam mit Kollegen geplant und abgestimmt und wird unproblematisch gehandhabt. Man kann Abends mit gutem Gewissen gehen wenn man seine Aufgaben erf√ľllt hat. Gesteckte Ziele sind stets erf√ľllbar. Es herrscht kein Gruppenzwang.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma bietet Mitarbeitern an sich selbst√§ndig fort zu Bilden. (Was im Web-Bereich dazu geh√∂rt) Anfallende Kosten f√ľr B√ľcher/Lehrmaterial k√∂nnen √ľbernommen werden was ein Plus ist. Durch feste Rollen innerhalb der Firma und die kleine Firmengr√∂√üe gibt es keine Aufstiegsm√∂glichkeiten, jedoch hat man innerhalb der eigenen Rolle Raum zur freien Entfaltung.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird p√ľnktlich √ľberwiesen und befindet sich auf einem durchschnittlichem Niveau. Zusch√ľsse sind Verhandlungssache und werden wenn berechtigt gerne gegeben. Vertraglich vereinbarte Boni oder Sondergeh√§lter gibt es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der M√ľll wird vorbildlich getrennt und es wird gerne gesehen, wenn man zum Umweltschutz beitr√§gt. M√ľll f√§llt allgemein wenig an. (Nahezu papierloses B√ľro)

Kollegenzusammenhalt

Direkter und ehrlicher Umgang wird groß geschrieben. Bei der kleinen Teamgröße ist dies auch besonders wichtig.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine Kollegen mit hohem Alter daher kann ich hierzu nichts sagen.

Vorgesetztenverhalten

Ziele werden in unregelmäßigen Meetings gemeinsam Besprochen. Entscheidungen brauchen manchmal etwas Zeit, was aber auch oft der dichten Auftragslage zuzuschulden ist. Ziele werden stets realistisch und in enger Absprache gesetzt. Mit Feedback wird offen und ehrlich umgegangen, es gibt immer die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge anzubringen.

Arbeitsbedingungen

Im Zweiten Stock mit gro√üer Fensterfront wird an modernen Ger√§ten gearbeitet (iMacs). Das Firmennetzwerk ist ebenfalls auf dem neuesten Stand. Die B√ľrom√∂bel sind modern und zeitgem√§√ü, St√ľhle erf√ľllen alle ergonomischen Anforderungen und sind neuwertig. Schreibtische sind sehr ger√§umig. Das B√ľro ist stets gut bel√ľftet. Lediglich wenn mehrere Personen gleichzeitig telefonieren oder Kunden zu besuch sind, ist es ein Wenig laut.

Kommunikation

Der Informationsfluss ist, wie in einer kleinen Agentur anzunehmen, sehr gut. Die Kommunikationswege sind kurz und direkt. Man wei√ü stets √ľber den aktuellen Stand der laufenden Projekte Bescheid, wenn man sich informiert. √úber Gewinne am Ende des Gesch√§ftsjahres wird man nicht informiert, erh√§lt jedoch auf Nachfrage Infos.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt. Niemand wird bevor- oder benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind so vielseitig wie die Projekte. Von √Ąrzten √ľber Anw√§lte bis hin zu gr√∂√üeren Kunden gibt es in fast jeder Phase des Projektes die M√∂glichkeit sich mit eigenen Ideen einzubringen. Auch abseits des Schreibtisches gibt es Projektbedingt gelegentlich die M√∂glichkeit neue Mediale gebiete wie Fotografie oder Film zu erkunden.