Navigation überspringen?
  

B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,71
Vorgesetztenverhalten
2,33
Kollegenzusammenhalt
3,57
Interessante Aufgaben
3,57
Kommunikation
2,57
Arbeitsbedingungen
2,43
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,14
Work-Life-Balance
2,29

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,71
Umgang mit älteren Kollegen
2,33
Karriere / Weiterbildung
2,57
Gehalt / Sozialleistungen
2,29
Image
2,71
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 7 Bewertern Homeoffice bei 3 von 7 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 3 von 7 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 7 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 7 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 1 von 7 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 3 von 7 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 7 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 7 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 7 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 7 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Die immer wieder neuen Projekte und Herausforderungen sind ein sehr abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Dabei macht es besonders Spaß gemeinsam mit den Mandanten nach individuellen Lösungen zu suchen. Das junge und motivierte Team bildet die Grundlage für gute Arbeitsergebnisse. Auch wenn noch nicht alles perfekt ist, so ist die Geschäftsleitung sehr bemüht die Firma weiterzuentwickeln.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
Du hast Fragen zu B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.Sep. 2013
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

unprofessionell wird über andere Mitarbeiter schlecht gesprochen

Kommunikation

Besprechungen die eher als ineffektive Diskussionsplattform meist Freitagnachmittag unnötig in die Länge gezogen worden

Gleichberechtigung

Männer werden bevorzugt behandelt

Karriere / Weiterbildung

Für Weiterbildung war jeder für sich selbst verantwortlich und musste sich belesen und informieren, keine externen Schulungen

Gehalt / Sozialleistungen

Es wurden nur Berufseinsteiger eingestellt und diese sind unverhältnismäßig zum Arbeitsaufwand und Abschluss bezahlt worden. Es gab keine Sozialleistungen.

Arbeitsbedingungen

Arbeiten am Laptop der mit nach Hause genommen werden soll, keine Diensthandys (Anrufe vom Privathandy) keine eigenen Dienstfahrzeuge, sodass fast immer die Autos an die Firma geschafft und erholt werden mussten

Image

Ich würde weder jemanden empfehlen dort zu arbeiten noch bin ich stolz dort gearbeitet zu haben

Verbesserungsvorschläge

  • Die Einstellung zu Firma und Mitarbeitern muss sich grundlegend ändern

Pro

-

Contra

Mitarbeiter werden nicht geführt, entwickelt und gefördert; es geht lediglich um die Umsatzkomponete auch auf Kosten von Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- sehr stark von der Arbeitsbelastung und personeller Anwesenheit abhängig
- Förderung des Betriebsklimas durch gemeinsame Aktivitäten wie Weihnachtsfeiern, Betriebsausflüge, Bowlen etc, jedoch stets außerhalb der Arbeitszeit

Vorgesetztenverhalten

- Kommunikation sehr schwierig, überwiegend durch kurze Telefonate, da Vorgesetzte meist außer Haus
- Hoher Leistungs- und Erwartungsdruck
- in Konfliktsituationen wird leider häufig mit Druck und Vorwürfen auf persönlicher Ebene gearbeitet
- aber auch angenehme private Gespräche

Kollegenzusammenhalt

- Junges und kleines Team, neue Kollegen werden direkt eingebunden und integriert
- Reger Gedankenaustausch auf fachlicher Ebene und gegenseitige Sympathien auf persönlicher
- starker Zusammenhalt, in Stresssituationen entlasten sich die Kollegen gegenseitig, indem Arbeitsaufgaben übernommen werden

Interessante Aufgaben

Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortlichkeit wird gefordert - Innerhalb des Aufgabengebietes (Spezialisierung auf bestimmte Themen, z.B. Buchhaltung, KLR, Haushaltsplanung und -bewirtschaftung) relativ große Eigenverantwortung, bspw. in Bezug auf die Dozententätigkeit. d.h. die Möglichkeit, die Seminare frei zu gestalten, Einbinden und Umsetzen neuer Ideen möglich und gern gesehen

Kommunikation

Fachlicher Informationsaustausch wird als zentrales Element der Beratungstätigkeit gefordert und gefördert - wöchentliche Treffen zu Neuerungen in Gesetzen, Ereignissen der letzten Woche, der derzeitigen Projekte und geplanten Seminaren und Beratungsterminen sowie gegenseitige Mitarbeiterschulungen
- Kommunikation über die eigene Tätigkeit findet jedoch kaum statt (fehlendes regelmäßige Feedback zu geleisteter Arbeit)

Gleichberechtigung

- Job für Frau mit Kind nicht vereinbar, da Teilzeitarbeit aufgrund der Dozententätigkeit nicht möglich, Kinderbetreuung (Abholen von Kindergarten, Schule, Arztbesuche) wird durch unzuverlässliche Arbeitszeiten und -belastung erschwert
- Dozententätigkeit ist für Frauen arbeitsintensiver und belastender als für Männer - männliche Dozenten werden von Teilnehmern automatisch als Authorität akzeptiert, weibliche müssen sich erst "beweisen"

Umgang mit älteren Kollegen

- Es gibt keine Kollegen 45+ - Junge Firma mit hoher Fluktuation und jungem und dynamischen Außenbild, betriebsbedingt daher keine lange Firmenzugehörigkeit
- Ältere und arbeitserfahrende Menschen haben kein Interesse an einer Tätigkeit mit hohem Maß an Druck und Arbeitspensum für niedriges Gehalt
- Kollegen daher fast ausschließlich Berufseinsteiger

Karriere / Weiterbildung

- Keinerlei Möglichkeit der Teilnahme an einer Weiterbildung (z.B. zur Dozentententätigkeit, Kommunikationstraining o.ä.) - Wissen wird ausschließlich autodidaktisch angeeignet - da hohes Maß an Wissen Hauptbestandteil der Tätigkeit ist und in Seminaren vorhanden sein muss, ist der Druck sehr hoch, sich in kurzer Zeit viel Wissen anzueignen
- Möglichkeit der Mitarbeiter, sich gegenseitig zu schulen bzw. Seminare der Kollegen zu besuchen, ist aufgrund des enormen Zeit- und Leistungsdrucks, nur eingeschränkt möglich
- Karriere nur beschränkt möglich - vom Assistenten zum Projektleiter, d.h. Betreuung eigener Mandanten und höheres Gehalt

Gehalt / Sozialleistungen

- Grundgehalt für Tätigkeit mit Studienabschluss sehr niedrig
- als Anreiz wird sogenannter leistungsabhängiger Gehaltsbestandteil geboten, der abhängig von persönlicher Entwicklung und Umsatz ist
- Gewichtung der Faktoren und Höhe des Umsatzziels machen es jedoch unmöglich, mehr als das Grundgehalt zu verdienen
- System des leistungsabhängigen Lohnbestandteils sieht unter bestimmten Voraussetzungen sogar die Möglichkeit vor, aufgrund verschlechterter Leistung, Lohn teilweise zurückzahlen zu müssen (!!!)
- Fokusierung auf Umsatzziel fördert außerdem die Konkurrenz der Mitarbeiter untereinander

Arbeitsbedingungen

- Jedem Mitarbeiter steht nur ein Arbeitslaptop und kein fester PC sowie keine separate Tastatur zur Verfügung, daher ungünstige und nackenstrapazierende Sitzhaltung
- Laptop wird auch als Arbeitsgrundlage für Seminare und Homeoffice verwendet und muss daher stets transportiert werden
- Dienstautos müssen geteilt werden und stehen trotz täglicher Außentermine sachsenweit nicht jedem Mitarbeiter zur Verfügung, d.h. morgendliches Treffen und abendliches Abstellen der Fahrzeuge in der Firma erfordern hohes Maß an Organisation und Zeitmanagement
- gewünschte Neuanschaffungen an Bürobedarf wurden stets aus finanziellen Gründen hintenangestellt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

- Umwelt- und Sozialbewusstsein werden nicht thematisiert
- Sozialbewusstsein nicht vorhanden: Rücksichtnahme auf körperliche und geistige Gesundheit der Mitarbeiter werden dem Gewinnmaximierung der Firma untergeordnet - eine teilsweise Entschädigung durch Gewinnbeteiligung findet trotz Versprechen nicht statt

Work-Life-Balance

- wöchentliches Ableisten von unbezahlten Überstunden wird erwartet (50- bis 60-Stunden-Woche)
- Vertrauensarbeitszeit, aber Mehrarbeit wird weder zeitlich noch finanziell ausgeglichen
- Arbeiten auch während des Urlaubs, Wochenendes oder Krankheit wird erwartet
- Kurzfristiger Einsatz als Dozent jederzeit möglich
- Dienstautoproblematik: lange Arbeitswege von zu Hause zur Firma und dann zum Außentermin, abends das Gleiche
- bei weiter entfernten Außenterminen und ausstehender Bürotätigkeit feste Abendplanung oft nicht möglich
- gesetzlicher Mindesturlaub mit der Bitte um Urlaub während der Ferienzeiten (Hochsaison), da in dieser Zeit die wenigstens Seminare und Termine in den Kommunen stattfinden

Image

- ich habe sehr in sehr kurzer Zeit gelernt - fachlich und menschlich - weiterempfehlen würde ich es jedoch keinem

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 31.Aug. 2013 (Geändert am 06.Sep. 2013)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Wahrheit!

1,39
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 20.Mai 2013
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management